Sie sind nicht angemeldet.

techniktotal

SUPER MODERATOR

  • »techniktotal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. April 2011, 15:37

Technisat Digicorder S1 ISIO

Da ich ja immer noch keinen LOEWE zu Hause habe (mir reicht die Größe nicht und wenn man erstmal 60" Pioneer gewöhnt ist, will man sich auch nicht mehr verkleinern), benötige ich einen externen Receiver.
Bis gestern hat die Reelbox Avantagarde treu gedient, endlich ist aber der lange vorbestellte Technisat Digicorder ISIO mit 1 TB Festplatte gekommen.
Hier nun eine kleine Vorstellung:

Die reinen technischen Daten habe ich mal als Datenblatt angehangen.
Das Gerät ist Hifi-kompatibel in einem 43cm Baumaß gehalten und hat ein extrem gute Display. Ich habe das Gerät mit einem Unicam-Modul 5.21 und einem Alphacrypt 3.19 Modul mit einer HD+-Karte und einer S02-Karte von Sky bestückt.
Zum Bildeindruck:
Ich habe bis jetzt noch keinen Receiver unter den Nägeln gehabt, der ein solch ausgewogenes, scharfes Bild liefert wie der Digicorder. Gerade der SD-Bereich wird perfekt aufgerechnet und hat fast HD-Qualitäten. Treppenabzeichnungen an Rundungen sind keine zu verzeichnen

Die Umschaltzeiten zwischen HD+, SKy-HD, normalem HD und SD-Programmen erinnert einen in der Geschwindigkeit an alte Zap-Orgien mit einem analogen Receiver. Ich kenne kein Gerät, welches schneller hin- und her schaltet wie der Digicorder. Des Weiteren fuktioniert Multicrypt mit dem Alphacrypt einwandfrei.
HbbTV ist etwas schwerfällig, da habe ich bei LOEWE besseres mit der 5.x-Software gesehen. Ebenfalls fehlt die beworbene MKV-Unterstützung (jedenfalls wollte er meine nicht wiedergeben). Der Seitenaufbau des frei zugänglichen Internets klappt jedoch sehr zügig.

Unterm Strich bin ich absolut überzeugt. Das Gerät handhabt seine Kernfunktionen besser als die Konkurrenz der Receiverhersteller, die multimedialen Fähigkeiten sollten per Softwareupdate noch ausgebaut/verbessert werden.

Viele Grüße
tt
»techniktotal« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

IndiMic (22. April 2011, 08:43), (20. April 2011, 16:42)

JAMM FM

unregistriert

2

Mittwoch, 20. April 2011, 16:47

Schon die YouTube Oberfläche gesehn, werden die Videos abgespielt ?

techniktotal

SUPER MODERATOR

  • »techniktotal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. April 2011, 16:57

Sekunde :D

techniktotal

SUPER MODERATOR

  • »techniktotal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. April 2011, 17:12

Ist zur Zeit noch nicht eingebunden, soll aber kommen.... 8o

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(20. April 2011, 17:19)

JAMM FM

unregistriert

5

Mittwoch, 20. April 2011, 17:31

Dafür läuft wohl schon die Maxdome-Videothek... Video :D

techniktotal

SUPER MODERATOR

  • »techniktotal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. April 2011, 18:03

jepp :D
Und viewster...

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. April 2011, 18:15

Also ich habe ja den Digit HD8+ für Satelit , aber es geht nichts über einen eingebauten Tuner und so toll ist der auch nicht.

techniktotal

SUPER MODERATOR

  • »techniktotal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. April 2011, 18:20

Da bin ich bei dir... Wenn demnächst der Compose als 65" kommt, ist er auch mir... so wird es wohl wieder ein Panasonic VT30 werden. Die 55" reichen mir einfach nicht.
Bild- und performancetechnisch lannst du den HD8+ nicht mit dem Isio vergleichen. Der HD8+ hat die Tunertechnik vom HD-S2+ integriert. der neue digicorder ist ein komplett neu entwickeltes Gerät.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

IndiMic (22. April 2011, 08:45)

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. April 2011, 18:22

Dann hast du aber den S und nicht den S1. den S gibt es noch nicht den S1 ja . schau mal auf deine Datei .da steht S.
Gruss Klaus

techniktotal

SUPER MODERATOR

  • »techniktotal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. April 2011, 18:24

Es ist der S1. Die Variante ohne S1 wäre mit der HD+-Karte und die kommen erst "im Sommer"

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 20. April 2011, 18:27

genau die meine ich auch .weil da ein Preis für den S steht von UVP 749, Euro. der S1 ist ja der Vorläufer.Alles klar

techniktotal

SUPER MODERATOR

  • »techniktotal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. April 2011, 18:33

oh, dann habe ich das falsche Datenblatt angehangen. Ist aber das identische Gerät, die haben es quasi als Zwischenlösung eingeschoben, da die Software für die HD+-Karte noch nicht richtig läuft. Sobald das andere Modell raus kommt, kann der S1 auch auf den gleichen Softwarestand gebracht werden und unterscheidet sich dann nur noch im Nichtdabeiliegen einer HD+-Karte.
Da ich das Ganze aber sowieso mit dem Unicam fahre ist mir das ganz egal :D

Compose_Freak

SUPER MODERATOR

Beiträge: 470

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 21. April 2011, 10:19

Der Digit Isio S soll im Juli kommen was meinen Wissensstand betrifft. Eben wegen der Software. Das selbe passiert mit dem DigiCorder ISIO, da kommt jetzt dann auch die Zwischenlösung.
Panasonic TX-P 46 GW10 - Technisat Digit ISIO S- MacBook Pro 13 Zoll - iPad 2 64 GB 3G - iPhone 4 -Panasonic DMP-BD 35 - Harman Kardon AVR 435- KEF Q Serie - Apple TV (neue Version) - Loewe AIRSPEAKER BLACK

Counter:

Hits heute: 8 392 | Hits gestern: 8 535 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 388 454

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz