Sie sind nicht angemeldet.

Hellfire

Schüler

  • »Hellfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. November 2009, 17:33

Kaufberatung Emtec Movie Cube P800 oder Western Digital TV

So, nachdem die Sache mit dem Abspielen von USB-Platten an meinem Xelos geklärt ist X( und mir Pretch die WD TV empfohlen hat, war ich heute mal beim Blödmarkt und da wurde neben der WD TV auch die Emtec Movie Cube P800 angeboten. Etwas teurer und eben auch ohne HDD. Allerdings bietet diese auch die Möglichkeit der Aufnahme, da mit eingebautem Tuner.

Was haltet ihr von der Emtec Movie Cube??? bzw. was ist die bessere Entscheidung?

Beim weiterem stöbern im Netz bin ich noch über die Emtec N200 gestolpert, soll wohl echte Konkurrenz zur WD TV sein, was haltet Ihr davon???
Xelos A 37 HD+100/DR+ (L2710, TV 9.18.0, DVB 9.21.0, DR 4.1.0A0), Denon S-302, Patriot Box, Qnap TS 210 (2 x 1,5 TB)
ART 46 LED FHD/DR+ (SL150, PV 5.20.0, DVB SL150-N)

2

Mittwoch, 18. November 2009, 18:11

Kenn die Emtech Dinger nicht, aber weil Du die Aufnahme erwähnt hast: Da ist ein DVB-T und ein analoger Kabeltuner drin, ist also relativ sinnfrei. :huh:

micrometer

unregistriert

3

Mittwoch, 18. November 2009, 20:58

Ich muß jetzt mal noch ne Frage anhängen. Gibts eigentlich solche Player, die über HDMI-CEC bedient werden können?

micrometer

Counter:

Hits heute: 4 236 | Hits gestern: 9 935 | Hits Tagesrekord: 29 148 | Hits gesamt: 10 650 068

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz