Sie sind nicht angemeldet.

Chef

Administrator

  • »Chef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 530

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Februar 2009, 03:04

Die häufigsten Fragen für den CONNECT

Frage
Antwort

1. Woher bekomme ich den Lizenzschlüssel für den Twonky-Server?
Bitte registrieren sie sich unter www.loewe.de unter dem Punkt
"Support" und "Software Connect". Sind ihre Daten richtig erhalten sie
den Registrierungsschlüssel per email.


2. Welche Server-Software ist für MAC bzw. Linux verfügbar?
Twonky bietet eine spezielle Version für MAC und Linux an. Diese ist
unter www.loewe.de unter dem Punkt "Support" und "Software
Connect verfügbar". Bitte folgen sie den Link zur Twonky-Homepage.

4. Welche Aufrüstsätze bietet Loewe für den Connect Media an?
- DVB-S 2 (Single-Tuner)
- DVB-S 2 (Twin-Tuner)
- Dolby Digital / dts
- Motor control / RS 232 C


5. Welches Zubehör bietet Loewe für den Connect Media an?
- Wall Mount: WM 54
- VESA adapter: VESA C 37
- Equipment board for Floor Stand Trapeze
- Floor Stand Trapeze (can be adjusted to three heights)
- Floor Stand 4, Floor Stand 5 MU SP


6 Welche Aufrüstsätze bietet Loewe für den Connect Basic an? -
DVB-S 2 (Single-Tuner)

7. Welches Zubehör bietet Loewe für den Connect Basic an?
- Wall Mount: WM 54
- VESA adapter: VESA C 37
- Equipment board for Floor Stand Trapeze
- Floor Stand Trapeze (can be adjusted to three heights)
- Floor Stand 4, Floor Stand 5 MU SP


8. Welche Dateiformate unterstützt das MediaNetwork?
- Bilder: JPG, PNG, BMP
- Musik: MP3, WAV (without ADPCM), WMA 8/9 (compressed),
LPCM, AAC-LC
- Videos: MPEG 1/2/4, WMV 9/HD, DivX, Xvid


9. Welche Verschlüsselungssystem unterstützt das
MediaNetwork via WLAN?
- WEP 64 and 128 Bit (ASCII and HEX)
- WPA PSK and TKIP
- WPA AES
1

10. Welche Ports benutzt der MediaPlayer 11 für das streamen?
1900 und den Block zwischen 10280 - 10284 (alle UDP) und 2869 &
10243 (beide TCP)
11 Welche Ports benutzt der Twonky Server für das streamen? 1030, 1900 und 9080 (alle UDP) und 9000 (für TCP)

12.Besteht die Möglichkeit mit dem Connect MediaNetwork auf die
I-Tunes Bibliothek zuzugreifen?
Ja, die Twonky Server Software unterstützt dies

13.Können mehrere Connect MediaNetworks simultan auf dieselben
Daten zugreifen?
Ja

14. Kann Dolby Digital gestreamt werden (z.B. DD 5.1)
Nein, der MediaServer wandelt Dolby Digital (z.B. DD 5.1) in ein
Stereo Audiosignal


15. Kann jede NAS Festplatte als Server genutzt werden?
Nein, die Festplatte muss mit einer Server Software ausgestattet
sein welche UPnP AV unterstützt.


16.Die Sprache des MediaNetwork hat sich selbstständig auf
Englisch geändert obwohl die TV Menu-Sprache weiterhin Deutsch ist.
Bitte ändern sie die Menü-Sprache des TV Gerätes auf Englisch
und dann wieder zurück (unter Info-Taste -> Sprache ändern). Der
Fehler wird mit der nächsten MediaNetwork Software behoben.


19.Benötige ich zwingend einen Router um mit dem Connect auf meine
Daten zuzugreifen welche auf meinem PC gespeichert sind?
Wir empfehlen einen Router zu verwenden. Allerdings ist auch der
Betrieb ohne Router möglich. Dazu muss der Connect mit dem PC
über ein Crossover-Kabel verbunden werden
:pray: ERFINDER und Betreiber dieses Forums :pray:

Austrianer

unregistriert

2

Mittwoch, 11. Februar 2009, 15:18

Auf dem Mac funktioniert auch EyeConnect von Elgato ganz ordentlich. Zeigt die Ordnerstruktur voniTunes besser. Für Musik funzt es besser als Twonky finde ich.Die Appleformate gehen natürlich nicht, da der Media Player diese nicht abspielen kann.Kann man als Demoversion testen.

Gruß Austrianer

Counter:

Hits heute: 2 751 | Hits gestern: 9 601 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 818 611

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz