Sie sind nicht angemeldet.

techniktotal

SUPER MODERATOR

  • »techniktotal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 31. Oktober 2010, 20:52

Es gibt von vivanco oder baugleich hama einen 2/3/4x in 1x out HDMI-Switch der automatisch auf das aktive Gerät umschaltet. Haben wir schon etliche Male verkauft, klappt sehr gut und man kann es einfach hinter dem tv verstecken und hat keine Arbeit mehr

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(14. November 2010, 21:40)

gevauem

unregistriert

42

Montag, 1. November 2010, 10:23

Gibt es auch externe Switches, die sich vom Fernseher aus steuern lassen?

Ich nutze ja einen Sony AV-Receiver, den ich auch als Switch benutze, da hängen z.B. PS3, BD-Player, Digitalkamera etc. dran, und ich kann wenn ich auf "0" drücke auf der Fenbedienung auswählen, welche der Geräte, die am Receiver hängen, ich anwählen will, das ist natürlich sehr komfortabel, und wenns ne Weiche gäbe, die das auch kann, dann wärs ja ziemlich egal, wieviele HDMI-Ports die Glotze direkt hat...



Gruß
Georg

TreffNix

Anfänger

Beiträge: 2

  • Nachricht senden

43

Samstag, 13. November 2010, 23:40

AVI abspielen per MediaHome

Nagend ! Hab mal ne Frage an euch ich habe auch den Art Led nun wollte ich mir einen Film ansehen der auf einer Festplatte einer Fritzbox ist. Leider sehe sich nur den Namen des Films (avi) aber das abspielen geht nicht. Habe dann den Film in mpeg2 umgewandelt und siehe da es geht. Aber jetzt möchte ich avi abspielen und das geht nicht egal was ich mache! Hat jemand eine Idee was ich machen muss Firmware ist auf dem neusten Stand PV 3.13.0 ist seit gestern draußen. Ach so wenn ich per iPad und AirPlayer den avi Film abspiegle geht es. Hoffe jemand hat ne Idee oder nen Tip.
Loewe Art LED 200 DR

tokon

Fortgeschrittener

Beiträge: 510

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 14. November 2010, 13:46

avi hat ja nicht viel zu sagen, das ist nur der Container in dem (fast) jeder mögliche und unmögliche Codec stecken kann.
Vielleicht ist es ein exotisches Format mit dem der Loewe oder die Fritzbox nicht klar kommt. Um die Fritzbox ausschließen zu können, solltest du mal Twonky installieren und über diesen streamen.
2 Loewen im Gehege ;-)
Blu-ray: Philips BDP7500B2
TwonkyMedia V4.4.17 auf QNAP TS-119

kalif75

unregistriert

45

Sonntag, 14. November 2010, 21:44

Dank an Techniktotal wg. HDMI-Switch

Es gibt von vivanco oder baugleich hama einen 2/3/4x in 1x out HDMI-Switch der automatisch auf das aktive Gerät umschaltet. Haben wir schon etliche Male verkauft, klappt sehr gut und man kann es einfach hinter dem tv verstecken und hat keine Arbeit mehr
Danke, habe die Antwort erst heute 14.11.10 gelesen. Werde mal danach googeln.

Counter:

Hits heute: 6 217 | Hits gestern: 8 096 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 551 390

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz