Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

keule

Anfänger

  • »keule« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:21

Wunsch an Metz: ISF Zertifizierung für moderne Metz LCD Fernseher

Mein Wunsch an Metz ist es, in einer zukünftigen Firmware alle Parameter vorzusehen und freizugeben, welche für eine sehr gute Bildschirmkalibrierung von einem ISF zertifizierten Techniker benötigt werden.

Dazu gehören meines Wissens separate Einstellmöglichkeiten für R, G, B, Offset GAIN und weitere, die ich nicht kenne.
Zusätzlich gehört dazu, dass man die Kalibrierung bei Tageslicht und bei Dunkelheit durchführt und in 2 verschiedenen Proflen speichern kann.


Als Bonbon ist es dann vielleicht sogar möglich, moderne Metz LCD Fernseher als "ISF zertifiziert Hardware" zertifizieren zu lassen.

Was ist das? ISF zertifiziert z.B. Fernseher, wenn diese vorgeschriebene Qualitätsanforderungen erreichen und über eine ausreichende Parameteranzahl verfügen, so dass ein ISF zertifizierter Techniker diese Fernseher auf eine ausgewogene und dem Standard entsprechende Wiedergabe kalibrieren kann.

PS: Hallo Metz, bitte zuerst mit dem Sirius 42 FHDTV anfangen ... :thumbsup:
Metz Sirius 42" FHDTV 100 R - 2x DVB-S2 - Software 4.53D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Franzseb (24. Januar 2010, 11:38)

Counter:

Hits heute: 2 870 | Hits gestern: 6 261 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 14 552 127

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz