Sie sind nicht angemeldet.

tvmann

Schüler

  • »tvmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Juni 2013, 15:10

Problemen mit meinen Panasonic Blue Ray Player

Tjq isch Problemen mit meinen Panasonic Blue Ray Player ! & zwar hängt sich mein schöner Metz auf wenn ich den Player starte !
& zwar geht dann das Bild weg = schwarz !!
Dann hilft nur Stecker ziehen !! Das is jetzt in ca 6 Woche min 5 mal vorgekommen ! Ok dachte ich : liegt am Player !ich mir ne andere besorgt = das gleiche Problem !
& ich hab dann noch das HDMI KABEL getauscht & ne andere HDMI Eingang gewählt = nix gebraucht
Am liebsten würde ich die Kiste zum Händler zu Rück geben & mir dann ne Panasonic LED & ne technisat HHD Receiver kaufen !!
Na evt gibt's ja hier ne Lösung für mein Problem :-)
& anderes heute morgen hab ich ihn garnicht erst an ! Nach ca 5 min war dann das Bild da ( das beobachte ich jetzt erst mal )
Metz Caleo 42 Zoll :)
MGQ610 611 612 V
6.25E
Sky PR-HD3000 mit der350 GB Festplatte
Panasonic
SC-BTT505EG :D


Vincent

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Juni 2013, 15:26

Da Du massive Probleme mit dem letzten Sofwareupdate hattest würde ich hier zunächst nochmals tätig werden.

Spiel Dir per USB die 5.24c Firmware auf Deinen Caleo. Die läuft wenigstens ordentlich. Teste dann mit dem Panasonic. Beachte aber auch die Tips zu HDMI, welche Dir Metz gegeben hat.

Weiterhin mal Dein gebrauchtes Soundsystem 100 ersatzlos entfernen zum testen. Vielleicht ist das ja defekt.

Wenn das dann funktioniertt, kannst wieder auf die 6.20 Firmware updgraden.
Metz Caleo 42 LED 200 Media Twin R

Metz Topas 55 Media Twin R

Gummibaerchen

Anfänger

Beiträge: 29

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Juni 2013, 20:46

Ich hatte bei meinem Metz ähnliche Probleme mit einem per HDMI angeschlossenen Philips Blue Ray Spieler. Sehr selten hat sich der Metz derart aufgehängt, daß nur Ausschalten per Netzschalter half.
Seitdem ich CEC und automatischen Wechseln auf den BlueRay Spieler deaktiviert habe, ist der Fehler bisher nicht wieder aufgetreten,

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tvmann (27. Juni 2013, 21:20)

tvmann

Schüler

  • »tvmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Juni 2013, 21:29

Äh : Beachte aber auch die Tips zu HDMI, welche Dir Metz gegeben hat.
Was soll mir das sagen ??
Metz Caleo 42 Zoll :)
MGQ610 611 612 V
6.25E
Sky PR-HD3000 mit der350 GB Festplatte
Panasonic
SC-BTT505EG :D


tvmann

Schüler

  • »tvmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. Juni 2013, 00:01

WAT A F**K
So ich hab jetzt 3 Stunden BLUE RAY geschaut - Player ausgeschaltet - dann hat er sich wieder auf gehangen :nicki:
Morgen mach ich wieder die 6.10 drauf 8-) denn da war es nicht ganz so krass :think: :think:
Metz Caleo 42 Zoll :)
MGQ610 611 612 V
6.25E
Sky PR-HD3000 mit der350 GB Festplatte
Panasonic
SC-BTT505EG :D


Gummibaerchen

Anfänger

Beiträge: 29

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. Juni 2013, 07:50

Ich glaube nicht, dass ein Downgrade helfen wird. Bei mir trat der Absturz ebenfalls immer beim Abschalten des Players auf.
Ich gehe davon aus, dass die CEC Kommunikation zwischen beiden Geraten zum Absturz führte. Sicherheitshalber habe ich auch die Steuerung per HDMI im Player deaktiviert, in der Hoffnung, dass nur noch Audio-und Videodaten per HDMI übertragen werden.
Der Fehler trat bei mir uebrigens mit verschiedenen Firmware Versionen auf.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tvmann (28. Juni 2013, 08:31)

Vincent

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. Juni 2013, 09:31

Äh : Beachte aber auch die Tips zu HDMI, welche Dir Metz gegeben hat.
Was soll mir das sagen ??
Lies einfach Deine eigenen Beiträge (in anderen Threads), in welchen Du von Tips schreibst, die Dir Metz bezüglich HDMI gegeben haben soll.
Metz Caleo 42 LED 200 Media Twin R

Metz Topas 55 Media Twin R

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vincent« (28. Juni 2013, 13:25)


atlan

Schüler

Beiträge: 131

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. Juni 2013, 11:41

Moin,

ist bei mir egal, welche HDMI-Quelle ich benutze. Der Metz bleibt hängen, wenn ich nicht vorher händisch auf TV umgeschaltet habe. Ich hatte das Problem des öfteren mit einem Metz-Hotleiner schon vor etlichen Updates besprochen und wurde wie immer auf das nächste Update vertröstet. Früher, vor ich weis nicht wieviele Updates, war das Problem nicht. Waren das noch Zeiten, wo beim Scartstecker einfach 12V geschaltet wurde und jedes TV wusste wann es zurück schalten sollte. :tv: Das beste ich dann immer die Fehlermeldung nach dem wieder Einschalten, dass die Festplatte b.z.w. der USB-Stick darunter leiden, wenn man das Gerät am Netzschalter ausschaltet. :lb: Ja wie sollen wir dann das Gerät reanimieren, wenn wieder nichts geht. :aua:
Gruß ATLAN :opa:

METZ AXIO PRO LED Media 200 CTS2 Z SW: MGQ 610, 611, 612 SW: MGQ610_611_612_V6.24A

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »atlan« (28. Juni 2013, 11:43)


TTigerAxio610

unregistriert

9

Freitag, 28. Juni 2013, 19:14

HDMI-Probleme

Hallo zusammen!

Ich hatte bei einem Apple TV 3 folgendes Problem:

Fernseher ein
Apple TV ein
Metz wechselt auf HDMI Apple TV
Apple TV geht nach einer Stunde auf Power-Safe
Problem: Metz hängt nur noch hartes Ausschalten möglich

Lösung:

Konfiguration - HDMI-Buchsen - CEC-Einstellungen
HDMI CEC: Ein HDMI ARC: Ein

Konfiguration - HDMI-Buchsen - HDMI 2
Programmwechsel: Aus

Nun funktioniert alles. Alternativ kann man auch das Power-Safe im Apple TV ausschalten.

Vielleicht hilft diese Info.

Viele Grüße, Thomas

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tvmann (8. Juli 2013, 16:16)

atlan

Schüler

Beiträge: 131

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 2. Juli 2013, 17:10

Hallo Thomas,

hat leider nichts gebracht. Müssen wir halt hier darauf achten, dass man vorher die TV-Taste drückt, bevor die HDMI-Quelle ausgeschaltet wird.

Und sowas für soviel Geld. :rofl: :tv:
Gruß ATLAN :opa:

METZ AXIO PRO LED Media 200 CTS2 Z SW: MGQ 610, 611, 612 SW: MGQ610_611_612_V6.24A

11

Dienstag, 2. Juli 2013, 19:34

Hallo Atlan,

du wurdest echt vertröstet? Als ich im Umfeld der 6.0 sauer wurde gabs nichtmal das - da wusste man von HDMI-Probs rein gar nichts und meldete, dass aktuell "nur hbbtTV-bezogene" Probleme bekannt seien ;)

Dabei hat der hiesige Primus sich zum Glück angesichts des egtl immer auf Stby mitlaufenden Cambridge-Players nie ins Nirvana schicken lassen (was aber vlt auch an rechtzeitigen relaxed Settings gelegen haben mag), sondern nur immer mal beim Start auf den geschaltet, und dann ab 6.10 alle paar Tage bei irgendeinem TV-Kanalwechsel auch... zum Glück scheint (!) zumindest Letzteres mit der 6.20 behoben.

Hmm... ich habe eine - meine ich jdf - sehr satte >30J umfassende Vita im allg. Software-Umfeld über alle Ebenen, einschl. "Durchfegeaufgaben" in IT-Abteilungen tlw. sehr bekannter Unternehmen, von architektonischen Klärungsfragen bis zu leidigen Auflösungsthemen. Aktuell wären da auch mal einige Kapazitäten frei. Vlt. sollte ich mich ja endlich mal direkt dort anbiedern... ;)

Beiträge: 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. Januar 2015, 10:36

Hallo Atlan,

du wurdest echt vertröstet? Als ich im Umfeld der 6.0 sauer wurde gabs nichtmal das - da wusste man von HDMI-Probs rein gar nichts und meldete, dass aktuell "nur hbbtTV-bezogene" Probleme bekannt seien ;)

Dabei hat der hiesige Primus sich zum Glück angesichts des egtl immer auf Stby mitlaufenden Cambridge-Players nie ins Nirvana schicken lassen (was aber vlt auch an rechtzeitigen relaxed Settings gelegen haben mag), sondern nur immer mal beim Start auf den geschaltet, und dann ab 6.10 alle paar Tage bei irgendeinem TV-Kanalwechsel auch... zum Glück scheint (!) zumindest Letzteres mit der 6.20 behoben.

Hmm... ich habe eine - meine ich jdf - sehr satte >30J umfassende Vita im allg. Software-Umfeld über alle Ebenen, einschl. "Durchfegeaufgaben" in IT-Abteilungen tlw. sehr bekannter Unternehmen, von architektonischen Klärungsfragen bis zu leidigen Auflösungsthemen. Aktuell wären da auch mal einige Kapazitäten frei. Vlt. sollte ich mich ja endlich mal direkt dort anbiedern... ;)

Bei mir trat der Absturz ebenfalls immer beim Abschalten des Players auf.




ipad air 2 schutzhülle
Jeder Mensch ist geheimnisvoll. Du hast gar keine Ahnung, wie gut oder schlecht er ist, bis du ihn wirklich kennst und die Wahrheit siehst.
iphone 6 plus hülle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TDI-Pete« (13. Januar 2015, 04:31)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tvmann (22. März 2015, 21:10)

Counter:

Hits heute: 2 694 | Hits gestern: 6 773 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 554 640

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz