Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 12

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. August 2017, 08:15

Läuft, würde ich mal sagen :slol

puntomane

Schüler

Beiträge: 56

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. August 2017, 16:21

Haben wir zuvor wohl alle beide überlesen, denn im Beitrag 3 steht der Grund, fehlende od. unvollständige FW.

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. August 2017, 11:33

Was war es nun für ein Fehler @puntomane?

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. August 2017, 09:51

Ist ja eine üble Geschichte.
Frage mich aber wie das geht, ohne Software raus, wo ist da die Qualitätsprüfung? :gk:

CMS 2012

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. Juli 2014, 12:29

Bei Softwareproblemen steht der Händler leider auch oft vor mehr oder weniger, zumindest für ihn, unlösbaren Problemen.
Außer die aktuelle Software aufzuspielen, und zu hoffen es damit behoben ist, bleibt ihm da sonst nicht viel zur Lösung der Probleme übrig.

MfG

Christian
Metz Sirius 32 HDTV 100 R DVB S2
Metz Sirius 42 3D Media (SW: MGQ610/11/12 V6.25B)

-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 919

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Juli 2014, 17:01

und dass unter Fehlerbeschreibung kein rot-grünes Blinken als Problem mit der Hard-oder Software deklariert wird und mann sich dann an den Händler wenden muss, oder was auch immer, das find eich bei so einem stolzen Preis für das Gerät auch ein wenig nachlässig.
Na ja, ein Handbuch kann nicht alle Fehler auflisten. Wozu auch. Wenn der TV nicht richtig funktioniert ist der Händler gefragt, ganz unabhängig ob das nun ein Problem der Hardware oder Software oder sonstwas ist.
Gerade DAS sollte doch auch den Unterschied ausmachen, das man sich eben nicht selbst um den Fehler kümmern muss.

  • »BxBender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. Juli 2014, 11:04

Ja, bei so einem Blick holt man automatisch ein Leckerli aus der Hosentasche. :)

Unser Kleinstadt-Support hat echt gut funktioniert. Das war halt ein Fehler, den man wirklich nicht so auf Anhieb erklären konnte, selbst wenn man sich ansonsten gut mit der Bedienung auskennt. Der Bildschirm hatte sich vorher schon mal aufgehängt, aber das war während des Betriebs und da wollte die Fernbedienung auch schon nicht mehr. Aber die LED war da halt einfach sturr auf grün geblieben, so als ob das Signal nicht ankommt. Da half ja der übliche Reset, so wie beim Computer. Jedenfalls bleibt es seltsam, dass das Gerät eine Woche halbwegs ohne Komplikationen durchhält udn dann beim Kaltstart hängenbleibt und die Stromversorgung wegen fehlender oder falscher Softwareeinstellung Schuld sein soll.
Nun denn, vielleicht hilft es eine andere Person, die genau mit dem gleichen fehler auf Google-Suche geht. Ich bin hier jedenfalsl auch nur zufällig wegen einem Querverweis aus einem Hifi-Forum hingelangt. Beim Hersteller hatte ich nichts finden können, und dass unter Fehlerbeschreibung kein rot-grünes Blinken als Problem mit der Hard-oder Software deklariert wird und mann sich dann an den Händler wenden muss, oder was auch immer, das find eich bei so einem stolzen Preis für das Gerät auch ein wenig nachlässig. Nun gut, es handelt sich ja um unterschiedliche Bereiche. Hardware ist die eine Sache, Software die andere, und gedrukcte Handbücher, Support, usw. sind wiederum eigene Arbeitsfelder innerhalb einer Firma. Heutzutage muss man ja schon froh sein, wenn man ein eingedeutschtes mehrseitiges Handbuch bei seinen Geräten mitbekommt. So denn, ich muss mich nun vom gestrigen Spielabend erholen, damit ich gleich schon wieder los kann. :D

CMS 2012

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Juli 2014, 19:45

Danke für die Antwort.
Das war doch mal ein schneller und guter Service. Schön das er wieder geht.
Softwareprobleme bzw. hakende Funktionen kommen leider öfter mal vor.

Wir haben zwar auch ein Hundi, jedoch nicht der auf dem Bild.

MfG

Christian
Metz Sirius 32 HDTV 100 R DVB S2
Metz Sirius 42 3D Media (SW: MGQ610/11/12 V6.25B)

  • »BxBender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Juli 2014, 16:59

Oha, gibts hier keinen bearbeiten-Knopf?

Nun ja. Ich wollte nu noch eben loswerden: toller kleiner süßer Hund! :-)

  • »BxBender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Juli 2014, 16:57

Hallo.

Der Techniker war da und hat den Bildschirm mitgenommen. Kurz darauf war er wieder damit da. Angeblich hatte Metz einige Geräte "ohne (???) Software" ausgeliefert (O-Ton meiner Mutter). Dadurch habe das Gerät "zu wenig Saft" bekommen. Die Software wurde nun vom Techniker draufgemacht und nun läuft er wie vorher. Erklären kann ich es mir allerdings nicht. Ich vermute mal, dass es eine verbugte Software gewesen sein muss und er hat ein Update durchgeführt.
Jedenfalls kann es keine Kleinigkeit gewesen sein,w as man mal eben selbst machen kann. Denn im Handbuch stand nichts dergleiche drin udn der Techniker musste auch alles mit dem Herstellersupport besprechen.
Solltet ihr also zu den Käufern der ersten Geräte sein, zieht da möglichst schnell alle Updates ausm Netz drauf. Wir hatten wie gesagt keine Verbindung zum Netzwerk und der Bildschirm war ja schwarz und die Fernbedienung ging nicht mehr.
Vielleicht muss man dann die neue Software infach aufn USB Stick schieben, reinstecken und den fernseher neu starten. Könnte sein, ich hab nicht nachgeschaut. Bei meinem Panasonic mache ich das Update immer im Bildschirmmenü, Netz ist auch vorhanden.
So, nun mus sich dringend weg mitm Rad und Deutschland in die nächste Runde trinken. CU all.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

CMS 2012 (4. Juli 2014, 19:30)

CMS 2012

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Juli 2014, 12:11

Hallo BxBender,

das hört sich ja leider nicht so gut an. Ich hoffe der Techniker konnte dir bzw. deinen Eltern schnell helfen.
Wenn dir hier auch jetzt nicht geholfen werden konnte, wäre es trotzdem sehr nett, wenn Du uns noch mitteilen könntest was es denn war.
Es ist zwar immer ärgerlich wenn so was passiert, aber ich denke bei Metz sollte das eigentlich kein Problem mit einem Austausch geben.

MfG

Christian
Metz Sirius 32 HDTV 100 R DVB S2
Metz Sirius 42 3D Media (SW: MGQ610/11/12 V6.25B)

  • »BxBender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Juli 2014, 18:37

Bildschirm hängt sich beim Start auf und zeigt nur das Logo und blinkt abwechselnd rot-grün

Hallo.

Der ganz neue Bildschirm meiner Eltern mit der Bezeichnung Metz 42 TW46 Solea 42-Media R wurde angeblich mit der Fernbedienung in den Standby-Modus versetzt.
Als er wieder per Fernbedienung aktiviert werden sollte, sah man nur das Firmen-Logo und die LED unten blinkte abwechselnd rot-grün.
TC an-aus und Strom an-aus hat nicht geholfen.
Antennenkabel sitzt richtig, ein anderer TV empfängt auch ein Programm.
Stundenlang TV laufen lassen - passiert nichts.
Keine Reaktion bei Benutzung der Fernbedienung.
Es kommt immer nur das Firmen-Logo und das Blinken.
Bei einem Update müsste doch ein Hinweis erscheinen und ggf. ein
Fortschrittsbalken oder eine Zahl? LAN-Kabel ist nicht angeschlossen.
Was kann das wohl sein, ist der Bildschirm schon nach einer Woche hinüber?
Morgen will zwar ein Techniker vorbeischauen, aber der muss sich eh erst einmal mit dem Herstellersupport auseinandersetzen (haben ihn angerufen und gefragt), und dann hätte man ja noch den Ärger mit Austausch etc..
Ich frage hier mal, vielleicht ist es ja ein einfaches bekanntes Problem, was sich auch so lösen läßt?
Danke für eine schnelle Hilfe.

Counter:

Hits heute: 6 016 | Hits gestern: 18 882 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 11 199 127

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz