Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lutzpaulotto

Anfänger

  • »lutzpaulotto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. April 2018, 11:11

Festplattenaussetzer im Caleo 47

Seit einiger Zeit werden die internen Festplattenaufnahmen durch Aussetzer begleitet (Standbild, abgehackter Ton).
Mit Vorlauf schafft man es, wieder eine Stelle zu finden, an der die Aufnahme sauber abgespielt wird.
Das macht einfach keinen Spaß, Aufnahmen von der Festplatte anzuschauen.
Manchmal habe ich den Verdacht, dass die Festplatte bei mehr als 50% Belegung diese Erscheinung hat.
Bei 20-30% ist mir das noch nicht aufgefallen.
Deshalb bitte ich die Experten um Rat!
Kann die Festplatte neu formatiert werden?
Gibt es ein Diagnosetools für die interne Festplatte?
Was soll ich tun?

Counter:

Hits heute: 20 147 | Hits gestern: 26 204 | Hits Tagesrekord: 29 148 | Hits gesamt: 9 965 623

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz