Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JORBI

Anfänger

  • »JORBI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Mai 2010, 19:04

PiP und HD Sendungen

Hallo,



mal eine Frage in die Runde. Seit ARD und ZDF sendet kann ich die beiden HD Sender nicht mehr als PiP nutzen. Fehlermeldung: "Programmwechsel ist nicht möglich" :(

Bisher ging das mit allen Sendern, egal ob öffentl. oder Private, nur die HD Sender machen nicht mit. Hat das jemand gleiches festgestellt?

Standort ist Bremen.

Gruß
Jorbi
Metz Linus 32 HDTV 100 R, Software MHD606/067 V4_53_D_MH_V3_13_K394, SAT Unicable

Loewenbändiger

unregistriert

2

Freitag, 7. Mai 2010, 19:30

Das Thema ist 3 Jahre alt und es geht mit keinem Loewe da nur 1 Mpg 4 Decoder onboard ist.....

3

Freitag, 7. Mai 2010, 19:39

und auch mit keinem Metz. ;)

Forestix

Anfänger

Beiträge: 1

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Mai 2010, 20:13

RE: PiP und HD Sendungen

Hallo,



mal eine Frage in die Runde. Seit ARD und ZDF sendet kann ich die beiden HD Sender nicht mehr als PiP nutzen. Fehlermeldung: "Programmwechsel ist nicht möglich" :(

Bisher ging das mit allen Sendern, egal ob öffentl. oder Private, nur die HD Sender machen nicht mit. Hat das jemand gleiches festgestellt?

Standort ist Bremen.

Gruß
Jorbi


Siehe Bedienungsanleitung

Gruß FORESTIX





index.php?page=Attachment&attachmentID=775

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JORBI (9. Mai 2010, 09:16)

Loewenbändiger

unregistriert

5

Freitag, 7. Mai 2010, 21:16

Und mit keinem Technisat

Mehr Twintuner Hd Tvs gibts ja auch, welche Hdd Receiverkiste kann HD PiP????

Sir Alexander

Anfänger

Beiträge: 37

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. Mai 2010, 08:45

welche Hdd Receiverkiste kann HD PiP????


Dream oder Real z.B + 2 x verschlüsselt HD PIP



HD PIP ist PIP Rest ist uninteressant für mich sind das Mogelpackungen

7

Samstag, 8. Mai 2010, 10:06



HD PIP ist PIP Rest ist uninteressant für mich sind das Mogelpackungen

uff, wenn das schon Mogelpackungen sind was ist denn dann mit AV PiP, was von 90% der Hersteller beworben und Kunden als Bild in Bild verkauft wird... :rolleyes:

sohndesmars

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

8

Samstag, 8. Mai 2010, 10:56

Was zum Teufel soll ich denn mit PIP-HD? Ich sitze doch nicht 10cm vor'm Gerät!

Wenn es denn so wichtig ist, kann man ja 'ne zweite Fav.-Liste mit SD-Sendern erstellen. Dann klappt es auch mit PIP.

Eure Sorgen möchte ich haben, wenn ihr mir dann die Meinen abnimmt. :rauf:
Loewe XELOS A32 100+ mit DENON AVR2105 und Nubert Speaker, Panasonic DMR-EH56, TechniSat HD8s, PS3 slim, Samsung UE40C6200

9

Samstag, 8. Mai 2010, 12:10

Also PIP ist schon sinnvoll. Man kann bei Werbung was anderes sehen und Programmverschiebungen beobachten.
Aber das wißt Ihr ja auch. Dies muß natürlich nicht in HD sein. Solange auch der Sender in SD ausgestrahlt wird, kein Problem.
Das gleiche ist ja mit den privaten, digitalen, grundverschlüsselten Sendern. Solange die dies auch noch in analog ausstrahlen, kann man auch das PIP in analog einblenden. :lb:

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

10

Samstag, 8. Mai 2010, 18:01

welche Hdd Receiverkiste kann HD PiP????

Dream oder Real z.B + 2 x verschlüsselt HD PIP

Die müssen ja :whistling:

Auf die zusätzlichen Bastelkisten und Staubfänger.....nee ne Du, dann lieber not HD PIP
»Tach,
-----------------------

-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 919

  • Nachricht senden

11

Samstag, 8. Mai 2010, 18:28

Die Kisten haben doch aber Software Decoder, oder?

12

Samstag, 8. Mai 2010, 19:15

Hi,

das Alphacrypt kann ja Mehrfachentschlüsselung was die derzeitige Loewe Generation L2710/12/15 nicht unterstützt andere STB's schon, das waere schon mal die Voraussetzung für vernünftiges PIP bei SD und HD.

CU
9000h

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

13

Samstag, 8. Mai 2010, 19:49

Insgeheim hätte ich mir es auch gewünscht, aber mehr noch das HDMI PIP :rauf:

Auch das können die oben genannten STB's. Zumindest die Dream kann das auf jeden Fall.

Was solls.....man wird es überleben.


@ Blockmaster

Software Decorder ist mir nicht bekannt, wäre der nicht bei 300/400MHz Rechenleistung (stromsparender MIPS-Prozessor) hoffnungslos überfordert ?
»Tach,
-----------------------

DanielaE

EXPERTIN

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 9. Mai 2010, 07:42

Software Decorder ist mir nicht bekannt, wäre der nicht bei 300/400MHz Rechenleistung (stromsparender MIPS-Prozessor) hoffnungslos überfordert ?

Es gibt eigentlich keinen reinen Hardware-Dekoder mit dieser Bandbreite an Videoformaten. Die Dekoderbausteine haben aber alle sehr wohl spezielle Funktionsblöcke, die bestimmte, sehr rechenaufwendige Schritte der Dekodierung ohne Belastung der CPU übernehmen. Das ist bei Sigma so, das ist bei Realtek so, und das ist bei ST ebenso. Die Frage ist nun, ist an allen Stellen (CPU und Hardware-Funktionsblöcke) genügend Rechenleistung und Datenrate vorhanden, um sowohl das Dekodieren von zwei Datenströmen (SD oder HD gemäß Profil) zu erlauben, als auch das Zusammensetzen derselben zu einem einzigen Bild. Dabei darf natürlich nicht vergessen werden, daß der bei weitem aufwendigste Schritt erst nach dem Dekodieren kommt: das artefaktfreie Umrechnen auf die Auflösung des Panels und die Anpassung der Bildwiederholrate. Bei PiP muß das für zwei dekodierte Videoströme geschehen.

Counter:

Hits heute: 1 072 | Hits gestern: 15 788 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 12 354 819

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz