Sie sind nicht angemeldet.

fullhdtv

Fortgeschrittener

  • »fullhdtv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Juni 2010, 11:29

Funkübertragung Lautsprechersignal

Ich würde gerne den Ton von meinem LOEWE (LED Indi) auf meine Bose-Anlage wiedergeben. Die ist leider 7 Meter entfernet; eine Kabelanbindung ist unmöglich. Hat jemand Erfahrung mit der Audioübertragung per Funk?

2

Sonntag, 27. Juni 2010, 22:36

Praktisch durch die Bank qualitativ schlecht bis unbrauchbar. Ich würde mir eine Möglichkeit überlegen doch ein Kabel zu ziehen...

Loewenbändiger

unregistriert

3

Montag, 28. Juni 2010, 10:17

Per Funk nur analoges Stereo mit Grundrauschen und möglichen Störungen durch alles andere mit Funk.

Per Kabel dig. 5.1 (sofern das deine Bose kann) in Top Quali.

Falls def. kein Kabel möglich würde ich ein pimpen des Loewe Tons mit Loewe Sound Komponenten in Betracht ziehen oder es so lassen wie es ist.

Arribada

Schüler

Beiträge: 110

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Juni 2010, 17:10

Hallo fullhdtv,
da ich ein großer KEF Fan bin, kannst du die das hier mal anschauen.
Wurde auch schon oft getestet und für gut empfunden..... :)

Gruß
Arribada
Loewe Xelos A37 HD +100 (TV 9.16 / DVB 9.12)
ACL (3.16/1.16)
Kef Kit 100
XBox360 via HDMI am Loewe

Loewenbändiger

unregistriert

5

Dienstag, 29. Juni 2010, 17:17

Das ist das Wireless Kit von Loewe in grün und überträgt nicht das TV Audiosignal sondern den Lautsprecherkanal....

Nochmal für blonde:

KEF ersetzt nicht das gewünschte Cinchkabel sondern das Lautsprecherkabel :lb:

Außer dem wegen rauschen und störungsanfälligem Funk hat zwar Devolo auch was für die Steckdose, ist aber wegem dem Delay auch nicht zu gebrauchen....

Das :

http://www.radiostore.de/shop/Audio-Vide…-Ton::3216.html


könnte noch was sein, da es digital überträgt, keine 700,- € kostet, da ich es aber nicht pers. kenne halte ich mich mit Empfehlungen zurück....

Arribada

Schüler

Beiträge: 110

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Juni 2010, 18:59

Hallo Löwenbändiger,
er schreibt doch, dass er den Ton übertragen will......und nichts vom Bild.....

Gruß
Arribada
Loewe Xelos A37 HD +100 (TV 9.16 / DVB 9.12)
ACL (3.16/1.16)
Kef Kit 100
XBox360 via HDMI am Loewe

Loewenbändiger

unregistriert

7

Mittwoch, 30. Juni 2010, 10:09

und was schreibe ich vom Bild?

und wie würdest du die KEF anschließen?

und überhaupt wo ist der Themenersteller?

fullhdtv

Fortgeschrittener

  • »fullhdtv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Juni 2010, 10:38

Ich verfolge das Thema mit Interesse. Hätte nicht gedacht, dass das so schwierig ist.

Statt meine Boseanlage (5.1) direkt über Kabel (vom TV zur Bose - Chinch zu Line-Eingang) anzuschließen, wollte ich das Kabel durch Funk überbrücken. Wusste nicht, dass es so etwas von LOEWE gibt. Die kEF-Lösung habe ich aus Zeitgründen noch nicht geprüft.

Loewenbändiger

unregistriert

9

Mittwoch, 30. Juni 2010, 11:14

ach fully, schreibe ich in Kisuaheli?????

nein auch Loewe hat sowas nicht, sondern einen Sender der einen Empfänger speist der einen eigenen Verstärker hat an dem direkt Lautsprecher angeschlossen werden, zB Surround hinten ohne Kabel nach vorne.

Das KEF Teil ist genauso gestrickt und ersetzt die Lautsprecherleitung

Schließt du an diese Klemmen einen weiteren Verstärker an wie deine Bose, raucht die einmal und das wars.

Das was du brauchst hab ich oben verlinkt, dieses Teil überträgt den Cinch out Ton und ist quasi eine digitale Funkbrücke anstelle eines Cinchkabels.

Da online kaufbar also mit 14 Tagen Rückgaberecht.

Kaufen, testen. behalten oder zurückschicken.

Analoge Funkübertrager sind die Pappe nicht wert in denen sie verkauft werden......

Zudem auf den zugelassenen Anal Frequenzen vom Babyphon über Funkkopfhörer bis zum Garagentoröffner usw alles läuft was funkt!

im übrigen hat der neue LED gar keinen Cinchausgang mehr und du brauchst zus. die Kabelpeitsche....

:rtfm: Seite 84

Counter:

Hits heute: 10 051 | Hits gestern: 20 649 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 11 758 367

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz