Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Peterle

Anfänger

  • »Peterle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 21:14

Talio 32s völlig unscharf / verpixelt

Liebes Forum,

bei euch hoffe ich Hilfe für ein großes Problem zu finden. Seit kurzem haben wir einen Talio 32s (32TM25, ich glaube, Chassis 605), der aber leider noch nie ein scharfes Bild gezeigt hat. Das gilt für alle Fernsehprogramme (wir haben Kabel) genauso wie für den DVD-Player, die Wii und nun auch die Xbox. Das kann doch nicht mit rechten Dingen zugehen! Die Darstellung ist so schlecht, dass man die kleineren Bildschirmtexte der Spiele kaum lesen kann.

Ich habe schon im Menü mit den Einstellungen für Schärfe, Bewegung etc. gespielt, aber noch keinerlei Effekt erzielen können.

Die Software-Version ist mit 1.06 sehr alt, da möchte ich auch ein Update versuchen, aber vielleicht ist es eine ganz einfache Sache, wie reduzierte Auflösung oder sowas. Da ich dazu aber nichts in der Anleitung gefunden habe und auch die Suchfunktion, vielleicht aufgrund meiner mangelnden Fachkenntnis, nichts liefern konnte, frage ich daher hier einmal nach, in der Hoffnung, dass am Weihnachtsabend ein scharfes Bild mein Kind und seine Konsole erfreut!

Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße, Peter

AKZ

Schüler

Beiträge: 125

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 22:10

Wie sind denn die Geräte an dem Talio angeschlossen?

Welche Emfpangsart liegt vor? DVB-C/T, analoges Kabel?

Update sollte auf jeden fall gemacht werden. Allerdings geht das nur über die COM Schnittstellle des TV's, d.h. du brauchst entweder einen alten PC mit Com-Schnittstelle oder einen USB auf COM Adapter Kabel.

Gruß

Andre

Peterle

Anfänger

  • »Peterle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 22:34

DVB-C, die Privatsender analog. Alte Notebooks mit serieller Schnittstelle haben wir immer noch im Gebrauch, denn Warcraft II läßt sich seriell zu mehreren spielen...

AKZ

Schüler

Beiträge: 125

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 23:00

Aha, die Software für Windows und die Software für den TV müsstest du hier im Forum bekommen.

An sich haben die Metzen eigentlich ein gutes Bild mit DVB-C, analoges sieht auch halbwegs gut aus. Es wird der interne Empfänger genutzt?

Ist ein HD-Modul installiert?

Wie sind denn der DVD-Player und die XBOX360 angeschlossen?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Peterle (25. Dezember 2010, 19:10)

Peterle

Anfänger

  • »Peterle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 23:20

Genau, der interne Empfänger. Ich habe auch aus dem Wohnzimmer unseren Digitalreceiver angeklemmt, immer dasselbe miese Bild.

DVD per Scart, die Konsolen hängen per Scart-Kabel und Adapter an den Anschlüssen hinten oder per Cinch an den Anschlüssen vorn. Kein HD-Modul.

Langsam glaube ich, der Kasten ist einfach kaputt.

-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 920

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 09:58

Wie sieht denn das OSD/Videotext etc. vom TV aus, ist das scharf? Wenn das auch unscharf ist würde ich mir Sorgen machen.
Ansonsten würde ich erst mal das Software Update abwarten. Schon mit der 1.07 Version ist etliches an der Signalverarbeitung optimiert worden. Es besteht also Hoffnung :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Peterle (25. Dezember 2010, 19:09)

Peterle

Anfänger

  • »Peterle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 10:01

Nein, das OSD sieht super aus - also wird heut nachmittag upgedatet! Oh Mann, hoffentlich klappt´s!

Danke euch allen!

Gruß Peterle

AKZ

Schüler

Beiträge: 125

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 20:05

Also wenn es eine XBOX 360 ist unbedingt per HDMI anschließen, dann siehts auch deutlich besser aus.

chrissy_el

Schüler

Beiträge: 126

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 21:56

Hallo!

Ich würde generell nur über HDMI einspeisen. Ich hatte mal nen alten DVD-Player per Scart an meinen Loewen angeschlossen. Ein total verpixeltes bzw. unscharfes Bild. Neuer BD- Player über HDMI- alles supi. Ich denke, dass das nur an Deiner Einspeisung über den Scart- Anschluss liegt.
Ich will AKZ auch recht geben: XBOX 360 nur über HDMI. Dann wirst Du garantiert ein scharfes Bild haben.
liebe Grüße

chrissy_el


_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

(NOCH) ART 37 SL (Bald) ART 46 3DLED)
L 2715 (TV V9.23.0/DVBS2 9.?.0)
Panasonic DMP- BD60
Onkyo TX-SR 607
Bose Acoustimass 15
Mein Arzt sagt, ich bin nicht zu dick, ich bin einfach nur untergroß... Inzwischen bin ich 35cm gewachsen!
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Peterle

Anfänger

  • »Peterle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. Dezember 2010, 10:18

Vielen Dank für den HDMI-Tip, da hatte ich noch gar nicht dran gedacht, ich kauf mir gleich ein Kabel!

Das Update ist übrigens prima gelaufen, hat jedoch keinen grossen Effekt, was das Bild betrifft. Aber ich habe noch keine Einstellungen und ähnliches probiert; vielleicht sollte ich mal ein Reset aller Einstellungen versuchen?

chrissy_el

Schüler

Beiträge: 126

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. Dezember 2010, 13:09

Vielen Dank für den HDMI-Tip, da hatte ich noch gar nicht dran gedacht, ich kauf mir gleich ein Kabel!

Das Update ist übrigens prima gelaufen, hat jedoch keinen grossen Effekt, was das Bild betrifft. Aber ich habe noch keine Einstellungen und ähnliches probiert; vielleicht sollte ich mal ein Reset aller Einstellungen versuchen?


Nein, versuche erst das HDMI- kabel. Du wirst sehen, dass ist überhaupt KEIN Vergleich zu dem SCART. Das Bild wird besser sein. Da Dein OSD/ Videotext gut aussieht, kann es nur am Eingangsmaterial liegen. Resetten kannst Du dann immer noch!
Dein Kind wird sich dann heute Abend über ein knackscharfes Bild der XBOX freuen!
liebe Grüße

chrissy_el


_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

(NOCH) ART 37 SL (Bald) ART 46 3DLED)
L 2715 (TV V9.23.0/DVBS2 9.?.0)
Panasonic DMP- BD60
Onkyo TX-SR 607
Bose Acoustimass 15
Mein Arzt sagt, ich bin nicht zu dick, ich bin einfach nur untergroß... Inzwischen bin ich 35cm gewachsen!
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

inliner-es

Anfänger

Beiträge: 19

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Freitag, 24. Dezember 2010, 22:03

Unbedingt das Software-Update einspielen, denn wie Blockmaster bereits gesagt hat, wurde die Signalverarbeitung ab Softwarestand 1.07 massiv verbessert. Denn was nützt ein HDMI-Kabel, wenn die Wii keine HDMI-Buchse hat!? Und das Bild des eingebauten DVB-C-Tuners wurde auch um Klassen besser durch das Update. :)

chrissy_el

Schüler

Beiträge: 126

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Samstag, 25. Dezember 2010, 03:35

Unbedingt das Software-Update einspielen, denn wie Blockmaster bereits gesagt hat, wurde die Signalverarbeitung ab Softwarestand 1.07 massiv verbessert. Denn was nützt ein HDMI-Kabel, wenn die Wii keine HDMI-Buchse hat!? Und das Bild des eingebauten DVB-C-Tuners wurde auch um Klassen besser durch das Update. :)

dann kann man immer noch über den Comp- Ausgang der Wii ein super Bild erzeugen (Nintendo qualität halt)...
liebe Grüße

chrissy_el


_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

(NOCH) ART 37 SL (Bald) ART 46 3DLED)
L 2715 (TV V9.23.0/DVBS2 9.?.0)
Panasonic DMP- BD60
Onkyo TX-SR 607
Bose Acoustimass 15
Mein Arzt sagt, ich bin nicht zu dick, ich bin einfach nur untergroß... Inzwischen bin ich 35cm gewachsen!
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

buediman

Schüler

Beiträge: 73

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

14

Samstag, 25. Dezember 2010, 16:03

Ein Componenten (Komponenten?) Kabel fuer die Wii ist IMHO Pflicht. Das Bild mit dem mitgelieferten SCART Stecker ist auf einer Roehre in Ordnung (hatten wir vorher). Aber auf dem LCD sieht das wirklich grausam aus. Mit dem Componenten Kabel hast du ein knackscharfes Bild. Ueber die Aufloesung der Wii brauchen wir uns ja nicht zu unterhalten, aber mit dem richtigen Kabel holst du das Maximum raus. Und im Gegensatz zum Scart Kabel ist das Bild dann wirklich Spitzenmaessig.
Metz Talio 37 FHDTV CTS2 Z

chrissy_el

Schüler

Beiträge: 126

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

15

Samstag, 25. Dezember 2010, 17:11

Ein Componenten (Komponenten?) Kabel fuer die Wii ist IMHO Pflicht. Das Bild mit dem mitgelieferten SCART Stecker ist auf einer Roehre in Ordnung (hatten wir vorher). Aber auf dem LCD sieht das wirklich grausam aus. Mit dem Componenten Kabel hast du ein knackscharfes Bild. Ueber die Aufloesung der Wii brauchen wir uns ja nicht zu unterhalten, aber mit dem richtigen Kabel holst du das Maximum raus. Und im Gegensatz zum Scart Kabel ist das Bild dann wirklich Spitzenmaessig.


Ja, das kann ich nur bestätigen. Habe unsere Wii auch über den Comp- In angeschlossen
liebe Grüße

chrissy_el


_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

(NOCH) ART 37 SL (Bald) ART 46 3DLED)
L 2715 (TV V9.23.0/DVBS2 9.?.0)
Panasonic DMP- BD60
Onkyo TX-SR 607
Bose Acoustimass 15
Mein Arzt sagt, ich bin nicht zu dick, ich bin einfach nur untergroß... Inzwischen bin ich 35cm gewachsen!
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Peterle (25. Dezember 2010, 19:09)

Peterle

Anfänger

  • »Peterle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

16

Samstag, 25. Dezember 2010, 19:08

Hallo Leute, danke euch allen, es hat geklappt, wir haben ein gutes Bild! Zuerst mal ist das Fernsehbild durch das Update erheblich besser geworden und außerdem haben wir ein HDMI-Kabel gekauft - und die Xbox glänzt!! Wirklich gestochen scharf, wie freue ich mich, das war ja so im direkten Vergleich vorher völlig unerträglich. Auch sehr ermüdend für die Augen finde ich, vielleicht versucht man unbewßt ständig zu fokussieren oder so was, aber ich fand, es war einfach anstrengend.

Wenn ich bedenke, dass mein Händler, den ich parallel angefragt hatte, diese beiden einfachen Lösungen nicht parat hatte, könnte ich im Nachinein noch vor Wut schnauben - aber zu seiner Ehrenrettung muss ich sagen, das er auch an ein Update gedacht hatte. Jedoch hatte er Probleme, einen Termin und die passende Hardware auf Reihe zu bringen. Na und das mit dem Kabel (oh Mann, 10 Euro, und dafür ein klares Bild!) hatte er gar nicht auf dem Schirm. Bei ihm gibt es allerdings auch nur Fernseher und Hifi, also hat er wohl keine Erfahrung mit Konsolen. Ich werde ihm den Tipp sicher weitergeben, da wird es sich freuen.

Also liebe Leute, im Namen meines Sohnes, der nun ohne Augenschmerzen spielen kann: Vielen Dank euch allen! Und frohe Weihnachten!

Counter:

Hits heute: 8 855 | Hits gestern: 8 478 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 605 529

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz