Sie sind nicht angemeldet.

  • »OliP58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Juni 2012, 10:23

Sky-HD bei Unitymedia mit Problemen

Da Unitymedia bislang nur einen HD-Sender von Sky eingespeist hat (Sport 1 HD) und ich diesen mit meiner Kombination (siehe unten) auch problemlos sehen konnte (alle Pakete mit HD-Option), hatte ich mich auf die Erweiterung des Angebots schon gefreut. Doch nach der Erweiterung der Senderliste sieht es nun so aus:
Sky Cinema HD wird entschlüsselt,
Sky Sport 1 HD wird entschlüsselt,
Sky Atlantic HD, Sky Sport 2 HD, Sky Sport News HD und SD wird nicht entschlüsselt.

Nachfragen bei Sky führt nur zu dem Hinweis: Ohne zertifizierten Reciever kein Support.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen kann und wie ich die Sender auf meinem LOEWEn sehen kann, ohne einen zertifizierten Receiver zusätzlich aufbauen zu müssen?
LOEWE Connect 42 DR+ 100Hz (L2700)
UnityMedia / Sky: I12 (Alphacrypt)

Vincent

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Juni 2012, 10:31

Generier Dir eine Serienummer eines HD Receivers, z.B Humx PR 1000 (auf einschlägigen Seiten im Internet gibts die Generatoren), ruf bei Sky an, sag denen Du hast nen "neuen" Receiver bei ebay gekauft, nenn denen die generierte Seriennummer und schon gibt es Support.

Wenn Du denen allerdings gesagt hast, daß Du ein Alphcrypt verwendest.....hast jetzt einen Eintrag in der Datenbank bei Sky und die werden eventuell immer weiter rumzicken.

Hast schon auf der Sky Homepage die Kartenfreischaltung veranlasst? Wahrscheinlich brauchst Du nur eine neue Kartenfreischaltung. Welchen Kartentyp hast Du?

Ist bei Deinem Alphacrypt die D-Box kompatibilität hoffentlich abgeschaltet? Welche Softwareversion hat das Alphacrypt?

Gruß
R.
Metz Caleo 42 LED 200 Media Twin R

Metz Topas 55 Media Twin R

  • »OliP58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Juni 2012, 11:32

Nachtrag

Schon mal danke für das Feedback.

Das Alphacrypt hat die FW V3.23, die Karte ist eine I12.

Eine erneute Freischaltung wurde von Sky durchgeführt, jedoch ohne Änderung an dem Problem.
LOEWE Connect 42 DR+ 100Hz (L2700)
UnityMedia / Sky: I12 (Alphacrypt)

Vincent

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Juni 2012, 11:39

Ändere im Alphacrypt Menu mal folgendes:

Sicherstellen, daß D-Box Kompatibilität auf AUS gestellt ist! (Modul danach ziehen und wieder einstecken!)

Softwarereset des Moduls im Menu durchführen (Werkseinstellung)

CA Modus "SINGLE / STATIC" auf "MULTI / DYNAMIC - ändern; wenn getan, Menu verlassen, Karte ziehen und neu einstecken! Wenn das nichts bringt, Senderliste des TV löschen und neuen Suchlauf durchführen. nach "allen" Programmen suchen! (Nicht nur freie + Cam!)

Wenn das immer noch nicht hilft, Softwaredowngrade auf Version 3.19 durchführen (möglich daß dieses nicht funktioniert, bei den neuesten Softwareversionen ist ein Downgrade NICHT mehr möglich

gruß

R.
Metz Caleo 42 LED 200 Media Twin R

Metz Topas 55 Media Twin R

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vincent« (22. Juni 2012, 11:40)


  • »OliP58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Juni 2012, 17:45

Lösung in Sicht

Nach der 5. Kontaktaufnahme mit Sky, liegt wohl doch kein technisches Problem vor. Endlich hat einer der vielen Mitarbeiter in der Technik etwas weiter geforscht und mir erklärt, dass mein alter Vertrag (Premiere) zwar übernommen wurde, ich aber nicht mehr die "neuen" Sky-Sender sehen darf, daher wurden sie auch nicht freigeschaltet.

Ich muss meinen alten Vertrag auflösen und einen neuen Vertrag mit Sky machen, dann werden die Sender auch freigeschaltet.
Da die Kosten etwa gleich bleiben, probier ich das mal aus. Bis dahin bleiben die "neuen Sender" halt schwarz....

Vielen Dank für die Tips.
LOEWE Connect 42 DR+ 100Hz (L2700)
UnityMedia / Sky: I12 (Alphacrypt)

Counter:

Hits heute: 8 689 | Hits gestern: 10 327 | Hits Tagesrekord: 26 624 | Hits gesamt: 8 548 773

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz