Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Orgelpfeife

Anfänger

  • »Orgelpfeife« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Juli 2010, 17:42

Loewe Xelos oder Metz Puros

Hallo, miteinander!
In den nächsten Tagen möchte ich mir einen neuen Fernseher zulegen, bin aber völlig unentschlossen, welches der beiden Modelle ich nehmen soll:
Loewe Xelos 37 SL oder Metz Puros FHDTV 100 CT Z
Habe versucht, aus den Angaben in den Katalogen etwas herauszulesen, kann aber leider viele Angaben und Daten nicht verstehen, geschweige denn bewerten. Hoffe daher in diesem Fachforum auf Hilfe. Leider hatte ich bisher auch keine Möglichkeit, die Bildqualität der beiden Modelle unmittelbar nebeneinander zu vergleichen. Es könnte auch noch sein, daß ich wegen unserer Raumverhältnisse auf die jeweils kleinere Version der beiden Modelle zurückgreifen muß, hoffe aber, daß hier keine gravierenden Qualitätsunterschiede auftreten werden.
Gruß Paul

hapag

Forensponsor

Beiträge: 267

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Juli 2010, 18:38

Hallo Orgelpfeife (Trooper :D ),

schön, dass du hierher gefunden hast.
Herzlich willkommen im besten Metz/Loewe-Forum wo gibt. :hb:
Hier wird dir sicherlich geholfen. Allerdings solltest du noch ein paar Angaben machen. Z.B. Sitzabstand zum Gerät und ob du andere Geräte mit verwenden willst (DVD, AVR, Lautsprecher usw.)
Art 37 SL Full-HD+ 100 DR+ CI+, Audiovision, Viewvision, Subwoofer I Sound, Quadral Aluma 5000 Front/Rear LS, MV DR+
L 2715, Boot 4.1.0,TV 9.19.0, DVB 9.23.0, DR 4.1.0A0, DVBi5; Alphacrypt (3.19) mit UM02 (inkl. Sky)
Xelos 32 SL
L 2715, Boot 4.1.0,TV 9.18.0, DVB 9.19.0, DR 4.1.0A0, DVBi5

Orgelpfeife

Anfänger

  • »Orgelpfeife« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Juli 2010, 19:12

Hallo, hapag!
zum Sitzabstand: Person 1 ca. 2,5 m, Person 2 ca. 3,5 m
Andere Geräte : Video-Recorder AKAI VS-G737, DVD-Player SONY DVP-NS32 und Lautsprecher-Boxen AUDIO PHYSIK "Spark".
Freue mich auf Deine Hilfe.
Gruß Paul

4

Montag, 26. Juli 2010, 19:29

Willkommen Orgelpfeife,
schwer ein brauchbaren Rat zwischen Loewe und Metz zu geben. Das totschlagargument für oder gegen einen gibt es bei den beiden eigentlich nicht. Kannst sie Dir nur anschauen, ein bisschen rumspielen und dann entscheiden welcher Dir besser gefällt und/oder mit welchem du besser zurecht kommst was Fernbedienung und Bedienkonzept betrifft.

Loewengrube

unregistriert

5

Montag, 26. Juli 2010, 19:45

zum Sitzabstand: Person 1 ca. 2,5 m, Person 2 ca. 3,5 m

Jetzt verstehe ich auch Deinen Usernamen :rofl:
Sitzt ihr auf zwei Stülen hintereinander :rolleyes:

Auf was kommt es Dir denn bei dem TV vor Allem an?
Bild? Ton? Funktionsumfang? Welches Signal liegt an?

Orgelpfeife

Anfänger

  • »Orgelpfeife« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. Juli 2010, 20:20

Wichtigste Kriterien sind für mich die Bild- und Tonqualität, wobei das Bild noch Vorrang hat, da ich den Ton auch über meine Boxen steuern kann. Der Gebrauch meiner Zusatzgeräte ist nicht so wichtig, da sie nicht so oft genutzt werden. Und wie schon erwähnt, kann ich die Geräte leider nicht im Direktvergleich beurteilen, da ich unterschiedliche Händler besuchen muß. Ausprobieren wird damit auch nicht so gründlich möglich sein, da die Geräte ja bei den Händlern stehen. Kämen die Geräte aus einer Hand, könnte ich sicherlich beide zur Auswahl bei mir aufstellen lassen und dann eine Entscheidung treffen
Gruß Paul

Orgelpfeife

Anfänger

  • »Orgelpfeife« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Juli 2010, 20:23

Nachschlag! Was bedeutet: welches Signal liegt an? Ist hier per Kabel über Unitymedia gemeint?
Paul

Loewefreund

Forensponsor

Beiträge: 305

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. Juli 2010, 20:28

Ist hier per Kabel über Unitymedia gemeint?
Das wäre schon mal eine Signalart ;)
Hast du Unitymedia incl. dem Receiver und Karte ?
LOEWE Individual 46 Compose LED 400 DR+ ( V 7.15 )
Sat & Kabel, Unicam
Apple iMac 21,5", Mac Book Pro 15", Apple TV, iphone 4 32GB
PS3 60GB, PS3 Slim 120GB, XBOX 360 ELITE


Einen Loewe im Wohnzimmer und einen Tiger im Tank
:D

Orgelpfeife

Anfänger

  • »Orgelpfeife« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. Juli 2010, 21:09

Habe bei Unitymedia normales Kabel-TV einschl. TV-Basic über Digital-Receiver und der entsprechenden SmartCard zur Freigabe des Wahlpaketes.
Paul

Loewefreund

Forensponsor

Beiträge: 305

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. Juli 2010, 21:21

Unitymedia Kabel incl. Smartcard habe ich neben dem Satempfang auch, die Smartcard habe ich direkt im CI-Schacht des Loewe-TV. Den Unitymedia-Receiver und die hässliche Fernbedienung von der Kiste benutze ich nicht. Ist auch viel praktischer so :D
Welchen Betrag Höchstbetrag möchtest du maximal ausgeben bei der Neuanschaffung ?
Kommt vielleicht auch ein Xelos mit DR+ (Festplattenrecorder) in Frage ?
LOEWE Individual 46 Compose LED 400 DR+ ( V 7.15 )
Sat & Kabel, Unicam
Apple iMac 21,5", Mac Book Pro 15", Apple TV, iphone 4 32GB
PS3 60GB, PS3 Slim 120GB, XBOX 360 ELITE


Einen Loewe im Wohnzimmer und einen Tiger im Tank
:D

Orgelpfeife

Anfänger

  • »Orgelpfeife« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 27. Juli 2010, 11:51

Ich möchte/muß mich zwischen den eingangs genannten Modellen entscheiden und meine Kernfrage lautet: welches dieser beiden Modelle bietet die bessere Bildqualität?
Da ich ein normaler Fernsehkonsument bin, interessiert mich diese Antwort am meisten.
Gruß Paul

Beiträge: 840

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. Juli 2010, 11:55

Wenn Du schon nur noch zwei Modelle zur Auswahl hast, guck Dir doch beide bei einem Fachhändler selbst an. Nur Dein persönlicher Eindruck zählt.
Loewe ART SL 47 Full-HD+ 100 DR+ DVB-S 2 (Twin-Tuner), Hochglanz Schwarz, Bootloader 3.3.0, TV 9.16.0, DVB 9.24.0,
Sony BDP-S 550
Yamaha RX-V 863
Magnat Quantum 505 (Bi-Amp.) + Canton LE 150 + Canton Combi SC + Magnat Betasub 30A

Loewengrube

unregistriert

13

Dienstag, 27. Juli 2010, 12:11

Wenn Du schon nur noch zwei Modelle zur Auswahl hast, guck Dir doch beide bei einem Fachhändler selbst an. Nur Dein persönlicher Eindruck zählt.

Auf die Idee ist er auch schon gekommen ;) Schrieb´ er ja bereits oben. Aber er hat halt keinen Händler gefunden, der beide Geräte zum Direktvergleich stehen hätte.
Wobei ich denke, dass man evtl. auch einen Händler dafür gewinnen könnte, ein Gerät zum Test auszuleihen?!

Wenn man feste Kriterien hat, kann man natürlich auch von einem Metz- zu einem Loewe-Händler laufen und die Geräte nacheinander anschauen.
Gravierende Probleme sollten einem dabei auffallen. Vielleicht führen die sogar schon (ohne Vergleich) zum Abwählen eines Kandidaten.

Und wenn man dabei nichts Negatives bemerkt, dann ist das doch auch gut. Dann ist es im Prinzip wurscht, welchen 37er ich nehme :D

Beiträge: 840

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 27. Juli 2010, 12:47

Auf die Idee ist er auch schon gekommen ;) Schrieb´ er ja bereits oben. Aber er hat halt keinen Händler gefunden, der beide Geräte zum Direktvergleich stehen hätte.

Uuups, stimmt..., sorry.
Loewe ART SL 47 Full-HD+ 100 DR+ DVB-S 2 (Twin-Tuner), Hochglanz Schwarz, Bootloader 3.3.0, TV 9.16.0, DVB 9.24.0,
Sony BDP-S 550
Yamaha RX-V 863
Magnat Quantum 505 (Bi-Amp.) + Canton LE 150 + Canton Combi SC + Magnat Betasub 30A

Marco83

unregistriert

15

Mittwoch, 28. Juli 2010, 18:22

welches dieser beiden Modelle bietet die bessere Bildqualität?

Herzlich willkommen hier im Forum ! ;) :)

Die werden sich in der Bildqualität sicher nicht viel nehmen !

Wie gesagt ist deine Entscheidung, was Dir eher zusagt...

Die deutlichsten Unterschiede liegen meines Erachtens im Bedienkonzept, sprich Menüführung, Ferbedienung
und natürlich im Design... :whistling:

Auch in der Ausstattung unterscheiden sich Modelle ein wenig...

-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 920

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 28. Juli 2010, 19:34

Puros hätte halt noch den USB Timeshiftspeicher drin. Wenn man's braucht...

Orgelpfeife

Anfänger

  • »Orgelpfeife« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 28. Juli 2010, 20:07

Trotz zahlreicher Beiträge bin ich leider so schlau wie zuvor, hatte in diesem Fachforum doch auf etwas konkretere Angaben zu meiner Kernfrage Bildqualität gehofft.Vielleicht findet sich ja doch noch ein Mutiger, der aus dem Nähkästchen plaudert.
Gruß Paul

18

Mittwoch, 28. Juli 2010, 20:26

Hallo Paul,

ich stand auch vor der Entscheidung Loewe oder Metz. Ich habe lange und viel verglichen. Meine Eindrücke und Entscheidung kannst Du hier lesen. Letztlich ist meine Entscheidung auf den Metz Axio Pro gefallen, der für MICH eine sehr überzeugende Bildqualität liefert.

Gruß
kobil

Christophamdell

unregistriert

19

Mittwoch, 28. Juli 2010, 21:30

Hallo Kobil,

hab das schon mal gefragt, hast du nen Job bei Kobil? Hatte mal nen Kaan Pro und brauch bald was neues :)

20

Mittwoch, 28. Juli 2010, 21:53

Hallo Christophamdell,

nee, hab' keinen und hatte keinen Job bei Kobil.

Falls Du einen neuen Cardreader suchst: Mittlerweile habe ich einen ReinerSCT cyberJack e-com als Cardreader im Einsatz, mit dem ich zufrieden bin. Bei dem Kobil kaan ... gab's häufiger 'mal kleinere Schwierigkeiten bei der Neuinstalltion/Update.

Gruß
kobil

Beiträge: 840

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 29. Juli 2010, 09:04

Mittlerweile habe ich einen ReinerSCT cyberJack e-com als Cardreader im Einsatz

(OT: Ich auch... :whistling: )
Loewe ART SL 47 Full-HD+ 100 DR+ DVB-S 2 (Twin-Tuner), Hochglanz Schwarz, Bootloader 3.3.0, TV 9.16.0, DVB 9.24.0,
Sony BDP-S 550
Yamaha RX-V 863
Magnat Quantum 505 (Bi-Amp.) + Canton LE 150 + Canton Combi SC + Magnat Betasub 30A

Loewefreund

Forensponsor

Beiträge: 305

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 29. Juli 2010, 09:45

Trotz zahlreicher Beiträge bin ich leider so schlau wie zuvor, hatte in diesem Fachforum doch auf etwas konkretere Angaben zu meiner Kernfrage Bildqualität gehofft.Vielleicht findet sich ja doch noch ein Mutiger, der aus dem Nähkästchen plaudert.
Gruß Paul
Hallo Paul Orgelpfeife ;)
Deine Frage lässt sich meiner Meinung nach nicht so einfach beantworten, auch nicht in einem Fachforum. Beide Geräte zeigen ein gutes Bild, aber jeder auf seine Weise. Letzendlich ist es Geschmackssache welches Bild einem besser gefällt. Dem einen gfällt das Metz-Bild besser, dem anderen das von Loewe. Wenn dir die Bildqualität beider Geräte zusagt, dann nimm dir die nächsten Kriterien heran, wie z.B. Ausstattung, Bedienung, usw.
LOEWE Individual 46 Compose LED 400 DR+ ( V 7.15 )
Sat & Kabel, Unicam
Apple iMac 21,5", Mac Book Pro 15", Apple TV, iphone 4 32GB
PS3 60GB, PS3 Slim 120GB, XBOX 360 ELITE


Einen Loewe im Wohnzimmer und einen Tiger im Tank
:D

Orgelpfeife

Anfänger

  • »Orgelpfeife« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 29. Juli 2010, 12:09

Vielen Dank an alle für die Beiträge und Stellungnahmen. Stimmung zur Zeit: Entscheidung dann doch wohl für Loewe, da hier der Ton noch etwas besser sein soll.
Gruß Paul

Orgelpfeife

Anfänger

  • »Orgelpfeife« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

24

Freitag, 30. Juli 2010, 19:26

Es ist ein Loewe Xelos 32 SL! Wurde heute auf- und eingestellt :thumbsup:
Erster Eindruck: alles super! Hoffe jetzt auf eine lange Freundschaft. (Soweit man das überhaupt in Verbindung mit einem Gerät sagen kann.)
Gruß Paul

Loewengrube

unregistriert

25

Freitag, 30. Juli 2010, 19:36

Und was auch immer l a n g e in der heutigen Zeit so heißen mag ;)
Dennoch Glückwunsch zum Gerät und zur Enscheidung. Und EUCH BEIDEN viel Spass :D

Loewefreund

Forensponsor

Beiträge: 305

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

26

Freitag, 30. Juli 2010, 22:19

Es ist ein Loewe Xelos 32 SL! Wurde heute auf- und eingestellt :thumbsup:
Erster Eindruck: alles super! Hoffe jetzt auf eine lange Freundschaft. (Soweit man das überhaupt in Verbindung mit einem Gerät sagen kann.)

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied :thumbsup:
Das ging ja schnell mit deiner Entscheidung, viel Spaß mit deinem neuen Gerät ;)
LOEWE Individual 46 Compose LED 400 DR+ ( V 7.15 )
Sat & Kabel, Unicam
Apple iMac 21,5", Mac Book Pro 15", Apple TV, iphone 4 32GB
PS3 60GB, PS3 Slim 120GB, XBOX 360 ELITE


Einen Loewe im Wohnzimmer und einen Tiger im Tank
:D

Marco83

unregistriert

27

Samstag, 31. Juli 2010, 19:57

Es ist ein Loewe Xelos 32 SL! Wurde heute auf- und eingestellt :thumbsup:

Glückwunsch ! ;)

Also letzten Endes fü den LOEWE entschieden ! :thumbup:

Was waren denn die Beweggründe wenn man fragen darf ?

Orgelpfeife

Anfänger

  • »Orgelpfeife« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 1. August 2010, 10:16

Hallo,
mehr oder minder war es schließlich eine Bauchentscheidung, mußte ja nun auch mal endlich in die Gänge kommen. Zudem gefiel meiner besseren Hälfte das Design beim Loewe . Und letztlich habe ich geglaubt, daß die Tonqualität beim Xelos besser wäre. Ob's stimmt?
Gruß Paul

Marco83

unregistriert

29

Mittwoch, 4. August 2010, 16:59

Aktueller Test zum Xelos SL bei "Digitalfernsehen"... :)

http://www.loewe.de/de/loewe-ag/presse/p…ehen-92010.html

Counter:

Hits heute: 1 423 | Hits gestern: 8 874 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 092 271

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz