Sie sind nicht angemeldet.

  • »knightrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:50

Fettflecken und Glastüren

Hello,

ich überlege mir eine Glastür in die Küche zu bauen. So ist man nicht so abgeschottet vom Wohnzimmer
aber das Essen mufft nicht die ganze Bude voll!
Aber hat jemand von euch auch Glastüren und könnte sagen, ob es nicht ein Unding ist diese sauber zu halten?
Vor allem in der Küche sind dann da überall so Fettpatschen dran...

oder ist das gar nicht so schlimm?

Beiträge: 11

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 13:18

Ich glaube, so schlimm ist das nicht. Man kocht ja schließlich nicht unmittelbar an der Tür, oder? Wenn dann doch mal ein paar Fettflecken
drauf sind kann man die doch ganz einfach mit nem Glasreiniger sauber machen. Insgesamt finde ich das also ne gute Sache. Man muss natürlich die
Möglichkeiten dafür haben. So eine Schiebetür nimmt ja auch nach hinten raus viel Platz weg.

Grundsätzlich kann man da aber sehr viel machen. Schau mal hier: https://www.glasprofi24.de/glas-schiebetueren
Ob da nun aber der Geruch abgehalten wird, wage ich zu bezweifeln. Denn soweit ich weiß, bleibt ja immer noch ein gewisser Spalt erhalten.
Die Türen schließen ja den Raum nicht so dicht ab, wie eine richtige Tür.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brody« (6. Dezember 2018, 13:19)


Counter:

Hits heute: 14 555 | Hits gestern: 15 698 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 12 306 166

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz