Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »marsoman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Januar 2016, 19:46

Ersatzteilverfügbarkeit nach nur 5 Jahren

Hallo zusammen,

da bei meinem Talio aus 2010 der DVB-S2-Tuner fehlt, ich diesen für die gewünschte neue Verwendung aber gerne integriert hätte, habe ich bei Metz nachgefragt, was dieser denn als Ersatzteil kosten würde.

Niederschmetternde Antwort: er ist ab Werk nicht mehr lieferbar! (Weder Ersatzteil noch Nachrüstsatz -wobei nur eins von beidem auch schwer verargumentierbar wäre.)

Okay, meiner ist nur ein "günstiger" 26"er (der schlappe 1400,-€ gekostet hat...), aber wer sich seinerzeit ein Edelmodell für 5k€ gegönnt hat und nun auf Sat-Empfang umstellen will/muss, bekommt von Metz zu hören: "Das tut uns leid, da müssen Sie einen externen Receiver anschließen!"

Gäbe es wenigstens von Metz einen kleinen Receiver, der unter der Anschlussfeld-Abdeckung verschwindet , mit einer FB daherkommt, die beide Geräte steuern kann und die Möglichkeit bietet, die interne PVR-Funktion des TVs zu nutzen, wäre das ja noch zumutbar. Aber so fehlen einem echt die Worte. Wofür kauft man dann noch Metz? Die beworbene Zukunftssicherheit scheint ja nicht wirklich gegeben zu sein.

Grüße
marsoman
Metz Talio 26 FHDTV CTS2 Ch. 608 (leider habe ich ihn mit ausgebautem "S2" bekommen... :()
Metz Sumatra Stereo de luxe 7857 Ch. 687G :D

-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 919

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Februar 2016, 17:45

ebay, ebay kleinanzeigen, etc. da sind öfters mal Tuner drin. Oder Händler abtelefonieren und schauen ob noch einer was am Lager hat. Oder in Foren nachfragen ;)

Ansonsten ist es für einen Hersteller sehr schwierig abzuschätzen wie oft ein Ersatzteil oder Nachrüstsatz im Laufe der Jahre nachgefragt wird.

Beiträge: 9

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Juli 2016, 08:24

genau das ist der Grund, warum die Leute keinen Metz mehr kauften.
Da hole ich mir einen Fernseher für 500 Euro, nach 5 - 8 Jahren schmeiße ich ihn weg.
So habe ich ein Gerät das 3 mal so teuer ist und keinen Support mehr.
Bin mal gespannt wenn bei meinem Metz, 2000 Euro ein defekt auftritt……
Bei einem Nachbarn ist das HDMI (wahrscheinlich Modul) defekt, aussage des Händler, zu teuer, neu kaufen.
Sorry aber von Metz erwarte ich extrem mehr, als von den restlichen Anbietern.

Ich denke das ich wahrscheinlich keinen Metz mehr kaufen werde, aber das weiß ich nicht so genau….hängt davon ab, ob ich die Metz Soundanlage an einem anderen TV anschließen kann.
Des weiteren, aber da kann Metz nichts dafür, hat mein Händler den Ort gewechselt…..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »redshift« (28. Juli 2016, 08:28)


-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 919

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. August 2016, 07:46

Ein HDMI Modul gibt es nicht. Und wenn der Kunde es trotz verfügbarkeit nicht reparieren will, warum ist dann Metz schuld?

Ich kann den Ärger wegen des Tuners ja auch verstehen, aber wie schon gesagt: Man bekommt ihn über diverse Wege. Nicht so einfach wie bestellen, aber zumindest günstiger als neu kaufen.

  • »marsoman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. August 2016, 17:34

Kleines Update: Zwischenzeitlich habe ich erfahren, dass es den Tuner als Ersatzteil im Austausch doch noch gibt. Bei einem Defekt muss man das Gerät also doch nicht zwingend wegwerfen.
Es bleibt aber dabei, dass die Nachrüstbarkeit von Empfangsteilen recht witzlos ist, wenn man 5 Jahre später nach einem Umzug dann doch nichts mehr bekommt (wer weiß, seit wann es das Ding nicht mehr gibt, evtl. war es ja schon nach 2 Jahren vorbei).

Immerhin hatte man mir angeboten, nach Nennung der Seriennr. den Händler zu verpetzen, der das ab Werk als CTS2 gelieferte Gerät der älteren Dame, aus deren Nachlass ich es habe, als CT verkauft hat. Aber das hätte mir ja auch nichts gebracht.

Ich habe einen S2-Tuner günstig aus einem Schlachtfest-Angebot bei ebay bekommen, die Geräte sind ja inzwischen alt und wertlos genug, um nicht mehr repariert zu werden.

Viele Grüße
marsoman
Metz Talio 26 FHDTV CTS2 Ch. 608 (leider habe ich ihn mit ausgebautem "S2" bekommen... :()
Metz Sumatra Stereo de luxe 7857 Ch. 687G :D

Counter:

Hits heute: 4 415 | Hits gestern: 8 870 | Hits Tagesrekord: 29 148 | Hits gesamt: 10 659 117

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz