Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Loewe

Fortgeschrittener

  • »Loewe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Oktober 2009, 10:34

Wünsche an den Chef

21%

Ja und ohne irgendwelche Einschränkungen (6)

46%

Ja, aber hart moderiert (13)

14%

Ja, aber nur zum lesen, schreiben sollten dort nur erfahrene User dürfen (4)

14%

Nein, überflüssig. Gibt sonst genug Platz das zu diskutieren und die Fehlermeldung ans Loewe CCC funktioniert zuverlässiger (4)

4%

worum geht`s eigentlich? Noch 2 Bier und zahlen bitte. (1)

Ich hätte einen Vorschlag: Wie wäre es, zusätzlich zu unseren bereits vorhandenen Sparten wie "Kaffeeklatsch", ... usw. eine wie "LOEWE-Fehlermeldungen" zu eröffnen(die Sparte "Wünsche an LOEWE" halte ich hiefür nicht geeignet)!

Dieses Thema soll für Einträge von beobachteten Fehlern der LOEWE Hard- und Software dienen, sachlich und ohne Zusatz von Bewertungen und Emotionen!

Manches Fehlverhalten der Software ist ja der LOEWE-Crew vorerst erst gar nicht bekannt und kommt erst durch den Kunden ans Tageslicht.

Ein Kopf von drei Zeilen zu Beginn der Fehlermeldung würde die Sache vervollständigen:
Gerät Individual Selection 32 100 DR+ HD+
Chassis: L2710
Software V9.6.0, DVB-Software V9.5.0, DR-Software 4.1.0A0


Erst wenn ein gemeldeter Fehler von anderen Forumsmitgliedern bestätigt und somit verifiziert wäre, könnte sich LOEWE dessen annehmen.
Sowohl für das Unternehmen LOEWE als auch für uns Forumsmitglieder wäre eine solche Sparte eine nutzbringende Übersichts-Quelle.

Zitat von »"pretch"«

Hab eine Umfrage draus gemacht. Wir richten uns ja nach Euren Wünschen ;)

2

Sonntag, 25. Oktober 2009, 11:08

Ansich keine schlechte Idee. Fürchte allerdings daß das schnell mit allem möglichen Kram zugemüllt wär und sich am Ende ein ähnlich unübersichtliches Bild ergibt wie in den anderen Freds wo die Fehler jetzt behandelt werden auch.
Man könnte es evtl. so lösen daß dieser Bereich sehr strikt moderiert wird, also alle Beiträge die keine echten Fehler beinhalten gelöscht oder verschoben werden. Man müsste dann vielleicht einen entsprechenden Vermerk über das Unterforum setzen. ...oder vielleicht nur schreibrechte für User geben die schon länger dabei sind... abhängig von der Beitragszahl oder so... die Forensoftware sollte das eigentlich zulassen.

Können wir ja gern drüber abstimmen und schauen ob der Chef sein ok gibt und es umsetzt, ist ja in letzter Zeit schwer beschäftigt der Mann. ;)

Loewe

Fortgeschrittener

  • »Loewe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Oktober 2009, 11:41

Ansich keine schlechte Idee. Fürchte allerdings daß das schnell mit allem möglichen Kram zugemüllt wär und sich am Ende ein ähnlich unübersichtliches Bild ergibt wie in den anderen Freds wo die Fehler jetzt behandelt werden auch.
Man könnte es evtl. so lösen daß dieser Bereich sehr strikt moderiert wird, also alle Beiträge die keine echten Fehler beinhalten gelöscht oder verschoben werden. Man müsste dann vielleicht einen entsprechenden Vermerk über das Unterforum setzen. ...oder vielleicht nur schreibrechte für User geben die schon länger dabei sind... abhängig von der Beitragszahl oder so... die Forensoftware sollte das eigentlich zulassen.

Können wir ja gern drüber abstimmen und schauen ob der Chef sein ok gibt und es umsetzt, ist ja in letzter Zeit schwer beschäftigt der Mann. ;)

Für die Übersichtlichkeit einer solchen Umsetzung ist es wichtig, dass alles Andere ausser einer Bestätigung des Fehlers hier nichts verloren haben.
Ich bin auch in einem Unix-Forum, welches vorbildhaft punkto Sachlichkeit ist, jede gelesene Zeile ist wertvoll und es gibt weder überflüssige Kommentare noch Gecks noch Spass.

Vielleicht können wir von unseren Forumsmitgliedern verlangen(ich glaube es), dass es wenigstens in dieser einzelnen Sparte professionell zugeht.

4

Sonntag, 25. Oktober 2009, 11:53

nichts für ungut, ich würds lassen, oder einen FAQ oder Fehler/Lösung-thread pinnen, mit den changelogs wo ja auch behobene fehler aufgeführt werden, aber ohne die themen wie "einmal im jahr funktioniert die DR+Aufnahme nicht, was ist kaputt?". dann muß sowas gepflegt werden, für kleinigkeiten die gewissenhaft erledigt werden, geht verdammt viel zeit drauf. wer ist bereit sich dafür zu opfern?
eine mängelliste würde einerseits loewe ungut da stehen lassen (da wir aber unzensiert sind, wäre das zwar kein problem, aber für andere marken/geräte gibt es auch keine penible dokumentation. nicht ohne grund sind solche listen seitens der hersteller nicht öffentlich, sowas würde öl ins feuer des mitbewerbs gießen), dann kann das problem zwischen den 2 ohren liegen was für die betroffenen nach einen großem tamtam auch erniedrigend ist. nicht zu vergessen sind nicht reproduzierbare fehler, die einmalig auftreten und ev. nichtmal am loewe liegen.

Loewe

Fortgeschrittener

  • »Loewe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Oktober 2009, 12:10

Was ist denn schon dabei, dem Forum einen Fehler zu melden. Wenn dieser auch bei mehreren Forumsmitgliedern auftritt, ist dieser Fehler verifiziert. Einen nicht verifizerten Fehler würde LOEWE ja ohnehin nicht behandeln.

Und so viele Fehler gibt es ja nun auch wieder nicht, da bringen wir kein Dutzend zusammen glaube ich!

Einen Versuch wäre dies sicher wert! Wo kämen wir denn da hin, wenn wir durch die Bekanntgabe eines Fehlers gleich einen braunen Strich in der Unterhose hätten. Die Fehler geben wir dem Forum ja jetzt auch bekannt, nur ungeordnet, durcheinander und unübersichtlich.

6

Sonntag, 25. Oktober 2009, 13:01

Ich teile natürlich Agenas Meinung, auch wenn ich die Intension eines solchen Bereichs eher darin sehe Softwarefehler die sich bei nem Update eingeschlichen haben zu dokumentieren. Eben solche Sachen wie "DR zeichnet einmal im Jahr nicht richtig auf" würden da gelöscht... oder verschoben, wie immer das zu lösen sei Wobei das löschen vom moderationsseitigen Aufwand vertretbar wäre, aber eigentlich nicht dem ethischen Verständnis dieses Forums entspricht. Deswegen würde ich auch eine Einschränkung bei den Schreibrechten in so einem Bereich bevorzugen. Man könnte diesen dadurch recht einfach von Fehlermeldungen die eigentlich keine sind freihalten ... zumindest größtenteils.
Am Ende kann aber auch jeder der meint einen Fehler gefunden zu haben direkt an den Loewe CCC schreiben. Das ist der direkteste Weg und wenn dort ein Fehler 2-3 angezeigt wurde wird sich Loewe dessen mit Sicherheit schneller annehmen als irgendwas was hier im Forum steht.

Die Gefahr das jemand der sich hier über Loewe informiert weil er über die Anschaffung eines TV nachdenkt einen falschen Eindruck von der Qualität der Geräte bekommen könnte besteht natürlich immer, weswegen ich ja kritische Beiträge auch selten unkommentiert stehen lasse. ;) Zu verbessern wird es immer irgendwas geben, bei manchen Einschränkungen hat sich Loewe aber auch einfach was gedacht. Was halt häufig untergeht ist, daß ein Loewe, bei allem was man kritisieren mag, in seiner Gesamtheit deutlich mehr bietet als die Geräte der allermeisten anderen Hersteller.
Das ist ja aber nicht allein Problem dieses Forums oder von Loewe. Aktiv beteiligt man sich halt seltener wenn man hochzufrieden ist sondern dann wenn ein Problem auftaucht.
Bei Loewe ist es nur in so fern ein Problem als das man den Premiumstatus dahingehend missversteht daß ein solches Gerät dann auch alle Funktionen in sich vereinen soll die jeder einzelne andere Hersteller in irgend einem einzelnen Gerät anbietet. Also Technisat macht dies, Dreambox macht das und Philips hat Ambilight, warum hat Loewe das bei dem Preis nicht alles? Da sind die Erwartungen bei manchen einfach unrealistisch. ...aber ich schweife schon wieder ab.

Ich finde die Thematisierung solcher Probleme in den Softwarediskussionen absolut ausreichend und echte Fehler bekommt Loewe sowieso auf anderen Wegen schneller mit. Wollte die Anfrage hier nur zur Diskussion stellen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(26. Oktober 2009, 07:30)

sohndesmars

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. Oktober 2009, 13:02

Hallo Leute,

gibt euch nicht der Illusion hin, LOEWE würde auf solche "Fehlersammlungen" warten. Dafür gibt es extra Einrichtungen für Profis, die das hinreichend abdecken (Infotip ect.). Durch die enge Anbindung LOEWEs an die Fachhändler gibt es einen regen Informationsaustausch zwischen Kunden und LOEWE. Das funktioniert sehr gut. Nur ein Mitbewerber ist in dieser Hinsicht ähnlich gut: METZ.

Ein anderer High End Hersteller hingegen läßt da mittlerweile deutlich zu wünschen übrig, den Namen könnt ihr gerne raten. :thumbup:

Eine FAQ-Sparte mit guten Suchalgorithmen hingegen wäre für uns alle sehr hilfreich; nur wer will diese generieren und moderieren? :whistling:
Loewe XELOS A32 100+ mit DENON AVR2105 und Nubert Speaker, Panasonic DMR-EH56, TechniSat HD8s, PS3 slim, Samsung UE40C6200

Loewe

Fortgeschrittener

  • »Loewe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. Oktober 2009, 13:04

Es ist ja eine gute und ehrliche Absicht, und man will LOEWE damit keinen Gesichtsverlust zufügen.
Man muss ja die Sparte nicht gleich als LOEWE-Fehler klassifizieren, sonder man kann dies auch moderater ausdrücken z. Beisp. "Vermutete Fehler"(es soll ja niemand an den Pranger gestellt werden).

Traurig wäre es, wenn wir uns keinen Fehler mehr zu sagen trauten

9

Sonntag, 25. Oktober 2009, 13:31



Eine FAQ-Sparte mit guten Suchalgorithmen hingegen wäre für uns alle sehr hilfreich; nur wer will diese generieren und moderieren? :whistling:

Man könnte ja einen geschlossenen FAQ Bereich machen den man oben anheftet in dem wir die Faqs zusammentragen, wo man aber nicht antworten kann.
Da will ich mich dann aber wirklich nicht allein dran setzen, können wir ja aber zusammen aufbauen.
Wenn da Interesse besteht, ihr vielleicht was beitragen wollt schreibt mir mal. Wir könnten erstmal ein Thema aufmachen wo ihr mitteilt worüber ihr gern schreiben würdet damit nicht 10 Beiträge zum gleichen Thema auflaufen und einer der Moderatoren prüft und sortiert das dann und stellt es jeweils im (noch zu eröffnenden) geschlossenen FAQ Bereich ein, natürlich mit nem Vermerk wer der Autor ist. Wenn ich den Chef mal wieder erreiche könnten wir uns dann vielleicht auch noch was überlegen wie wir das anerkennen, mit nem Sonderstatus für FAQ Ersteller oder so...

Die Idee gefällt mir ganz gut, auch weil man neuen Usern nicht alles im monatlichen Rhythmus von vorn erklären müsste sondern einfach auf den jeweiligen Punkt in den FAQ hinweisen kann.

Chef

Administrator

Beiträge: 530

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. Oktober 2009, 13:35

Um dies zu verwirklichen müssen aber mehrere Moderatoren Zustädnig sein
will nicht das Pretch und Eagle und Blockmaster soviel ARbeit damit haben da sie schon sehr viel machen!
:thumbsup:
:pray: ERFINDER und Betreiber dieses Forums :pray:

11

Sonntag, 25. Oktober 2009, 13:42

Na so viel haben wir hier ja nun nich zu tun. Benehmen sich doch alle vorbildlich. ;)
Das schreiben würd ich ja an die Gemeinde weiterreichen, nur das letztendliche Einstellen der Kontrolle der Mods überlassen, einfach ums sauber zu halten und das einschleichen von Fehlern zu verhindern.

Christophamdell

unregistriert

12

Sonntag, 25. Oktober 2009, 13:48

@ Chef

Wäre dabei :rolleyes:

Loewe

Fortgeschrittener

  • »Loewe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 25. Oktober 2009, 16:03

Meldungen an CCC-LOEWE sind auch nicht immer von Erfolg gekrönt. Vor fast drei Jahren habe ich eine Fehlermeldung bezüglich "Programmvorschau Teletext"(trotz richtiger Vorschauseitenparametrierung wird eine andere Programmvorschau angezeigt) abgesetzt, ich bekam keine Rückantwort. Der Fehler existiert bei allen Geräten bis heute(habs selbst in einem LOEWE-Studio mit den vier beteiligten ZDF-Sendern probiert).

Die Gewichtung eines Einzelnen ist wahrscheinlich nicht so hoch, wie die eines Forums!

Falls die Sparte aufgrund der Umfrage eröffnet werden sollte, stelle ich Euch den Fehler detailiert zur Verifizierung rein.

14

Sonntag, 25. Oktober 2009, 17:48

Tut mir leid daß ich das sagen muss aber das ist schon wieder quatsch und kein Fehler des Loewe.
Das die ZDF Spartenkanäle bei der Text Programmvorschau nur das Programm des ZDF Hauptprogamms zeigen liegt einfach daran daß das ZDF auf allen 4 Kanälen den gleichen Text sendet. Einfach statt dessen die EPG Programmvorschau nutzen, ist nur einen Punkt weiter.
Falls Du damit nicht klar kommst musst Du dem ZDF und nicht Loewe mailen.

Bei tatsächlichen Fehlern ist es Loewe ziemlich gleich ob ein einzelner oder 50 Kunden mailen, sie werden dem immer nachgehen.

15

Sonntag, 25. Oktober 2009, 19:11

da haben wirs schon, ein problem das eigentlich keines ist, bzw nicht in unseren oder in den händen von loewe liegt.

wenn was kommt - dann nur strengstens moderiert wo außer den mods bzw den betrauten niemand posten kann, oder die antworten werden zusammengestaucht das es nur noch eine handschrift gibt, die dafür jeder versteht. dann muß sich aber jeder abfinden das sein eingereichtes posting gar nicht, oder verfremdet (d.h. sachliche formulierung) aufgenommen wird. mit solch einer strategie die uU. persönlich unfreundlich wirkt, kann man die qualität hochhalten so dass im grunde ein nutzbares nachschlagewerk entsteht - ca. so wie es im startpost beschrieben ist.

Puredirect

unregistriert

16

Sonntag, 25. Oktober 2009, 23:21

Fehlermeldungen gibt es sicherlich einige.

Dafür einen seperaten Thread aufzumachen ist m. E. nicht notwendig. Gründe siehe weiter oben.

Wenn es tatsächlich Probleme mit einem Modell / SW geben sollte, lassen die sich doch trefflich in dem jeweiligen Fachthread behandeln.



Gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chef (25. Oktober 2009, 23:59)

Christophamdell

unregistriert

17

Montag, 26. Oktober 2009, 06:43

Moin,

ich denke hier auch wie Puredirect. Bisher hat alles so geklappt, und Spass machen soll es ja auch ;)

Cu

Loewe

Fortgeschrittener

  • »Loewe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

18

Montag, 26. Oktober 2009, 07:02

Tut mir leid daß ich das sagen muss aber das ist schon wieder quatsch und kein Fehler des Loewe.
Das die ZDF Spartenkanäle bei der Text Programmvorschau nur das Programm des ZDF Hauptprogamms zeigen liegt einfach daran daß das ZDF auf allen 4 Kanälen den gleichen Text sendet. Einfach statt dessen die EPG Programmvorschau nutzen, ist nur einen Punkt weiter.
Falls Du damit nicht klar kommst musst Du dem ZDF und nicht Loewe mailen.

Bei tatsächlichen Fehlern ist es Loewe ziemlich gleich ob ein einzelner oder 50 Kunden mailen, sie werden dem immer nachgehen.

Lieber Pretch, was Du da schreibst kann ich so nicht stehen lassen und muss Dir in allem widersprechen!
Dein Vorschlag EPG-Programmvorschau zu benutzen verfehlt das Thema(darum geht es nicht), es liegt auch nicht am ZDF und auf meine Fehlermeldung habe ich von LOEWE keine Rückantwort bekommen!

Schau mal und Du wirst sehen dass ich recht habe. Vorerst musst Du die Vorschauseiten parametrieren:
bei ZDF Info 741, bei ZDF Doku 751, bei ZDF Theater 761 eintragen. ZDF ist schon defaultmässig auf 301.

Dann schalte z. Beisp. das Bild auf ZDF info, dann blaue Taste und Programmvorschau(Teletext). Wenn Du Glück hast, wird die Programmvorschau von ZDF infokanal(gemäss Vorschauseitenparametrierung) aufgeschlagen. Dann probiere noch das gleiche mit ZDF Doku und danach mit ZDF Theater.

Meistens sind nur zwei Programmvorschauen richtig(eine falsch, es kommt Seite 301). Es ist aber auch schon vorgekommen, dass alle drei Programmvorschauen passen(probiere dann ein viertes Mal mit Senderwechsel).

Es liegt nicht am ZDF sondern am Programm, welches die parametrierten Vorschauseiten nur meistens richtig aufschlägt!

Counter:

Hits heute: 5 529 | Hits gestern: 10 331 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 314 566

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz