Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TTigerAxio610

unregistriert

1

Dienstag, 24. Januar 2012, 14:55

Timeshift in Verbindung mit PVR (Bild und Ton nicht synchron)

Hallo zusammen!

Ich habe bei meinem Metz Axio Pro 26 Media Z (2 x DVB-T, integrierter PVR 500 GB und Software MGQ610_611 V5.00G1_MMS) ein Timeshift-Problem. Es besteht die Möglichkeit, dass die Festplatte beim Fernsehschauen mitläuft. Man hat dann die Möglichkeit, zurückzuspulen und kann natürlich Timeshift (Pause) verwenden. Dieses ist die Variante (1). Die andere Option ist Timeshift nach Pause. Man kann bei dieser Auswahl also nicht zurückspulen. Sondern nur die laufende Sendung anhalten. Dieses ist die Variante (2). Bei Variante (1) habe ich nun manchmal das Problem, dass nach längerer Pause Bild und Ton nicht mehr synchron sind. Das Problem tritt aber nicht immer auf. Manchmal synchronisieren sich Bild und Ton nach ein paar Sekunden, manchmal nie. Bei Variante (2) ist mir dieses Verhalten noch nicht aufgefallen. Das Problem tritt auch auf, wenn nur ein Tuner verwendet wird. Es läuft also keine Aufnahme in Hintergrund mit dem zweiten Tuner. Bemerkung: Bei integriertem PVR wird ja nicht der eingebaute 8-GB-Speicher für Timeshift verwendet, sondern die integrierte Festplatte.

Kennt jemand dieses Verhalten bzw. eine Lösung hierzu?

Viele Grüße, Thomas

TTigerAxio610

unregistriert

2

Montag, 27. Februar 2012, 00:03

Timeshift in Verbindung mit PVR (Bild und Ton nicht synchron)

Hallo zusammen!

Das Problem lässt sich durch Vorspulen und Rückspulen während des PVR-Betriebs beheben. Nach dem Spulen sind Ton und Bild wieder synchron. Leider tritt das Problem auch noch bei der Softwareversion 5.01E auf. Ich habe DVB-T. Ich denke, dass das Problem bei allen PVR-Aufnahmen auftreten kann und unabhängig vom Eingang (DVB-T/C/S/S2) sein sollte. Ich warte auf ein Softwareupdate.

Viele Grüße, Thomas

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

-Blockmaster- (27. Februar 2012, 12:34)

Counter:

Hits heute: 2 911 | Hits gestern: 8 671 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 16 341 388

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz