Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flo78

Anfänger

  • »Flo78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 23:57

Filme von Festplatte (METZ Sirius) auf USB Stick kopieren?!

Bei meinem Gerät Metz Sirius 42 mit integrierter Festplatte hat man die Möglichkeit den Inhalt bzw. eine Aufnahme auf einen USB Stick zu kopieren. Das ganze funktioniert bei mir, aber nur bei Aufnahmen z. B. von ZDF.
Bei den Aufnahmen von Sky egal ob HD oder nicht, kann ich ich über den Dateimanager keinen Film auf den USB Stick kopieren. Besteht hier ein Kopierschutz bei diesen Aufnahmen? Ich bin totaler Laie was dies angeht - sorry.

Besteht hier eine andere Möglichkeit dies zu kopieren?



Vielen Dank für die Infos!

-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 920

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 09:24

Ja, Kopierschutz. Siehe auch Anleitung:

Hinweis: Verschlüsselte Aufnahmen, die
über ein CA-Modul mit Smartcard aufgenommen
wurden, lassen sich nicht kopieren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flo78 (16. Dezember 2010, 12:28)

Flo78

Anfänger

  • »Flo78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 12:28

AlphaCrypt Light CI-Modul

Danke für die Antwort. Es ist bei mir ein AlphaCrypt Light CI-Modul vereinbart. Handelt es sich hierbei um ein CA-Modul? Ist vielleicht eine blöde Frage, aber ich habe mich mit diesem Thema noch nicht beschäft und kenn mich nicht gut aus?

Wäre nochmals dankbar für eine Antwort.

-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 920

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 12:46

Ja, CA ist der "Oberbegriff" für CI u.ä.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flo78 (17. Dezember 2010, 07:53)

Flo78

Anfänger

  • »Flo78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Dezember 2010, 07:54

Alternative

Danke für die schnelle Antwort.

Gibt es hier Alternativ - Module, wo es funktionieren könnte?

DanielaE

EXPERTIN

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Dezember 2010, 08:26

Leider nein. Verschlüsselte Senderdaten müssen zwecks Entschlüsselung durch ein CAM geleitet werden (das macht das Empfangsgerät bei verschlüsselten Sendungen automatisch) - und damit ist auch die Kopiersperre aktiv. Dieser Vorgang ist völlig unabhängig von der Art oder dem Typ des CA Moduls.

7

Freitag, 17. Dezember 2010, 18:34

Um das zu umgehen, gibt es Receiver. Bei Dreamboxen ging sogar mal nachträgliches Entschlüsseln.

Bei TVs geht sowas noch gar nicht und wird wohl auch nie kommen.

Hurra Hurra CI+ & HD+ sei dank :thumbdown:

8

Freitag, 17. Dezember 2010, 21:02

versteh ich nicht, was soll ein Receiver an dem Verhalten ändern? Ok, es gibt welche mit denen man beliebig kopieren kann, das ist aber eher die Ausnahme.
und was heisst die Dreambox kann sogar nachträglich entschlüsseln? Das kann ein Loewe auch solange der Schlüssel nicht vefallen ist und dann kann es eine Dreambox, jedenfalls legal, auch nicht mehr.

-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 920

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Dezember 2010, 21:16

Zitat

Bei TVs geht sowas noch gar nicht und wird wohl auch nie kommen.

Das die Dreambox alles mögliche kann liegt wohl daran das viele "Cracks" dafür entwickelt werden. Ist halt eine "Bastlerbox".
Bei TVs würde sowas theoretisch auch gehen (ist auch Linux basierend, zumindest bei Metz). Müsste sich halt mal jemand ran machen was zu entwickeln 8-)

Counter:

Hits heute: 5 755 | Hits gestern: 9 016 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 16 631 673

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz