Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 30. Januar 2010, 10:20

probleme mit t-rex ca modul

Hallo zusammen ,
habe folgendes Problem mit meinem Loewe Xelos A32 L2710 V9.8.0 DVB 9.10. CA Modul T-REX

Nach einer gewissen Zeit ca. 1std. schaltet das Bild kurz auf grün um,dann kommt das Bild wieder aber ohne Ton!
Das nur über DVB-C (Digitalsender verschlüsselt Nagra 2).
Um das Problem zu beheben muss der Xelos kurz ausgeschalten werden über Standby,danach wieder ein.

Bei Analog keinerlei Probleme.

Kennt jemand von Euch das Problem ? Muss an den Settings der Karte was geändert werden ?

TV befindet sich in der Schweiz.

Besten Dank und Grüsse aus der Schweiz

Christophamdell

unregistriert

2

Samstag, 30. Januar 2010, 10:23

Hi,

für was nutzt das Modul denn?

Cu

3

Samstag, 30. Januar 2010, 11:12

Danke für die schnelle Antwort / Nachfrage.

Bei diesem Kabelnetzbetreiber sind alle DigitalSender verschlüsselt. (Settopboxen zwang!)

Ich benutze den Loewe internen DVB-C Tuner.

4

Samstag, 30. Januar 2010, 11:29

Hast Du auch freie digitale Kanäle? Tritt das Problem dort auch auf?
Wenn nicht wird es am T-Rex liegen. Da die meisten hier Alphacrypt oder GigaBlue nutzen könnte es schwierig werden eine Lösung zu finden, zumindest etwas länger dauern. Vielleicht schaust Du mal ob es ein T-Rex Forum gibt, das könnte möglicherweise schneller gehen. Wär dann trotzdem schön wenn Du die Lösung hier nochmal bekannt gibst falls mal wieder einer mit nem ähnlichen Problem auftaucht. ;)

Loewe-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 477

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. Januar 2010, 11:34

Gib bitte mehr Details bekannt dann ist es für uns auch leichter.
Welcher T-Rex und welche Software ist drauf welche Karte wird benutzt :?:
:D

Christophamdell

unregistriert

6

Samstag, 30. Januar 2010, 11:35

Wir brauchen hier einen :gk: Leser :rofl:

Cu

7

Samstag, 30. Januar 2010, 12:14

index.php?page=Attachment&attachmentID=573index.php?page=Attachment&attachmentID=571Einstellungen
Sonstiges
CA_Modul:PRED 3.70

Karte T-REX Supermodule
FireCrypt
P/N 0180/2006
Rev:4.6
PC card 5V CE

Siehe Bilder

Danke

index.php?page=Attachment&attachmentID=570

Christophamdell

unregistriert

8

Sonntag, 31. Januar 2010, 07:06

Hi, spiel doch mal eine andere Software auf das Modul.....

Cu

9

Sonntag, 31. Januar 2010, 08:52

Hallo,
dachte es wäre schon die neuste Software drauf.... da ich aber die Karte über einen Bekannten bezogen habe und ich selbst nicht wirklich viel davon verstehe,
bin ich um jeden Tip dankbar.
An was für eine neue Software hast Du da denn gedacht......?

übrigens das Problem entsteht vor allem bei HD-Sender und beim vermehrten umschalen der Sender.
Bei den freien Kanälen (nur Analog) keinerlei Probleme. (Digitale Sender sind ALLE Verschlüsselt....... )
Leider sind zurzeit keine CA-Module beim Kabelnetzbetreiber zu bekommen... erst ab ende 2010 Anfangs 2011...und dann erst noch CI+ usw.......usw......bla.....bla.....

Ich nehme mal an das dass Problem von der Verschlüsselung her kommt.

Danke und Gruss

Loewe-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 477

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 31. Januar 2010, 11:41

Wie willst du die Karten den Programmieren :?:
Mann braucht dafür eigene Hardware. :(
Ich nehme an das du keine Ahnung von CAS 3 und programmieren einer T-Rex hast.
Da vermute ich mal dass es ein Problem für dich wird oder kennst du jemanden der
dir das macht und wenn du jemand findest der dir die Software aufspielt der hat da auch möglicherweise
gleich die Lösung für dein Problem weil der sich damit auskennt.
Aktuell ist PRED 3.80
Ich glaube das wir dir leider nicht weiterhelfen können.
:D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(31. Januar 2010, 18:00)

Christophamdell

unregistriert

11

Sonntag, 31. Januar 2010, 11:53

Hi,

eventuell liegt es ja auch an der alten Soft der Glotze, welche isses denn überhaupt? Doch gewiß kein So nie oder?

Cu

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(31. Januar 2010, 18:01)

Loewe-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 477

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 31. Januar 2010, 12:13

Hi,

eventuell liegt es ja auch an der alten Soft der Glotze, welche isses denn überhaupt? Doch gewiß kein So nie oder?

Cu
Steht am Anfang des Beitrags.
:D

Christophamdell

unregistriert

13

Sonntag, 31. Januar 2010, 12:26

Ui,

total überlesen :hb:

Counter:

Hits heute: 5 418 | Hits gestern: 17 489 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 12 267 446

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz