Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Loewenbändiger

unregistriert

1

Mittwoch, 23. September 2009, 14:04

Universalfernbedienungen bis 300,- €

Universalfernbedienungen bis 300,- €

Wer hat eine?

Wer kennt die beste?

Am liebsten Touchscreen oder gibt es Alternativen?

Was gibts auf dem Markt neben Logitech, Philips, Kameleon die mir nicht wirklich gefallen.........?

Bin für alle Anregungen, auch exotische offen?

2

Mittwoch, 23. September 2009, 14:30

Da hänge ich mich mal dran. Meine Harmony 785 wird jetzt zum zweiten Mal komplett getauscht (die letzte "frisst" den Akku in drei Tagen, normal war immer ca. eine Woche) dazu ist die generelle "Unverträglichkeit" Harmony-LOEWE noch immer nicht behoben.

Im Augenblick schiele ich ein wenig auf die Philips SRT 9320.
Ich habe noch eine Philips SBCRU865, bin aber nie dazu gekommen die komplett für meinen Xelos einzurichten, außerdem waren die Laufwerks-/Farbtasten doppelt belegt.

siegi

Schüler

Beiträge: 88

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. September 2009, 15:14

Da gibt es noch jede Menge.
Von Universal Remote Control (URC) die MX 700 (s/w Display), die MX 880, die MX 900. Die haben oben ein s/w, bzw.farbiges Display mit beschriftbares Display und Tasten. Sehr viele Hardtasten. Ich habe u.a. die MX 700. Kann man am PC bearbeiten.
Schaue mal unter Remotecentral, da sind alle FB von A-Z, mit Programmen usw.
Dann noch die Denon, Nevo usw.Die Denon bekommst Du schon zu 50-70€. Habe ich auch. Da ich aber nicht englisch kann und die Soft, auf englisch ist, kann ich damit nichts anfangen.

Gruß
Siegi
Loewe Art 42 SL, Full HD+100, incl.DVB-S2 (Twin Tuner), DVB-T, Astra+Eutelsat
Loewe LCD Flat FL 38
MacroSystem DVC 3000, RAM-Speicher 2048 MB, DVB-S2, 2 TB-Festplatte, TvTv, Astra Eutelsat
Panasonic DMR-EX 98V mit DVB-T
Bose Cinemate GS
Siemens Gigaset M740AV
Fernbedienung ProntoPro

Schorsch_KR

Forensponsor

Beiträge: 130

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. September 2009, 18:01

@ all,

hat den einer Erfahrung mit der Philips SRT 9320 die habe ich auch in die engere Wahl genommen

oder sollte man grundsätzlich ein anderes Modell Nehmen.


Gruß, Schorsch
Loewe Connect 37 Media Full-HD+ DR+ 50 Hz Chassis L2710
SW TV 9.16, DVB 9.12, Bootloader 2.2.0, NMP 1000

Counter:

Hits heute: 2 544 | Hits gestern: 9 075 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 869 032

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz