Sie sind nicht angemeldet.

siegi

Schüler

  • »siegi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. April 2011, 09:54

Anschluß: Bose CineMate GS Series II Digital Home Theater Speaker System?

Habe obiges an meinem Loewe Art 42 SL über Audio Out L/R (analog) mit Cinchkabel angeschlossen. Am Loewe Menü eingestellt. Funktioniert wunderbar, klasse Klang, das Dach vibriert.
Aber, habe mir von Bose einen Audio Converter Coax zu Optical gekauft.
An Loewe Audio Digital Out das Cinchkabel reingesteckt, andere Seite an Converter.
Kommt kein Ton. Kann im Loewe Menü diesen Ausgang auch nicht aktivieren.
Wie geht's?
Gruß
Siegi
Loewe Art 42 SL, Full HD+100, incl.DVB-S2 (Twin Tuner), DVB-T, Astra+Eutelsat
Loewe LCD Flat FL 38
MacroSystem DVC 3000, RAM-Speicher 2048 MB, DVB-S2, 2 TB-Festplatte, TvTv, Astra Eutelsat
Panasonic DMR-EX 98V mit DVB-T
Bose Cinemate GS
Siemens Gigaset M740AV
Fernbedienung ProntoPro

Boembel

Schüler

Beiträge: 86

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. April 2011, 13:53

Du mußt dein Bose-System als Verstärker im TV erstmal anmelden und wenn das geschehen ist, die Audioausgabe umschalten. Wie das geht verrät dir dein Handbuch Schritt für Schritt. Schau mal auf S. 52 (Audio-Verstärker anschließen) :teach:
Connect 37 Media Full-HD+ 100 DR+ (L2715, TV 9.20.0, DVB 9.24.0, DR 4.1.0A0)
Cambridge 650BD, QNAP TS-219P mit TwonkyMedia 6.0.30

sohndesmars

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. April 2011, 14:15

Hallo Leute,

mal abgesehen davon, dass der Digitalausgang natürlich die richtige Wahl für den guten Ton ist (nur so AC3 ect.), vergessen unsere Kunden gerne mal das Netzteil für den S/PDIF-Konverter (Coax/optik) mit anzuschließen. Nur mal so'n kleiner Hinweis aus der Servicetechnikerpraxis. :lb:
Loewe XELOS A32 100+ mit DENON AVR2105 und Nubert Speaker, Panasonic DMR-EH56, TechniSat HD8s, PS3 slim, Samsung UE40C6200

siegi

Schüler

  • »siegi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. April 2011, 17:49

Danke. Das steht auf Seite 48 nicht 52:da steht Foto Viewer.
Es steht da soviel.Lautsprecher,Subwoofer, mit und ohne, Soundprojektor usw. Woher soll ich wissen daß meine Bose Baßbox ein Verstärker ist? Habe da aber auch das Netzkabel angeschlossen.
Habe den Adapter wieder zurückgegeben. Dann mit Doppel- Cinchkabel, Analog Audio angeschlossen.
Bringt denn Digital was hörbares? .... Mit 1 Cinch Audio Digital out hatte ich es auch versucht, finde aber nicht die Einstellung.
Danke für den 2. Tip. Habe natürlich das Netztgerät für den Adapter angeschlosssen.
Noch mal unten zu meinem Loewe gegangen. Hatte bei HiFi/AV-Verstärker ein Häkchen gesetzt.
Kann ich die TV-Lautsprecher auch zusammen mit den Bose anschließen?

Gruß
Siegi
Loewe Art 42 SL, Full HD+100, incl.DVB-S2 (Twin Tuner), DVB-T, Astra+Eutelsat
Loewe LCD Flat FL 38
MacroSystem DVC 3000, RAM-Speicher 2048 MB, DVB-S2, 2 TB-Festplatte, TvTv, Astra Eutelsat
Panasonic DMR-EX 98V mit DVB-T
Bose Cinemate GS
Siemens Gigaset M740AV
Fernbedienung ProntoPro

Counter:

Hits heute: 13 989 | Hits gestern: 26 683 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 13 840 734

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz