Sie sind nicht angemeldet.

Fragenhaber

Anfänger

  • »Fragenhaber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Dezember 2009, 20:00

Wie alt ist mein Primus?

Hallo zusammen!
Bin ganz frisch hier und habe gleich eine Frage:
Habe einen gebrauchten -als neuwertig bezeichneten- Metz Primus 42 erstanden, von dem ich gern das genaue "Lebensalter" erfahren würde.
Wie weit kann man das Produktionsdatum eingrenzen anhand folgender Daten:

Gerätecode: 042TN8645
Nr.: 050173

Weitere Daten:
MHD606/7 V3.00 HW2
M2H V3.00Y
Panel: LC420WU5-SL A2

Falls mir jemand von euch behilflich sein kann und will, wäre ich ihm (gerne auch "ihr" ;) ) sehr dankbar.
Hintergrund ist, dass ich das Gefühl habe, von dem Verkäufer hinter's Licht geführt worden zu sein...

Ansonsten: Toller Fernseher und tolles Forum! Hat mir schon bei der Ermittlung des Servicecodes geholfen.
Als stolzer Besitzer eines Loewe Credo seit 8 Jahren hätte ich es mir gewünscht, dieses schon vorher zu entdecken!

Viele Grüße,
Siggi

Denny Crane

unregistriert

2

Dienstag, 8. Dezember 2009, 20:32

Hallo,

dein Primus mag neuwertig sein, aber neu ist er sicher nicht.

Aktuelles Modell ist der 042TQ984A.

Ich denke dein Gerät hat noch kein 100Hz und keine Festplatte.

Anhand der Seriennummer würde ich sagen, es ist einer der ersten Primus(se) von Ende 2007.

Hast du beim Händler gekauft oder privat?

-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 920

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Dezember 2009, 20:52

Zitat

Ich denke dein Gerät hat noch kein 100Hz und keine Festplatte.

Jap, der 42TN86 ist der "normale" Primus 42 FHDTV

intensokind

Anfänger

Beiträge: 24

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Dezember 2009, 21:15

Ich habe den gleichen und bin sehr zufrieden damit!

Allerdings habe ich ihn schon eine Weile und die aktuellen Modelle haben alle mind. 100Hz und Festplatte (Platte kostet bei meinem Händler 470€ zum nachrüsten).

Hängt natürliih jetzt am Preis, ob er Dich hinters Licht geführt hat. Der neueste ist er auf alle Fälle nicht. ?(

Fragenhaber

Anfänger

  • »Fragenhaber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Dezember 2009, 21:30

Also ... danke zunächst für eure Antworten.
Auch wenn mir eine Aufnahme noch nicht gelungen ist, so wurde mir der FS doch als inkl. 250er Festplatte verkauft!
Wenn mir einer sagt, wie das funzt, probiere ich es sofort aus.
Das Problem ist folgendes: Es hieß, er sei sehr wenig gelaufen und das Rechnungsdatum liegt man gerade 5 Wochen zurück, doch ... nun kommt der Hammer... die Betriebsstundenanzeige zeigt mir ca. 6.500 (in Worten: sechstausendfünfhundert) Stunden an!

peterlaub

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Dezember 2009, 21:35

;( haste`n ausstellungsstück erwischt, oder?
Für die Augen: Connect 32 Media Full-HD+ 100 (2712,Boot 3.3.0,TV 9.16.0,DVBi4 9.14.0) an Kathrein EXR 1942 Einkabel-Multischalter , Samsung DVD-F1080
Für die Ohren: Braun Atelier-Anlage (C2, CD3, A2, T2, P1, LS70)

Denny Crane

unregistriert

7

Dienstag, 8. Dezember 2009, 21:51

Das Problem ist folgendes: Es hieß, er sei sehr wenig gelaufen und das Rechnungsdatum liegt man gerade 5 Wochen zurück, doch ... nun kommt der Hammer... die Betriebsstundenanzeige zeigt mir ca. 6.500 (in Worten: sechstausendfünfhundert) Stunden an!
Das ist schon ne Menge und bestätigt ja das Alter des Gerätes. Der muss ja in den letzten zwei Jahren jeden Tag acht Stunden gelaufen sein! Das ist mehr als nur ein Ausstellungsstück...

Da muss der Preis mehr als gestimmt haben.

Auf jeden Fall wurdest du über den Tisch gezogen, behaupte ich.

Fast vergessen:
Die Festplatte wurde wohl nachgerüstet. Drücke mal F2. Dann wird rechts ein Menü eingeblendet. Was steht da bei Ziffer 8?

Fragenhaber

Anfänger

  • »Fragenhaber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Dezember 2009, 22:22

Offensichtlich wurde ich über den Tisch gezogen! Zum Lachen ist mir dabei jedoch nicht. Sieht so aus, als müsste ich eine Rückabwicklung
einklagen...
Drücken der Taste F2 lässt folgende Anzeige erscheinen: "Die Festplatte wird gestartet". Also mit Festplatte.
Ich hatte im Übrigen die Hoffnung, dass jemand anhand der Daten genauere Angaben zur "Baureihe" oder Produktionsjahr und -monat machen könnte.
Vielleicht kann ja noch jemand mit diesen Daten etwas anfangen.
Mein nächster FS wird wieder im Fachhandel gekauft - so viel ist sicher ...

intensokind

Anfänger

Beiträge: 24

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Dezember 2009, 22:34

Verschwindet die Anzeige "Festplatte wird gestartet" auch wieder? Meiner hat mal gerade 2500h und war sicher auch einer der ersten Primus.

Denny Crane

unregistriert

10

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 14:37

...anhand der Daten genauere Angaben zur "Baureihe" oder Produktionsjahr und -monat machen könnte.
Vielleicht kann ja noch jemand mit diesen Daten etwas anfangen.
Das kann nur Metz dir genau sagen. Aber wie oben schon geschrieben, vermute ich, das es einer der Ersten ist. Ich kenne einen Primus mit Seriennummer 050xxx. Der wurde im November 2007 von Metz ausgeliefert und gehörte zur Erstbestückung.
Mein nächster FS wird wieder im Fachhandel gekauft - so viel ist sicher ...
Gute Entscheidung.

Hugoboß

Schüler

Beiträge: 97

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 16:25

[quote='Fragenhaber',index.php?page=Thread&postID=13845#post13845]
Mein nächster FS wird wieder im Fachhandel gekauft - so viel ist sicher ...[/quote]

Der Primus stand ja auch wie Blei bei den Händlern.

Wo hast du den denn gekauft, wenn nicht im Fachhandel?

Counter:

Hits heute: 6 134 | Hits gestern: 9 275 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 594 330

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz