Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Sagi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Februar 2012, 17:46

Metz mit Twin-Tuner

Hallo, kann mir bitte einer erklären, weshalb grundsätzlich nur ein HDTV-Sender angezeigt werden kann und weshalb ein HDTV-Sender nicht als PIP eigeblendet werden kann?
Außerdem können nicht 2 Aufnahmen gleichzeitig getätigt werden !! Jeder externe TWIN-Tuner kann das!

2

Dienstag, 14. Februar 2012, 19:25

Sorry, wenn das unfreundlich klingt, aber die Antwort lässt sich hier per Suche finden.

BTW: Wenn Du wirklich unzufrieden bist... gib gerne Details und Preisvorstelluung per PN. 1-2 26/32-Zöller und auch ein grösserer stehen hier nicht direkt auf dem Plan, aber bei "Neugerät für günstig von Unzufrieden" schlage ich gerne auch kurzfristig zu.

-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 919

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Februar 2012, 19:57

Hallo, kann mir bitte einer erklären, weshalb grundsätzlich nur ein HDTV-Sender angezeigt werden kann und weshalb ein HDTV-Sender nicht als PIP eigeblendet werden kann?

Nur 1 MPEG4 Decoder im Gerät.


Außerdem können nicht 2 Aufnahmen gleichzeitig getätigt werden !!

Siehe Problem mit Metz Primus 55


Jeder externe TWIN-Tuner kann das!

Glaub ich nicht :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sagi (14. Februar 2012, 20:16)

schwälmer

Anfänger

Beiträge: 33

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Februar 2012, 20:37

Antwort von Metz
Ihre Anfrage vom 22.1.2012 haben wir dankend erhalten und möchten dazu wie folgt Stellung beziehen.

Grundsätzlich kann das Gerät schon jetzt zwei Aufnahmen "getrennt voneinander" steuern, aber nur eine als Archiveintrag generieren. Sie können nämlich schon jetzt eine Aufnahme programmieren und über Timeshift eine zweite Aufnahme - die sich (noch) nicht in das Archiv verschieben lässt - machen.
Es ist aber hier geplant bei einer der nächsten Softwarevarianten das Feature "zwei Sendungen gleichzeitig aufnehmen" einzupflegen. Dieser Punkt wird sicherlich kommen, leider können wir Ihnen noch keinen näheren Termin hierzu nennen. Geplant ist dies aus jetziger Sicht voraussichtlich bis Mitte dieses Jahres.
Das heißt, die dafür nötigen Hardwareanforderungen sind bereits erfüllt, zum entsprechenden Zeitpunkt ist dann nur noch ein Softwareupdate erforderlich.
Anmerken hierzu möchten wir noch, dass dieser Punkt (zwei Sendungen gleichzeitig aufnehmen) nirgends zugesichert oder dokumentiert ist.

Wir hoffen Ihnen hiermit geholfen zu haben und verbleiben

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sagi (16. Februar 2012, 23:29)

Beiträge: 8

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. September 2018, 04:40

Where would you have read that?
I know only currently that the Loewe with the internal hard disk can.

Counter:

Hits heute: 4 204 | Hits gestern: 16 978 | Hits Tagesrekord: 29 148 | Hits gesamt: 10 589 785

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz