Sie sind nicht angemeldet.

tege1

Schüler

  • »tege1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Juni 2009, 12:02

Festplatte Umbau Filme zurückspielen

Hallo Leute, es gab mal einen Tip, wie die alten Filme von der Connect-FP nach Wechsel der FP über USB ?? wieder auf die neuen Platte 1TB überspielt werden können.

Ging das nur in einem früheren SW Stand ? Oder geht das immer noch ?

Gruß Tege
Connect 37 Media Full-HD/DR+/Twin-Sat/AC3-DTS TV V9.16.0, DVB V9.12.0 Blu-Ray Panasonic BD-35 V1.6, PS3-Slim 250GB
Individual SW/Stand-Speaker/Satellite-Speaker

Christophamdell

unregistriert

2

Sonntag, 21. Juni 2009, 12:35

Moin,
geht nimmer. Oder per Umweg über den PC.

Bis denne

tege1

Schüler

  • »tege1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Juni 2009, 13:49

... und wie ?
Mein Verständnis: Auf der FP läuft ein ext2, das müßte ich am Windows-PC mounten, 1zu1 Sektoren-Kopie müßte doch dann wieder eine 160 GB Platte ergeben statt 1 TB ???

Gruß Tege
Connect 37 Media Full-HD/DR+/Twin-Sat/AC3-DTS TV V9.16.0, DVB V9.12.0 Blu-Ray Panasonic BD-35 V1.6, PS3-Slim 250GB
Individual SW/Stand-Speaker/Satellite-Speaker

Christophamdell

unregistriert

4

Sonntag, 21. Juni 2009, 14:33

Wie man das macht steht irgendwo im Forum. Such mal na Festplatte tauschen oder so. Du mußt mit Sicherheit die neue Platte erst im TV einrichten lassen und die Daten manuell, nich per Image der Platte, umkopieren.
Cu

Counter:

Hits heute: 1 918 | Hits gestern: 6 850 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 843 921

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz