Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chef

Administrator

  • »Chef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 530

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. März 2009, 23:05

Anleitung grössere Platte am Compose 40

So Leute hab das Thema wieder von Daniela gefunden
hier hab ich es kopiert:

So sieht es von vorne aus - wie man sieht sieht man nichts. Der IC40 ist mittels Screen Wall Mount 2 schön beweglich an der Wand montiert
index.php?page=Attachment&attachmentID=70


Auf der Rückseite unten an den Lufteinlaßschlitzen befindet sich der Wechselrahmen, der mittels Klettband am Gehäuse befestigt ist. Das SATA-Kabel und das Stromkabel sind durch die Schlitze geführt.
index.php?page=Attachment&attachmentID=71

Im letzten Bild ist das Festplatten-Gehäuse teilweise aus dem Wechselrahmen herausgezogen zu sehen
index.php?page=Attachment&attachmentID=72



Und hier sind Detail-Infos zu dem verbauten Wechselrahmen zu finden: http://www.delock.de/produkte/gruppen/Ge…tten_47171.html

Bedanke mich nochmals bei Daniela für dieses Thema
:pray: ERFINDER und Betreiber dieses Forums :pray:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

gartenfreund (24. Januar 2017, 17:51), IndiMic (15. Februar 2011, 19:49), Horst (3. Februar 2011, 20:03)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 14 839 | Hits gestern: 28 387 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 11 125 563

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz