Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Azursalmarzur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 08:26

Anschluss

Hallo zusammen, ich habe Mal eine Frage.
Ich habe keine Lust mehr auf das WLAN an meinem Fernseher und auch an anderen Stellen. Ich habe immer in den besten Momenten einen plötzlichen Fehler, WLAN nicht gefunden und so ein Quatsch. Deswegen will ich mit einem LAN Kabel diesen Mist umgehen. Aber welcher ist ein Guter und wie lange sollte man den maximal halten? Weil ich bezweifle, das länger als 25 Meter wirklichen Sinn machen würde. Hat da einer einen Rat für mich?

rita01

Anfänger

Beiträge: 37

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 10:49

Hey zurück, ich weiß was du meinst. Ich nutze daheim nur noch LAN weil das WLAN so unstabil ist. Die Länge des Kabels ist eigentlich egal denke ich. Es kommt eben drauf an wieweit du es brauchst. Also wielang der Abstand zwischen der Steckdose und dem Gerät ist. Ich denke aber das 10 m für den normalen Haushalt reichen müssen. Schau doch mal da vorbei https://www.sir-apfelot.de/bestseller/lan-kabel-10m/. Da findest du gleich ein paar Angebote. Viele Grüße

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 3 617 | Hits gestern: 6 689 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 036 439

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz