Sie sind nicht angemeldet.

ByteKiller

Anfänger

  • »ByteKiller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. August 2013, 18:53

Aufnahmen auf PC kopieren

Hallo,

wie viele andere hatte ich auch so meine Probleme aufgenommene Filme etc. auf meinen PC zu bekommen.
Da keine NTFS Platten unterstützt werden, bekommt man bei etwas längeren Aufnahmen schnell Probleme.

Für alle, die einen Ethernet(LAN)-Aschluss an ihrem Gerät haben und in den Einstellungen (Metz Media System) den Media Server aktivieren können, gibt es eine andere bequeme Methode, als über den Metz-Dateimanager:

Man braucht neben den TV-Gerät einen PC/Laptop, der im selben Netz wie der TV ist. (Das sollte bei jedem der Fall sein, der den TV und PC über den selben Router (z.B. Fritzbox) verbunden haben.)
Im TV den Media Server aktivieren.
Auf dem PC die Software VLC media player installieren.
Im VLC media player in der Wiedergabeliste unter "Lokales Netzwerk" -> "Universal Plug'n'Play" den Metz TV auswählen. Dort werden jetzt alle Aufnahmen gelistet. Per Rechtsklich kann der Film nun auf die Platte kopiert werden. Die Clips haben bei mir die Dateiendung .tts.
Weiterer Tipp: Nicht mit VLC player abspeichern, sondern lediglich den Quellpfad kopieren und im Webbrowser (z.B. Firefox etc) einfügen und Datei über den Browser laden.

Hoffe erzähle hier keine ollen Kamellen ;D
VG
ByteKiller

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

GER_WUPPI (13. Mai 2014, 20:34), schnuppy (11. September 2013, 08:21), Forester (15. August 2013, 13:09), patt (13. August 2013, 21:27)

rita01

Anfänger

Beiträge: 31

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. November 2018, 11:28

Ist für mich neu, deswegen Danke.

Mjolzoirure

Anfänger

Beiträge: 30

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. November 2018, 09:31

Wow, wusste ich auch nichts, danke für den Beitrag und den push.

Counter:

Hits heute: 12 657 | Hits gestern: 17 489 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 12 274 685

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz