Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jörgel

Anfänger

  • »Jörgel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Juni 2009, 18:35

Kopien von Festplatte auf Speichermedium

Hallo zusammen ich verfolge diese Seite schon eine ganze Weile.Als absolut überzeugter Metzi habe ich jetzt auch mal ein Anliegen.Beim kopieren von Festplatte auf Speichermedium ist trotz erfolgreichem Kopiervorgang nichts auf Speichermedium.Wird aber am Dateimanager angezeigt nicht am Speicherstift. Besitze einen Talio 37 FHDT vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben. Vielen Dank im vorraus euer Jörgel!

Beiträge: 2

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. Dezember 2013, 10:39

möchte den hier noch mal pushen: Caleo 42 Zoll Chassis 610. Senderliste wird exportiert beim Kopieren auf USB-Stick jedoch defekt geschrieben. Hab das jetzt mit verschiedenen Sticks probiert. Chkdsk repariert die Verknüpfung löscht aber die defekte Datei. D.h. ich habe keine Möglichkeit, die Senderliste per Sendereditor zu bearbeiten.... :(

TTigerAxio610

unregistriert

3

Montag, 30. Dezember 2013, 10:58

Senderliste auf USB-Stick kopieren

Hallo Andy!

Der Stick muss mit FAT32 formatiert sein. Vielleicht hilft das Neuformatieren des Stick. Ist der Stick direkt an den Metz angeschlossen, oder über ein Verlängerungskabel? Unter welchem Betriebssystem läuft denn der Windows-PC? Kannst Du PVR-Aufnahmen auf den Stick kopieren und können diese gelesen werden? Vielleicht mal folgenden Test durchführen: Senderliste im Metz-Dateimanager auf den USB-Stick kopieren und dann wieder mit dem Metz importieren, also Senderliste auswählen und OK drücken. Dann wäre überprüft, ob der Stick geschrieben werden konnte.

Viele Grüße, Thomas

Beiträge: 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. Dezember 2013, 18:27

Direkt seitlich an der linken USB-Buchse, Windows 7, alle Sticks in FAT32, Rest hab ich noch nicht probiert.

Gibt es ein "Auswerfen" am Metz?

TTigerAxio610

unregistriert

5

Montag, 30. Dezember 2013, 19:58

Auswerfen

Hallo Andy!

Auswerfen gibt es nicht. Alle Daten werden direkt geschrieben.

Ich hatte noch nie Probleme mit Sticks oder Platten. Habe auch das Chassis 610 mit der neuesten Firmware.

Viele Grüße, Thomas

patt

Anfänger

Beiträge: 49

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Dezember 2013, 10:34

Hallo,


hatte auch noch nie Probleme mit dem rauskopieren von Dateien/Sendertabellen.
Kannst du Filme erfolgreich kopieren???
Hast du schon mal ne andere USB-Buchse getestet?
Erzeuge doch mal die Senderliste auf der Datenpartition der Festplatte und kopiere dann die Datei raus?

Guten Rutsch!

Gruß
patt

7

Dienstag, 31. Dezember 2013, 13:51

Wenn die Sticks wirklich i.O. sind: Andere Buchse probieren, wenn möglich.

Wurde das Gerät neu oder gebraucht angeschafft? Wie schaut die Buchse denn optisch aus? Ggf. einfach versifft oder mit klaren mechanischen Spuren?

Ich möchte nun nichts unterstellen, aber manche Leute haben so ihre sehr speziellen Umgangsformen mit dem Material :(

Machen da evtl. Kiddies dran rum? Habe übrigens selber eine (ältere) Putzfrau, die am liebsten alles saubermachen möchte, was ungefährlicher aussieht als eine Schukodose und nicht mehrfach deutlich mit "Finger weg!" belegt wurde... und zwar von mechanisch mit Messern/Scheren/wasimmersiezurhandhat bis feucht...

Counter:

Hits heute: 1 072 | Hits gestern: 8 899 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 16 770 391

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz