Sie sind nicht angemeldet.

  • »joho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Januar 2016, 19:02

Xelos 37 DR+: Welche Festplatte bei Defekt?

Hallo zusammen,

ich habe einen Xelos 37 DR+ L2710 von ca 2009. Nachdem immer wieder die Festplatte nicht erkannt wird will ich jetzt SATA-Kabel und Festplatte tauschen. 500GB würden mir reichen, lieber dafür leise und sparsam. Was für Empfehlungen habt ihr denn beim aktuellen ANgebot an Festplatten?
Dann möchte ich noch die alten Aufnahmen retten, hätte dafür Windows7 Rechner und FP-Adapter auf USB parat. Könnte man nicht mit Acronis True Image einen 1:1 Klon erstellen? Wenn da jemand Tipps hätte..

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

Grüße
Jochen

  • »joho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Januar 2016, 20:32

Noch vergessen: ist es egal ob 2,5 oder 3,5 Zoll?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 10 819 | Hits gestern: 22 763 | Hits Tagesrekord: 29 148 | Hits gesamt: 10 998 081

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz