Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Loewenbändiger

unregistriert

1

Montag, 21. Juni 2010, 17:16

HDMI Version 1.4


EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Juni 2010, 07:56

Schön, leider hat der Loewe kein 1.4 nicht mal der Ref.

Loewenbändiger

unregistriert

3

Dienstag, 22. Juni 2010, 10:16

kommt mit den 3D Loewen :rofl:

Loewefreund

Forensponsor

Beiträge: 305

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Juni 2010, 18:43

Schön, leider hat der Loewe kein 1.4 nicht mal der Ref.
Was...kein 1.4 ? :cursing:
Dann muss ich den LED-Compose gleich wieder abbestellen :D
Nein, das geht nun garnicht ... der ist ja technisch garnicht auf dem neuesten Stand :nicki:
und 3 D hat er auch nicht ( Dank an Löwenbändiger ;) )

Vielen Dank "EXILIM", dann brauche ich den Reference erst recht nicht :slol :slol
LOEWE Individual 46 Compose LED 400 DR+ ( V 7.15 )
Sat & Kabel, Unicam
Apple iMac 21,5", Mac Book Pro 15", Apple TV, iphone 4 32GB
PS3 60GB, PS3 Slim 120GB, XBOX 360 ELITE


Einen Loewe im Wohnzimmer und einen Tiger im Tank
:D

5

Dienstag, 22. Juni 2010, 19:36

frechheit. erst kein versprochenes wlan, nichtmal 802.11n, dann kein 3d, kein localdimming und nichtmal hdmi 1.4. da kauf ich mir lieber einen samsyong, kostet nur ein fünftel und ist topaktuell und dadurch um vieles besser. die sich einen loewe dennoch kaufen müssen ja dumm sein! :lb:

sorry 4 offtopic, aber anscheinend gibt es zu dem (informativen) hinweis zu hdmi1.4 nichts sinnvolles zu diskutieren

AKZ

Schüler

Beiträge: 125

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Juni 2010, 23:56

Nur weils technisch am neusten ist, heisst das lange noch nicht das es besser ist... Siehe Samsung Edge LED.. richtiges Kack-Bild.

brausewind82

unregistriert

7

Mittwoch, 23. Juni 2010, 08:29

Zwecklos

frechheit. erst kein versprochenes wlan, nichtmal 802.11n, dann kein 3d, kein localdimming und nichtmal hdmi 1.4. da kauf ich mir lieber einen samsyong, kostet nur ein fünftel und ist topaktuell und dadurch um vieles besser. die sich einen loewe dennoch kaufen müssen ja dumm sein! :lb:

sorry 4 offtopic, aber anscheinend gibt es zu dem (informativen) hinweis zu hdmi1.4 nichts sinnvolles zu diskutieren
Steht es eigentlich so schlecht um Rechtschreibung und Grammatik bei Schülern ?

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Juni 2010, 08:30

frechheit nicht mal 802.11n,

Doch, 300 Rate WLAN 802.11n Mbit/sec (2,4GHz) . Können die.

Loewengrube

unregistriert

9

Mittwoch, 23. Juni 2010, 08:48

frechheit nicht mal 802.11n,

Doch, 300 Rate WLAN 802.11n Mbit/sec (2,4GHz) . Können die.

Das bezog sich auf die Auslieferung der ersten LEDs ohne WLAN :hehe:
Immer auch mal um die Ecke denken ;)

10

Mittwoch, 23. Juni 2010, 10:14

RE: Zwecklos

frechheit. erst kein versprochenes wlan, nichtmal 802.11n, dann kein 3d, kein localdimming und nichtmal hdmi 1.4. da kauf ich mir lieber einen samsyong, kostet nur ein fünftel und ist topaktuell und dadurch um vieles besser. die sich einen loewe dennoch kaufen müssen ja dumm sein! :lb:

sorry 4 offtopic, aber anscheinend gibt es zu dem (informativen) hinweis zu hdmi1.4 nichts sinnvolles zu diskutieren
Steht es eigentlich so schlecht um Rechtschreibung und Grammatik bei Schülern ?

Der "Schüler" Agena ist eigentlich ein Profi aus unserem Nachbarland und hat in der Regel immer TOP Informationen :scrt:
Von daher finde ich deinen Beitrag überflüssig :teach:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(23. Juni 2010, 13:17), neon25 (23. Juni 2010, 11:27)

Mr.Krabbs

unregistriert

11

Mittwoch, 23. Juni 2010, 11:25

@ Loewengrube :clap:
@ Olli :clap:

12

Mittwoch, 23. Juni 2010, 12:52

RE: Zwecklos

frechheit. erst kein versprochenes wlan, nichtmal 802.11n, dann kein 3d, kein localdimming und nichtmal hdmi 1.4. da kauf ich mir lieber einen samsyong, kostet nur ein fünftel und ist topaktuell und dadurch um vieles besser. die sich einen loewe dennoch kaufen müssen ja dumm sein! :lb:

sorry 4 offtopic, aber anscheinend gibt es zu dem (informativen) hinweis zu hdmi1.4 nichts sinnvolles zu diskutieren
Steht es eigentlich so schlecht um Rechtschreibung und Grammatik bei Schülern ?
Es tut mir sehr leid wenn Sie weder die Nachricht, noch den Unterton verstehen. Bitte helfen Sie dort mit: http://www.korrekturen.de/forum.pl
das hier ist zeitverschwendung.

zum wlan: meiner info nach haben die geräte kein wlan 802.11n, da dieser standard noch nicht abgesegnet ist. wenn die nun doch den 802.11 draft-n haben, ist es doch ein schöner nebeneffekt - lieber positiv überrascht werden als enttäuscht zu werden. macht sich beim HD-streaming sicher besser! dennoch muß ich mal nachfragen welche compose-artikel/seriennummern kein wlan haben...

13

Mittwoch, 23. Juni 2010, 13:15

Zitat von »Loewe Newsletter«

Die ersten Individual Compose wurden ohne integriertes WLAN-Modul (Variante 46) ausgeliefert.
Loewe ist bemüht soschnell wie möglich die Variante 48 (mit WLAN) in die Auslieferung zu bringen.

Wobei inzwischen WLAN Modelle ausgeliefert werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(23. Juni 2010, 13:17)

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Juni 2010, 13:23

Ich bin verunsichert... ..

zum wlan: meiner info nach haben die geräte kein wlan 802.11n, da dieser standard noch nicht abgesegnet ist. wenn die nun doch den 802.11 draft-n haben, ist es doch ein schöner nebeneffekt - lieber positiv überrascht werden als enttäuscht zu werden.


Richtig, ein positiver Nebeneffekt. Hoffe die Angaben zum Draft n laut meines Händler (Loewe Galerie Händler) stimmen auchl ?

15

Mittwoch, 23. Juni 2010, 19:38

RE: Ich bin verunsichert... ..

zum wlan: meiner info nach haben die geräte kein wlan 802.11n, da dieser standard noch nicht abgesegnet ist. wenn die nun doch den 802.11 draft-n haben, ist es doch ein schöner nebeneffekt - lieber positiv überrascht werden als enttäuscht zu werden.


Richtig, ein positiver Nebeneffekt. Hoffe die Angaben zum Draft n laut meines Händler (Loewe Galerie Händler) stimmen auchl ?

am besten ist wohl ein praktischer versuch! entweder jemand hats schonmal mit nem draft-n ausprobiert, oder ich muß selber mal ran. das würde mir sogar gut passen da ich sowieso auf der suche nach einem 300mbit wlan-router (genauergesagt accesspoint) bin.

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. Juni 2010, 07:23

kommt mit den 3D Loewen :rofl:


Dazu bräuchte man HDMI 1.4a das als Standard für 3D-Inhalte im TV bereits schon im März 2010 verabschiedet wurde ?
Was ist denn die Aktuelle HDMI Version, verflixt, ich blicke nicht mehr durch, da nütz auch kein um die Ecke denken

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. Juni 2010, 08:11

RE: RE: Ich bin verunsichert... ..

am besten ist wohl ein praktischer versuch! entweder jemand hats schonmal mit nem draft-n ausprobiert, oder ich muß selber mal ran. das würde mir sogar gut passen da ich sowieso auf der suche nach einem 300mbit wlan-router (genauergesagt accesspoint) bin.

AGENA, ich würde mich auf Antwort freuen.

18

Donnerstag, 24. Juni 2010, 08:20

ich bin auch offen für tips bzgl guten dualband wlanrouter mit 300mbit und gbit-lan :)

Christophamdell

unregistriert

19

Donnerstag, 24. Juni 2010, 19:09

Hi,

ich hab nen Gigabit mit 4 Ports und N Wlan. Linksys WRT 610 N. Hat aber kein Modem integriert, hab ich aber extra so und ein externes Teledat 430 Lan dran da an meiner Super 384 KB Leitung alle andren und besonders die Fritzchen immer wieder den Sync verlieren.
Der Router ist subba....

Loewe-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 477

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 24. Juni 2010, 21:36

ich bin auch offen für tips bzgl guten dualband wlanrouter mit 300mbit und gbit-lan
Ich versorge meine beiden Loewen und mein Heimnetz mit einem Cisco WRVS4400N :clap:
Tolles Gerät mit allem was man so braucht und in bewährter Cisco Qualität.
:D

21

Montag, 2. August 2010, 23:32

zum WLAN sei gesagt, ich habe nun seit 3 Wochen den Cisco WRT610N, nun auch etwas Tuning betrieben und erreiche eine tatsächliche Transferrate von 15MByte/sec (=120Mbit). Verbunden bin ich laut laptop mit 300Mbit, kann ich da noch mehr Speed erreichen indem ich an ein paar einstellungen rumspiele?
und die nächste Frage, wie kann ich das WLAN Modul vom ComposeLED stressen?

Christophamdell

unregistriert

22

Dienstag, 3. August 2010, 06:21

@ Agena

Ich hab das Teil auch. Hast Du auch das Problem, das manche Netzwerkgeräte manchmal in der Netzwerkumgebung fehlen? >Linksys weiss nicht was das ist. KLemme ich den alten Fritz wieder an, klappt das immer problemlos.

Und was hat da getunt?

Counter:

Hits heute: 4 578 | Hits gestern: 10 953 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 16 093 989

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz