Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »josefajessel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Mai 2019, 08:30

Webdesigner für Website

Guten Morgen ihr,
mein Bruder und ich eröffnen zusammen einen Laden. Es werden hauptsächlich verschiedene Biersorten angeboten, die man hier in Deutschland eher selten bekommt. Wir sind so beschäftigt mit der Eröffnung, dass wir uns nicht selbst um eine eigene Website kümmern können. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, dass wir uns an einen Webdesigner wenden wollen. Am Liebsten wäre uns natürlich, wenn er aus unserer Umgebung kommt. Unser Laden soll in Augsburg eröffnet werden. Kennt ihr einen guten Webdesigner in Augsburg (oder Umgebung), der das ganze für uns übernehmen könnte? Wir sind euch echt für jeden Tipp dankbar! Habt noch einen schönen Tag.

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Mai 2019, 11:54

Servus, finde es sehr schön zu sehen, wie es gefühlt immer mehr Leute schaffen ein eigenes Unternehmen zu gründen. Dadurch wird endlich der starke Griff von der Kapitalistischen Maschine gelockert.
Finde es generell ziemlich schade, dass wir alle gegen Kommunismus hetzen nur um den Kapitalismus in ein besseres licht rücken zu können. Dabei ähneln sich diese zwei Konstrukte wie ein ei dem anderen. Viele der Firmenbesitzer erinnern mich an die Oligarchen aus Russland.
Und mit Bier kann man nie was falsch machen! Vor allem da es in Deutschland läuft wie Wasser und jede Region zum Glück eine eigene Brauerei besitzt. Dadurch habt ihr bestimmt ein riesiges Sortiment oder?

Beiträge: 8

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Mai 2019, 09:42

Da kann ich heidemarie nur Recht geben, mit Bier kann man in Deutschland nie was falsch machen. Trotzdem darf man nicht den Fehler begehen und glauben, dass das ein Selbstläufer ist. Da seid ihr mit einer Website schon mal ganz gut aufgestellt. Damit die Seite auch was her macht, würde ich das von einem guten Webdesigner machen lassen. Der weiß auch, was er machen muss, damit ihr bei Google auftaucht und zum Beispiel dir DSGVO eingehalten wird. Ich habe ganz gute Erfahrungen mit diesem Webdesigner in Augsburg gemacht. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Homepage und man merkt, dass das ein Experte für WordPress ist. Also die Leistung ist echt TOP!

  • »josefajessel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Mai 2019, 11:10

Danke, genau nach sowas habe ich gesucht. Mir ist klar, dass ein Webdesigner seine Arbeit auch in Australien machen kann. Mir ist es aber echt wichtig die Person real vor mir zu sehen. Immerhin handelt es sich bei sowas immer um einen vierstelligen Betrag. So billig ist das ganze auch nicht. Daher will ich bei so einer Menge Geld die Person wirklich wahrnehmen und auch Missverständnisse ausräumen. Das hatte ich bei meiner alten Arbeit zu genüge. (Immerhin muss ja auch von irgendwo das Startkapital kommen)
Deshalb danke für die ganzen Antworten und Nein, wir haben keine Brauerei, wir arbeiten nur mit denen zusammen. Im Fokus stehen dabei kleinere, Craftbier und kleine regionale Brauerein.

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. Mai 2019, 07:57

Verstehe das schon, dass du es dir lieber persönlich halten willst. Kann ich auch echt gut nachvollziehen. Der soziale Aspekt spielt ja eine wichtige Rolle. Man will eine reale Ansprechperson haben, die man auch grob einschätzen kann. Da reicht es nicht, wenn man ein Bild sieht. Man muss die Person riechen, kennen lernen, um Sie schlicht einzuschätzen. Gerade auch, wenn man ja als Zwischenhändler von kleinen Brauereien auftreten will. Da zählen wohl persönliche Beziehungen auch eine sehr wichtige Rolle.
Aber der Webdesigner sieht ja auch ganz gut aus. Zumindest ist seine Webseite selbst ganz gut. Das ist ein erster Hinweis, dass er sein Handwerk gut kann.

Counter:

Hits heute: 9 790 | Hits gestern: 10 587 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 626 184

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz