Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Kufti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Montag, 28. Februar 2011, 11:59

Sat Astra

Wir haben ein Sat Astra Schussel wo Insgesamt zwei Fernseher angeschlossen sind,
bei unser Fernseher haben wir jetzt dann der Doppeltanschluss wegen der zwei Modulen.

Wie gesagt seit ich der Fernseher vom Stromnetzt genommen habe geht er wieder einwandfrei...
Auch das BITTE WARTEN beim abschalten gibts nicht mehr.

Wir vermuten das durch den Schneefall bzw Schlechtwetter der Schussel vielleicht was abbekommen hat und der Fernseher beim EPG laden
durcheinander gekommen ist....sonst fällt uns nicht dazu ein.

Es scheint aber das beim jedes "Problemchen" das abschalten vom strom noch das beste ist (Beim wieder Anschliessen schalt der Fernseher
ein....der Sollt man dan wieder auf Standby schalten und warten bis das Ledlicht wieder Rot leuchtet, was ungefähr 45 Min dauert).

Habe jetzt der EPG noch ohne ORF'S getestet aber das macht kein Unterschied.

Soweit vielen Dank für euer Hilfe und Gedanken zu unserer Launenhafter Metz .

Grüße Kufti
Axio pro 42 FHDTV 100 CT Z

Denny Crane

unregistriert

11

Sonntag, 27. Februar 2011, 20:00

RE: Sat

... was sich nun doch noch als schwierig rausstellt da viele sender kein Antenne empfang haben wenn wir beim aufnehmen sind.

Das schieb ich im Moment auf deine Antennenanlage. Kannst du Näheres zu der Anlage sagen. LNC, Multischalter, Gesamtanschlüsse.
Ich vermute, das die beiden Empfangsteile nur eingeschränkt versorgt werden.

Das lange warten beim Abschalten "Bitte warten" habe ich auch schon bei Geräten beobachtet und halte ich für normal, bzw. nicht schlimm.

Die EPG Daten sehen korrekt aus. Könntest du zum testen mal die ORF Sender aus dem EPG herausnehmen?

  • »Kufti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 27. Februar 2011, 19:17

Sat

Hallo Kobil,

Ja das ist richtig, wir haben zwei Sat Empfänger eingebaut, aus der Grund das wenn wir aufnehmen wir noch weiter Fernsehen können...
was sich nun doch noch als schwierig rausstellt da viele sender kein Antenne empfang haben wenn wir beim aufnehmen sind.
Woran das liegt das welche doch empfang haben und welche nicht während dem aufnehmen wissen wir auch nicht, leider funktioniert es nicht
so ganz wie wir erwartet haben.

Inzwischen habe ich alles mal wieder von Netz genommen und wieder eingeschaltet...nach eine Stunde funktionierte dan
alles wieder einwandfrei bis.......
Ein Metzt mit Launen???

Mal sehen, heute wollen wir das Millenium auf der ZDF aufnehmen...lassen wir uns mal überraschen welche Sender wir noch sehen können
währenddessen.

Grüß Kufti
Axio pro 42 FHDTV 100 CT Z

9

Sonntag, 27. Februar 2011, 18:45

wir haben übrigens Sat empfang und ein extra Sat.Empfanger noch einbauen lassen sowie eine Festplatte.

Hallo Kufti,

noch 'mal zum Verständnis: Sind zwei Sat-Module zum Sat-Empfang im Axio eingebaut worden?

Gruß
kobil

  • »Kufti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. Februar 2011, 16:07

Axio 42

Erstmal sorry für meiner Schreibfehler, Deutsch ist nicht meiner Muttersprache.



Epg Einstellungen: Epg-DVB-SI

Pr-Auswahl 1-50

DVB-SI Auswahl---TV



Momentane Lage:



Orf1 HD---kein Empfang

Orf2 HD---Kein Empfang

Alle andere Sender online!



Das Grüne Ledlicht hat der Ganze nacht gebrännt bis ich heute das Fernseh wieder einschaltete.

Immer noch beim abschalten...ungefähr 5 minuten: BITTE WARTEN bis er auf das grüne Ledlicht zurück schaltet.
Axio pro 42 FHDTV 100 CT Z

  • »Kufti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Februar 2011, 15:36

Axio 42

Ja das habe ich gelesen, schade ja



Epg kann ich grade nicht rein wege aufnehmen...gebe die Daten in a halbe Stunde...



Epg lauft aber bis jetzt einwandfrei...hatte nur bei der Anschluss einmal ein zwischenfall, da habe ich sie auf AUS geschaltet... danach Ferneseher vom Netz und wieder eingeschaltet...Epg wieder eingeschaltet und das Fernesehen danach

eine Stunde aus.Seitdem lauft er einwandfrei.



Noch ein Nachteil/Problem was wir haben ist das wenn wir aufnehmen, so wie jetzt auf der Sat 1...andere Sender nicht

anschaubar sind wege Kein Antennesignal!!! ob das normal ist?????
Axio pro 42 FHDTV 100 CT Z

Denny Crane

unregistriert

6

Sonntag, 27. Februar 2011, 14:48

Es gab vor kurzem schon nen Österreicher mit dem Problem: METZ Puros 32 SAT -schaltet nicht richtig ab -ins standby
Leider hat er sich nicht wieder zu Wort gemeldet.

Problem liegt auch bei dir vielleicht in den EPG Einstellungen. Wie sind die?

Während der Anzeige "Bitte warten" wird der Fernseher, bzw. die Festplatte heruntergefahren.
Grüne LED zeigt das Laden der EPG Daten an.

  • »Kufti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Februar 2011, 13:53

Axio 42

Ich habe die Sender mal neu geladen und siehe da...alle sind wieder da...



was ich vorher vergessen hab zu erwähnen ist das es lange dauert eh er in standby geht...das heist, er meldet bitte warten...

geht dan wie gesagt nicht auf standby mit ein rotes licht aber es bleibt grün, da hat sich nix geändert.



Wer weist Rat und kann mir sagen was los ist..wir haben übrigens Sat empfang und ein extra Sat.Empfanger noch einbauen

lassen sowie eine Festplatte.
Axio pro 42 FHDTV 100 CT Z

  • »Kufti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Februar 2011, 12:08

Erst mal danke für die schnelle Reaktion....



Nun, im Moment gehen nur die österreicher....



Standby hatte ich falsch gesagt...er bleibt auf Grun stehen beim ausschalten!



Übrigens...wir sind in Österreich :D



Und was die 720P angeht das steht auch bei die Sender jetzt die kein HD sind...wir haben nur die ORF als HD



Sollt ich mal die Sendersuche neu machen??
Axio pro 42 FHDTV 100 CT Z

Denny Crane

unregistriert

3

Sonntag, 27. Februar 2011, 11:34

RE: Axio 42 schaltet nicht ab

...und viele Sender empfangen kein Antennesignal heist es....

Welche z.B.?

In übrigen steht jetzt bei viele Sender nicht nur mehr DVB-S sondern DVB-S und 720p 50Hz abwechselnd

Bei Sendern mit DVB-S Anzeige handelt es sich um SD Sender. Bei Sendern mit Anzeige 720p handelt es sich um HD Sender.

-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 919

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Februar 2011, 09:58

Zitat

Unser neue Axio schaltet nicht ab...bzw bleibt im Standby

Und was sollte er machen?

  • »Kufti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Februar 2011, 09:02

Axio 42 schaltet nicht ab

Guten Morgen :-)



Unser neue Axio schaltet nicht ab...bzw bleibt im Standby und viele Sender empfangen kein Antennesignal heist es....

In übrigen steht jetzt bei viele Sender nicht nur mehr DVB-S sondern DVB-S und 720p 50Hz abwechselnd

Epg funktioniert normal...

Wer kann Rat geben...
Axio pro 42 FHDTV 100 CT Z

Counter:

Hits heute: 2 173 | Hits gestern: 19 278 | Hits Tagesrekord: 26 624 | Hits gesamt: 8 909 737

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz