Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jens_vom_Berge

unregistriert

1

Freitag, 27. November 2009, 22:10

Metz DVD-Recorder

Was taugt der dvd-recorder von metz?
wer liefert die technik dafür?
bei einem händler bekommt man ihn für 360 euro

-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 920

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. November 2009, 11:25

In früheren Zeiten war es immer Panasonic. Müsste man mal die Geräte vergleichen ob's immer noch so ist.

Denny Crane

unregistriert

3

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 19:44

RE: Metz DVD-Recorder

Was taugt der dvd-recorder von metz?
wer liefert die technik dafür?
bei einem händler bekommt man ihn für 360 euro
Meinst du den HD250?

Innenleben kommt von Pioneer.

Tolles Gerät, viele Funktionen, aber Fernbedienung total unübersichtlich - nicht Metz like...

Chef

Administrator

Beiträge: 530

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 23:11

das ist ein Pioneer aber ganz genau glaub der DVR-LX60
:pray: ERFINDER und Betreiber dieses Forums :pray:

Denny Crane

unregistriert

5

Freitag, 4. Dezember 2009, 22:41

das ist ein Pioneer aber ganz genau glaub der DVR-LX60
nicht ganz.

Handelt sich um den DVR-LX61D. Mit DVB-T und wie gesagt der schlimmen Fernbedienung. Der LX60 hat noch die übersichtliche.

Jens_vom_Berge

unregistriert

6

Freitag, 4. Dezember 2009, 23:01

tatsächlich der pioneer dvr lx 61 d ?
da erstaunt mich, da der pioneer deutlich teurer ist
wie kommt das zustande ?

Jens_vom_Berge

unregistriert

7

Freitag, 4. Dezember 2009, 23:07

der pioneer kostet ja über 800 euro, der metz dagegen kostete nur um die 600 euro
die 360 euro kamen zustande, da der händler jubiläum gefeiert hat
sollte man den metz auch kaufen wenn man keinen metz fernseher hat?

Denny Crane

unregistriert

8

Samstag, 5. Dezember 2009, 21:05

Kann auch sein, das es ein Vorgänger vom 61D ist. Den HD 250 gibt es ja auch schon paar Tage. Ist aber zur Einführung das Flaggschiff von Pioneer gewesen.
Der Pioneer soll auch nur 699,- kosten. Hat der Metz auch am Anfang gekostet.

Wenn man sich allerdings die Preise von Panasonic ansieht, weiß man warum der Preis von Metz abgesenkt wurden auf derzeit 499,- UVP.

Counter:

Hits heute: 4 309 | Hits gestern: 4 976 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 14 887 538

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz