Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 11. April 2011, 23:11

Spotify kostenloses musik streamen mit airplay jetzt auch direkt an TV

Spotify ist der nächste skype von Schweden, ist DER programm/app in moment

http://www.spotify.com/se/get-spotify/overview/

funktioniert mit android/ios usw, laut eine kumpel in schweden hört der jetzt via ipad --> airplay --> TV --> Amplifier

eine vpn braucht mann für das registrieren aber danach nicht mehr(ip-adresse der gehört zum offizelle spotify länder ist erforderlich)

Denny Crane

unregistriert

2

Montag, 11. April 2011, 23:55

Spotify ist der nächste skype von Schweden, ist DER programm/app in moment

http://www.spotify.com/se/get-spotify/overview/

funktioniert mit android/ios usw, laut eine kumpel in schweden hört der jetzt via ipad --> airplay --> TV --> Amplifier

eine vpn braucht mann für das registrieren aber danach nicht mehr(ip-adresse der gehört zum offizelle spotify länder ist erforderlich)

?(
So lange der Fernseher kein AirPlay unterstützt wird das nix mit direkt an TV.

3

Dienstag, 12. April 2011, 00:12

und solange es spotify nicht in Deutschland gibt nützt nichtmal Airplay was... :(

4

Dienstag, 12. April 2011, 09:44

konto muss nur einmal in UK/Schweden (also ip-adresse muss von dort sein) registriert dann funktioniert perfekt auch wenn mann nie wieder vpn nutzt, läuft perfekt hier mit deutsches ip-adresse

vielleicht sollte thread unter apple liegen, airport ist natürlich notwendig

Loewengrube

unregistriert

5

Dienstag, 12. April 2011, 09:51

So ganz verstehe ich das aber dennoch nicht.

Wenn ich ein iPad oder was auch immer habe, dann habe ich auch Airplay.
Wozu brauche ich dann Spotify?

Um an ein Endgerät streamen zu können, benötigt eben dieses Airplay.
Hat es das nicht, dann nutzt mir auch Spotify nichts.

Ist im Endgerät Airplay integriert - wozu dann Spotify?!
ITunes-Ersatz?!



Stehe ich da gerade auf dem Schlauch?

Denny Crane

unregistriert

6

Dienstag, 12. April 2011, 13:39

So wie ich das sehe hat das gar nix mit AirPlay zu tun. Ist nur ein Dienst/Anbieter von Musik. Mehr nicht.

7

Dienstag, 12. April 2011, 14:42

Zitat

So wie ich das sehe hat das gar nix mit AirPlay zu tun. Ist nur ein Dienst/Anbieter von Musik. Mehr nicht.


genau richtig, habe gerade ein bischen mehr geredet mit meiner freund in schweden und der hat vergessen zu sagen das sein koreaner eine art app in fernsehn-software eingebaut hat, also alles was ich dachte und versuchte zu erklären geht doch nicht, sondern es ist immer noch eine stand-alone dienst/program

habe aber gestern eine email von twonky bekommen ""We're have our own free music service as well, later this Summer.""

so vielleicht muessen wir doch noch nicht so lange warten..

8

Dienstag, 12. April 2011, 14:51

Zitat

So wie ich das sehe hat das gar nix mit AirPlay zu tun. Ist nur ein Dienst/Anbieter von Musik. Mehr nicht.


genau richtig, habe gerade ein bischen mehr geredet mit meiner freund in schweden und der hat vergessen zu sagen das sein koreaner eine art app in fernsehn-software eingebaut hat, also alles was ich dachte und versuchte zu erklären geht doch nicht, sondern es ist immer noch eine stand-alone dienst/program

habe aber gestern eine email von twonky bekommen ""We're have our own free music service as well, later this Summer.""

so vielleicht muessen wir doch noch nicht so lange warten..

Naja, Free Music Services sind ja in Deutschland etwas schwer durchzusetzen (siehe Pandora und Co.). Selbst gegen Sachen die international seit Jahren erfolgreich sind wehren sich die deutschen Rechteinhaber mit Händen und Füssen. Furchtbar diese Rückständigkeit...
Ich würde jedenfalls nicht drauf wetten daß so ein Dienst, sollte er denn in Twonky integriert werden, auch in Deutschland zur Verfügung steht.

Counter:

Hits heute: 4 528 | Hits gestern: 4 976 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 14 887 757

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz