Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SteveOpel

LOEWE FREAK

  • »SteveOpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. März 2012, 16:48

LÖSUNG CI MODUL mit LOEWE SL CHassis

So nun langem testen haben wir die Lösung:



mit der SOFTWARE 5.33

getestet nur mit SL Chassi

FUNKTIONIERT PERFEKT!!!!!!!!!!!
Individual 40 SL220, Connect ID 32

techniktotal

SUPER MODERATOR

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. März 2012, 11:40

Was funktioniert denn perfekt? HD+, Sky V13, D02-D09, G02-G09, Unitymedia???

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chef (13. März 2012, 13:12)

SteveOpel

LOEWE FREAK

  • »SteveOpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. März 2012, 13:01

also ich hab es mit V13 Sky getestet
frag nachher mein Freund mit welche er es getestet hat
+
die 5.33 wurde speziell für Loewe SL Chassis programmiert

hier die Infos:

- Philips TV 37PLL7676 added
- UM cards I01/02 & UM01/02 fixed, except Loewe (SL15x/12x)
- Loewe SL27X fixed
- Panasonic TXL37IF32 added
- LG Plasma TV (kindly use TV update to fix bug!)
Individual 40 SL220, Connect ID 32

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. März 2012, 16:31

Hi zusammen,
da ja anscheinend o.a. Modul bei Sat funktioniert habe ich folgende Frage :
Das Modul Unicam ist lt. Hestellerangabe baugleich mit dem Modul Onys,halt nur ein anderer Aufkleber. Die SW ist ja auch
identisch.Unicam kann ich leider nicht testen, aber von Onys spielt weder das Single noch das Twin Modul mit einer UM02 oder auch I12 Karte von Unitymedia in einem Loewe SL1xx Chassis, obwohl es auf der HP von Unicam angekündigt wurde ( SW 5.33 ) . Ton wird
aufgemacht, Bild bleibt schwarz bzw. nach längerer Laufzeit auf einem Sender ist das Bild stark verklötzelt sichtbar. Dabei ist auch gleichgültig welcher Softwarestand im Loewe vorhanden ist oder im Modul. Module / Karten spielen im L27xx Chassis sowie auch in aktuellen Geräten von Metz / Philips etc. einwandfrei. Genauso wie die alten Alphacrypt Module.Hat jemand eine Lösung / Modulvorschlag ohne das Miet-CI+ Modul von Unity in einem Loewe SLxx benutzen zu müssen??
Danke in die Runde, PapaWhisky

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PapaWhisky« (18. März 2012, 16:37)


techniktotal

SUPER MODERATOR

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. März 2012, 09:17

Es gibt ja mittlerweile einige Hardware-Versionen der Module:
- Onys/Unicam Ver. 1.0
- Onys/Unicam Ver. 2.0
- Unicam Deltacrypt

Die Software kannst du auf alle Versionen draufbrutzeln aber am stabilsten läuft die Deltacrypt-Version.

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. März 2012, 12:56

Hm,

ich frage gerne nochmal wg. meinem Problem DVB-C Unitymedia Loewe Chassis SLxx und Onys-Module :

ich habe die Module Onys Single in der Hardware rev. 2.0 sowie auch die Module Onys Twin Hardware rev. 1.0 mit verschiedenen SW-Ständen ( Sparta 5.33, Maxtwin 1.04 , 1.06 etc.) in diversen Loewen ausprobiert, leider immer mit dem gleichen Ergebniss : Ton wird freigeschaltet, Bild bleibt dunkel bzw. ist u.U. nach einiger Laufzeit sichtbar aber nur Klötzel. SW Loewe ist mittlerweile V 7.13. Die verwendete Karte ist ebenfalls egal ob UM02 oder auch I12. Karten und Module spielen jedoch in Loewe Chassis L27xx sowie in Fremdfabrikaten. Veränderungen des Signalpegels hatten ebenfalls keinen Erfolg. Außerdem spielen ja die Fernseher problemlos mit ´nen Alphacrypt Classic. Daher wüßtes ich nur zu gerne, warum das Onys-Modul in keinem aktuellen Loewe Chassis in Kombination mit Unitymedia funzt.Per Sat ist alles o.k. Leider rührt sich weder der Herr Onys noch Herr Unicam mit einer Antwort. Und die Firma Loewe verweist auch nur auf den Kabelbetreiber und seiner Mietlösung HD+. Deshalb hier nochmal meine Frage.

Danke für´s grübeln, Gruß PapaWhisky

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. März 2012, 18:10

Nachtrag :

Habe mittlerweile auch ein Modul Unicam Deltacrypt rel.2.0 testen können.
SW Sparta 5.33, Unitymedia Karte UM 02 sowie I12, div. Loewe TV Chassis SL1xx
Auch hier gleiches Bild wie mit den Onys Modulen, nämlich keines !! Nur Ton .

Sollte also jemand einen Tip haben, welches Modul wirklich und tatsächlich in der

aktuellen Loewe SL Generation beim Empfang BK Unitymedia funktioniert, würde

mich die Bekanntgabe freuen . Gruß PapaWhisky

Vincent

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. April 2012, 10:47

Ich habe zwar selbst kein Loewe Gerätz (Metz), setze jedoch seit geraumer Zeit das Unicam 2.0 Modul ein.

Das Changelog schreibt ganz klar über die Version Sparta 5.33:

- UM cards I01/02 & UM01/02 fixed, except Loewe (SL15x/12x)
- Loewe SL27X fixed

SL15x/12x chassis ist nicht ge-fixed. Hier funktioniert die UM card nicht. Nur Chassis SL27X sollte jetzt funktionieren.

Gruß

Rainer
Metz Caleo 42 LED 200 Media Twin R

Metz Topas 55 Media Twin R

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vincent« (5. April 2012, 10:48)


SteveOpel

LOEWE FREAK

  • »SteveOpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. April 2012, 10:26

Individual 40 SL220, Connect ID 32

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. April 2012, 11:26

Scheint mir ja sehr seriös zu sein...
SL27x? Sie meinen wohl L27xx. SL würde ja die LED Generationen bezeichnen.
Bei den aufgelisteten Modelle kann mit Ausnahme des Reference 52 (L2715) auch nicht spezifiziert werden welche Chassis damit gemeint sind (ausser das wohl keines davon ein SL-Chassis ist). Anhand der Website müsste ich aber sagen, dass das ganze nicht wirklich seriös wirkt :huh:

Natürlich müsste man hierbei auf Erfahrungsberichte hoffen können, jedoch wären Modell- sowie Softwarespezifische Angaben (von TV und CAM) dabei von höchster Wichtigkeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xcuse« (18. April 2012, 11:27)


Vincent

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. April 2012, 13:12

Selbstverständlich ist das Ganze nicht wirklich seriös...Es ist erlaubt das Modul zu verkaufen (mit einer Software, die nichts entschlüsseln kann!). Danach spielt man sich eine Software von besagter Seite auf das Modul; diese Software ist jedoch alles andere als Legal. Also was ertwartest Du an Support? Du kannst Dich gar nicht darauf verlasssen, daß ein Unicam Modul in irgendeinem CI / CI+ Schacht richtig läuft. Ist halt auch Glücksache. In meinen Metz hatte ich noch keinerlei Probleme damit. Loewe scheint nicht ganz so gut zu funktionieren. Die einzige Möglichkeit sicher zu sein, daß es geht, ist ein offizielles CI+ (z.B. für Kabel von Kabel Deutschland) oder ein SKY CI+ Modul (für SKY über Satellit) oder das Sky Abo auf eine KabelDeutschland G09 Karte mit CI+ Modul zu buchen etc, je nach Empfangssituation. Einziger Nachteil der offiziellen Module: CI+ Einschränkungen wie Timeshift nicht möglich, Aufnahme je nach dem nicht möglich etc. können problemlos umgesetzt werden. Ebenfalls kann die Jugendschutz Pin nicht abgeschaltet werden. Dafür hast Du dann Support durch den CI+ Modul Anbieter und Programmanbieter.
Metz Caleo 42 LED 200 Media Twin R

Metz Topas 55 Media Twin R

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vincent« (18. April 2012, 13:14)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chef (18. April 2012, 13:58)

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. April 2012, 14:10

Selbstverständlich ist das Ganze nicht wirklich seriös...Es ist erlaubt das Modul zu verkaufen (mit einer Software, die nichts entschlüsseln kann!). Danach spielt man sich eine Software von besagter Seite auf das Modul; diese Software ist jedoch alles andere als Legal. Also was ertwartest Du an Support? Du kannst Dich gar nicht darauf verlasssen, daß ein Unicam Modul in irgendeinem CI / CI+ Schacht richtig läuft. Ist halt auch Glücksache. In meinen Metz hatte ich noch keinerlei Probleme damit. Loewe scheint nicht ganz so gut zu funktionieren. Die einzige Möglichkeit sicher zu sein, daß es geht, ist ein offizielles CI+ (z.B. für Kabel von Kabel Deutschland) oder ein SKY CI+ Modul (für SKY über Satellit) oder das Sky Abo auf eine KabelDeutschland G09 Karte mit CI+ Modul zu buchen etc, je nach Empfangssituation. Einziger Nachteil der offiziellen Module: CI+ Einschränkungen wie Timeshift nicht möglich, Aufnahme je nach dem nicht möglich etc. können problemlos umgesetzt werden. Ebenfalls kann die Jugendschutz Pin nicht abgeschaltet werden. Dafür hast Du dann Support durch den CI+ Modul Anbieter und Programmanbieter.
Ich wollte auch gar nichts anderes andeuten, das ist mir völlig klar :)
Es sieht einfach so aus als ob noch nie jemand das Modul in der Hand hatte der schon mehr als 2 Loewe Geräte vor sich hatte, da dieser Person dann eigentlich klar sein müsste, dass diese Information Chassis-bezogen aufgelistet sein müsste da es von den Modellen verschiedene Varianten gibt. Zudem kann die Software des TV Gerätes einen sehr grossen Einfluss haben - aber beides dürfte bei anderen Marken auch zutreffen.

thundersstorm

Anfänger

Beiträge: 25

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. Mai 2012, 20:52

n'abend zusammen,

ich häng mich mal ungefragt hier rein. hintergrund, nach nicht machbarem verkauf meines IC52 (L2710) werde ich das gerät behalten... aktuell habe ich eine AlphaCrypt calssic und bin seit ein paar tagen unitymedia kunde mit den HD optionspaketen. Wie alle schon berichtet haben funktionieren einige, primär HD sender nicht! Also, miete des CI+ Moduls von UM, was ich aber nicht unbedingt möchte, oder.. ???
Nach lesen des threads hier verstehe ich es nun so: nimm das Unicam 2.0 deltycrypt, update auf v5.33 und damit kann ich auch die HD sender sehen. richtig ? oder bleibt nur die lösung des UM mietmodules?

Danke für eure Hilfe

G unter

Vincent

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. Mai 2012, 21:05

Was für einen Typ Unitymedia Karte verwendest Du? UM1? UM2?
Metz Caleo 42 LED 200 Media Twin R

Metz Topas 55 Media Twin R

thundersstorm

Anfänger

Beiträge: 25

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. Mai 2012, 08:49

Grüss DIch VIncent,

ich habe eine UM02 geschickt bekommen.
Habe gestern mit Mascom telefoniert und die haben mir bestätigt das von deren Seite nichts kommen wird, da UM die privaten HD Sender als HD+ klassifiziert und somit eben selbst bestimmen will. Der Mascom Techniker hat mir noch zwei ausschlussreiche youTube Video links genannt; das hat dann für mich licht in's dunkle gebracht.

Fazit für mich: Wenn ich schon Werbung sehen muss, da sich die Sender darüber finanzieren und das soweit in Ordnung geht, muss ich mich nicht noch bevormunden lassen bzgl Aufnahme, Vorspulen, Kopierfähigkeit und Haltedauer der Aufnahme auf der Harddisk. Daher werden diese Sender nicht in HD geschaut.

Daher werde ich die FIlme die ich sehen möchte auf blu-ray kaufen und mich darüber freuen das ich meinen IC52 nicht verkauft bekommen habe. Da ich das Geld was ich für einen neuen 55er investieren wollte dann in einen Beamer plus Leinwand nehmen kann um meine blu-rays dann noch genussvoller zu sehen. Alles was in Sachen Nachrichten, Politik und Kultur zu konsumieren ist kann ich ja in HD bei den ÖR bekommen - denen ich hier immer noch mehr Kompetenz zuspreche als den privaten Sendern.

Für Preisdifferenz zwischen einem Verkauf meines IC52 und eines neuen 55er bekomme ich schon nette Sachen im Beamer und AVR Bereich :D

VG
G unter

Vincent

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 8. Mai 2012, 11:00

Die UM02 Karte läuft im Unicam mit Software 5.33 ohne die CI+ Beschränkungen .... 8-) Laut dem Unicam changelog sollte es in Deinem Loewe (Chassis L27xx) auch funktionieren. Jedoch gab es mit Loewe Chassis öfter mal Probleme mit dem Unicam (Ich habe selbst nur praktische Erfahrung mit den Metz und Unicam, sowie Panasonic und Unicam, wobei Panasonic meistens gar nicht geht und Metz bisher immer problemlos). Du könntest Dir bei Amazon eine Unicam mit "Programmer" kaufen (2 Wochen Rückgaberecht), die Software aufspielen und testen. Wenns nicht geht....die original Software (Auslieferungszustand) zurückspielen und zurückgeben :hehe: .

Noch ein Tip....wenn Dein Alphacrypt eine Softwareversion 1.16 bzw 3.16 vom Sept.2008 hat......auf keinen Fall upgraden!!!! Da würde eine D09 Karte funktionieren.....die kannst von Unity Media bekommen (heißt da nur anders, irgendetwas mit UMxx) wenn Du einen geeigenten Receiver (oder dessen Seriennummer ;) ) vorweisen kannst. Sag nie zu Unity oder Kabel Deutschland etc, daß Du ein Alphacrypt bzw ein Unicam einsetzt. Das berechtig diese direkt Dein Abo zu sperren. Sollte die Version des Alphacrypt nicht höher sein als 1.21 bzw 3.21 kann man ein Downgrade machen; ist die Version schon höher ist der Weg zurück gesperrt. Wenn Du eine Seriennummer für eine entsprechenden Humax brauchst kann ich Dir über PM eine Seite mit Seriennummergenerator nennen.

Auf der sicheren und legalen Seite bist Du jedoch mit einem CI+ Modul und dafür gibts dann auch Support von UnityMedia. Ich empfehle das hier ausdrücklich, da ich die Einschränkungen nicht soooo gravierend sehe und an RTL etc zum Aufnehmen kein Interesse habe. Bitte sieh meine Auflistung oben nur als theoretische Möglichkeit des technisch Denkbaren.


Gruß
Rainer
Metz Caleo 42 LED 200 Media Twin R

Metz Topas 55 Media Twin R

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Vincent« (8. Mai 2012, 16:12)


MasterBee

Schüler

Beiträge: 165

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 8. Mai 2012, 19:27

Fazit für mich: Wenn ich schon Werbung sehen muss, da sich die Sender darüber finanzieren und das soweit in Ordnung geht, muss ich mich nicht noch bevormunden lassen bzgl Aufnahme, Vorspulen, Kopierfähigkeit und Haltedauer der Aufnahme auf der Harddisk. Daher werden diese Sender nicht in HD geschaut.

Deine Einstellung teile ich voll und ganz. Nur kann dir keiner sagen wie lange es die SD-Sender noch bzw. ohne diese Einschränkung gibt. Mit weniger und hochwerigerer Werbung würde das mit der Finanzierung sicherlich auch noch klappen. Und nur weil man vorspulen kann bedeutet es nicht automatisch, dass man alle Werbeblöcke nur noch überspringt...
Metz Caleo 37 Media twin R (Chassis 610H, FW V6.1) - KDG mit D02 im AlphaCrypt Light
Metz Axio pro 26 LED Media Z - 500 GB PVR - CTS Twin-Tuner (Chassis 610M, FW V6.2) - KDG mit D02 im AlphaCrypt Light

Vincent

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. Mai 2012, 13:18

Neue Sparta 5.34 Software ist verfügbar

Changelog:
[*]Confirm v13/S02 update at least for PPV, let's check more virgin card update, expired card update.
[*]Fix I11, I12 for all SD channels in unitymedia. confirm um02 for normal HD and sd except HD+ package.


@thundersstorm

Laut changelog funktioniert HD+ nicht. Da Unitymedia wohl den HD+ Standard nutzt um HD Programme einzuspeisen wird es wohl für Dich nichts bringen, aber einen Versuch sollte es wert sein, da die UM02 Karte für HD und SD gehen sollte.

Gruß

Rainer
Metz Caleo 42 LED 200 Media Twin R

Metz Topas 55 Media Twin R

Counter:

Hits heute: 3 067 | Hits gestern: 9 075 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 869 555

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz