Sie sind nicht angemeldet.

  • »Löwenbändiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. März 2009, 17:19

Individual 46 Compose mit welchem Sub/Blu-Ray Player?

Hallo zusammen,

ich beabsichtige meinen IC46 mit ein Wenig Zubehör auszustatten und recherchiere gerade,
welches sich hierzu am besten eignet. Ich nenne 4 wunderschöne Loewe Concertos Satelliten
mein Eigen und brenne darauf, diese endlich mal einzusetzen. :thumbup:

Hierzu bietet sich sicherlich der Individual Sound Sub I an. Meine Frage ... ist dieser genau so
"überteuert", wie z.B. der BluTech und tut es hier auch ein anderes, günstigeres Modell? Fall ja,
welches? Oder macht man mit dem IS Sub I nichts falsch und ich kann gleich zum Loewe Partner
flitzen? ?(

Zum BluTech habe ich nun schon etliche Zeilen des Abratens gelesen. Ist ein Sharp erster
Generation, technisch veraltet, total überteuert
etc. Das habe ich nun auch alles verstanden ;) .
CEC ist auch klar, aber harmoniert ein Gerät eines anderen Herstellers wirklich so gut mit
dem Loewe System, wie das markeneigene?
Der neue 3600er Samsung z.B. bietet Anynet+ und inkl. Streaming vom PC so ziemlich alles,
was man sich vorstellen kann - für die Hälfte des BluTech Preises. Der "alte" Samsung BD-P2500
leistet wesentlich weniger, muss aber durch den Reon HQV Chip Unfassbares aus DVDs
rausholen, natürlich auch Spitze bei BD sein und kostet gerade mal 250,-. Und dann wäre
da noch der Panasonic DMP-BD60EG-S, nicht ganz so chic, aber funktional für 300,- auch
extrem interessant. Ich bin total überfordert ... 8|

Aber, alles in allem ist das Zentrum der IC46 - und soll es auch bleiben. Was kann ich ihm - und
mir - nun also Gutes tun, wenn ich satten Sound mit Bass und meinen Concertos hören und
auch DVD/BD in super Qualität schauen möchte? ?(
Was passt am besten zum Loewe und womit kann man nichts falsch machen?
Ihr seht, auch brauche Eure Hilfe und ein paar Tipps.

Vielen Dank,
Andy
LOEWE Individual 46 Compose Full-HD+ 100 [L2710/TV 8.3/DVB 8.3] | Individual Sound Sub | Apple Mac Mini Snow Leopard | LOEWE Assist Multi Control ...

Loewengrube

unregistriert

2

Dienstag, 31. März 2009, 17:56

Antworten können wir später noch, aber Dein Username ist einwenig schwierig, da wir bereits einen - richtig geschriebenen :D -
Loewenbändiger unter uns haben. Möglicherweise wird man da einwenig korrigierend eingreifen müssen, damit da keine
Verwechselungen auftreten. Mal abwarten, was der Chef und die Mods dazu meinen.

Dennoch: sei willkommen hier im Forum.

Loewenbräu

Anfänger

  • »Loewenbräu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. März 2009, 18:11

Ein dummer Fehler .... :S , hoffe, dass ich jetzt nicht den Nächsten erwischt habe ;)

SO besser? 8)
LOEWE Individual 46 Compose Full-HD+ 100 [L2710/TV 8.3/DVB 8.3] | Individual Sound Sub | Apple Mac Mini Snow Leopard | LOEWE Assist Multi Control ...

4

Dienstag, 31. März 2009, 18:35

Um ohne viel Bastelaufwand die volle Funktionalität zu bekommen kommst Du um einen Loewe Sub nicht rum. Für einen vollaktiven Sub (also mit 6 integrierten Endstufen) ist der Preis auch ok.
Willst Du klanglich alles rausholen nimm den Highline. :D

Loewenbräu

Anfänger

  • »Loewenbräu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. März 2009, 21:22

Ok, schon mal vielen Dank. Damit wäre der Sub I dann schon mal gesetzt. Und ich befürchte, dass bei 1.9K€ der Highline
irgendwie nicht drin ist :( . Es sei denn Loewe gibt nun auch eine Abwrackprämie, wenn man Altgeräte mit bringt :whistling: .
Nein, Highline ist dann doch ein touch to much. Auch habe ich über den Sub I schon einiges positives gelesen, ich
denke, der reicht erst mal .

Dann stellt sich für mich nun noch die Frage nach einem guten Blu-Ray Player, der sein Geld wert ist, Audio CDs, DVDs
und Blu-Rays gut abspielt und mit dem I46C mit angeschlossenem Sub I gut funktioniert. Was haltet Ihr von den
beiden Samsungs? Der 2500er würde mit 43cm auch exakt auf den Sub I passen ;) ...
LOEWE Individual 46 Compose Full-HD+ 100 [L2710/TV 8.3/DVB 8.3] | Individual Sound Sub | Apple Mac Mini Snow Leopard | LOEWE Assist Multi Control ...

6

Dienstag, 31. März 2009, 23:57

Es sei denn Loewe gibt nun auch eine Abwrackprämie, wenn man Altgeräte mit bringt :whistling: ...

Musst Du mal an Deinen Volksvertreter herantragen ob der da nich was machen kann. In Kronach arbeiten schließlich auch paar tausend Leute bei und um Loewe ... nur haben die wohl leider zu gut gewirtschaftet um staatliche Unterstützung zu bekommen... :whistling:

Loewengrube

unregistriert

7

Mittwoch, 1. April 2009, 07:35

Nimm´ einen BR-Player, der per HDMI über CEC gesteuert werden kann, wenn Du die Möglichkeit hast, den zu verstecken.
Dann steht er nicht sichtbar dumm herum und Du brauchst Dich garnicht nach der Optik zu richten.

Klick

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. April 2009, 08:16


Dann stellt sich für mich nun noch die Frage nach einem guten Blu-Ray Player, der sein Geld wert ist, Audio CDs, DVDs
und Blu-Rays gut abspielt und mit dem I46C mit angeschlossenem Sub I gut funktioniert. Was haltet Ihr von den
beiden Samsungs? Der 2500er würde mit 43cm auch exakt auf den Sub I passen ;) ...

Moin,

Der Oppo BDP-83 könnte bald interessant werden, ...

Bin jedenfalls gespannt,für welchen kurs man den bekommen wird!

Test

...mehr




Wenn man die Bilder so sieht hat der schon mal ne Alufront. Die chromfarbenen Bedienungstasten sehen auch schon mal gut aus. Und er ist nicht im Slim Line Design wie die DVD Player. Tippe mal auf so ne Höhe von ca. 10 cm. Allerdings nur ne reine Schätzung aufgrund der Fotos.
Ansonsten ist der Sub I für die Concertos ok! bedenke aber der zu "beschallende" Raum sollte dabei nicht viel größer als wie 25-30qm sein, sonst wäre der Highline sicherlich die "bessere Wahl"
»Tach,
-----------------------

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Loewenbräu (8. Mai 2009, 10:47)

Loewenbräu

Anfänger

  • »Loewenbräu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. April 2009, 10:20

Klasse Tipp, Danke! Habe mir den BDP-83 gerade ein Mal angeschaut. Von den Daten her scheint es ein wirklich gutes und solides Gerät zu sein - und verstecken muss man ihn auch nicht. :thumbup:

Statt des Reon HQV Chips wird in ihm wohl einer von Anchor Bay verbaut, der auf ähnlichem Niveau liegt und wie der "kleine" Samsung ein extrem gutes DVD Upscaling gewährleisten soll. Und der prognostizierte Preis liest sich ja auch mal richtig gut. Bleibt nur noch die Frage, wann er zu uns nach Deutschland kommt ?(

Ich werde mir nun wohl zuerst mal den Sub I (Raum ist 5mx5,5m) von Loewe zulegen und mit dem Blu-Ray Player noch etwas warten.
LOEWE Individual 46 Compose Full-HD+ 100 [L2710/TV 8.3/DVB 8.3] | Individual Sound Sub | Apple Mac Mini Snow Leopard | LOEWE Assist Multi Control ...

Loewengrube

unregistriert

10

Mittwoch, 1. April 2009, 10:28


11

Mittwoch, 1. April 2009, 10:33

Den Oppo gibt es wohl leider nicht in Silber, im Moment "schiele" ich auf den Pana BD 60.

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. April 2009, 12:16

Den Oppo gibt es wohl leider nicht in Silber, im Moment "schiele" ich auf den Pana BD 60.

Jau leider - oder noch nicht!

Dann hole ich ihn mir ziemlich sicher. Die Einlesezeiten sollen absolut rekordverdächtig sein. :)
»Tach,
-----------------------

13

Mittwoch, 1. April 2009, 12:57


Jau leider - oder noch nicht!

Dann hole ich ihn mir ziemlich sicher. Die Einlesezeiten sollen absolut rekordverdächtig sein. :)

Besteht denn Hoffnung, dass der in Silber kommt, dann könnte ich auch meine SACD von DSOTM wieder genießen.

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. April 2009, 08:21

Besteht denn Hoffnung, dass der in Silber kommt

Ich hoffe doch sehr :D
»Tach,
-----------------------

Loewenbräu

Anfänger

  • »Loewenbräu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Montag, 6. April 2009, 22:18

Release date des Oppo BDP-83 Mitte April

Good News:

We anticipate releasing the BDP-83 mid-April for a MSRP between $499 and $599.

Best Regards,

Customer Service
OPPO Digital, Inc.
2629B Terminal Blvd.
Mountain View, CA 94043
LOEWE Individual 46 Compose Full-HD+ 100 [L2710/TV 8.3/DVB 8.3] | Individual Sound Sub | Apple Mac Mini Snow Leopard | LOEWE Assist Multi Control ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

-Eagle- (7. April 2009, 05:06)

16

Dienstag, 7. April 2009, 08:37

Danke für die News, kommt der auch in SIlber?

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

17

Freitag, 17. April 2009, 08:03

Erste Panasonic Blu-ray Disc-Recorder

Zitat

Technische Daten und Features Panasonic DMR-BS850
Blu-ray Disc, BD-Video, AVCHD, DVD, DVD-RAM, DVD Audio 7.1, SVCD, HDCD, CD Audio, CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD-RW, JPEG (HD), MP3, DivX
PIP (Bild-in-Bild)
BD Live (Profile 2.0) und 1.1 BonusView
Internet-Zusatznutzen durch VIERA Cast und YouTube
Hochwertige Audiobauteile für klare CD Wiedergabe
Integrierte Dekoder für die neuen HD-Tonformate (Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio
480i/p, 720p, 1080i und 1080p/24 und 60 Hz
PHL Referenze Chroma Plus Prozessor
Video D/A / Video Wandler Ja (148,5 MHz / 12bit)
192 kHz/ 24Bit Audio D/A-Wandler
DVB-S und DVB-S2
MPEG-2 / MPEG-4 AVC / H.264
2x DVB-S- / DVB-S2-Tuner (Twin-Tuner)
1x HDMI (1.3a) Deep Color 48 Bit, x.v. Colour
1x USB-Eingang (für JPEG, MP3, DivX)
1x SD-Speicherkarten-Slot zur Wiedergabe von AVCHD, HD-JPEG, MPEG2
2x SCART (RGB, S-Video)
1x S-Video (Hosiden)
1x Composit (Hosiden)
1x Komponenten-Video (YPbPr)
1x S/PDIF Digitalaudio (Toslink)
1x Koaxialer Digitalaudio
1x RCA-Video
1x RCA-Audio
2x Sat-Antenne (Eingang)
1x Ethernet / LAN 10/100 MBit
500 GB SATA-Festplatte / HDD
YouTube, Picasa, Web-Alben über LAN
DiSEqC 1.0, 1.2
Timeshift für zeitversetztes Fernsehen
Elektronischer Programmführer (EPG) für eine Programmvorschau von bis zu 7 Tagen
UK Freesat-Unterstützung


Kostet um die 1000 EUR ?

Der einfache XS350 ist auch ein HDD- / DVD-Recorder, also mit DVD-Brenner.

Bilder
»Tach,
-----------------------

18

Sonntag, 19. April 2009, 17:21

Die Meldung hatte ich aber vor nem Monat oder so schonmal irgendwo gelesen und das für uns wahrscheinlich wichtigste daran:

Zitat

Panasonic wird in England ab Juni die ersten beiden Blu-ray Disc-Recorder mit Sat-Tuner in Europa verkaufen.
...
Für den deutschen Markt wird es 2009 nach Angaben von Panasonic noch keine Blu-ray Disc-Recorder geben. Bereits seit letztem Jahr bietet Panasonic in Frankreich den Blu-ray Disc-Recorder DMR-BW500 an, der aber mit einem DVB-T-Tuner ausgestattet ist.

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

19

Montag, 20. April 2009, 08:58

Die Meldung hatte ich aber vor nem Monat oder so schonmal irgendwo gelesen

Jo glaube die Meldung war im Februar schon, aber noch ohne Details zu den Blu-ray-Recordern.
»Tach,
-----------------------

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 22. April 2009, 14:54

Also...hier kann man nicht soooooo viel verkehrt machen :thumbup:

LG BD370 Blu-ray-Player geschenkt beim Kauf von 15 Blu-ray-Filmen bei Amazon
»Tach,
-----------------------

Loewengrube

unregistriert

21

Mittwoch, 22. April 2009, 16:49

Also...hier kann man nicht soooooo viel verkehrt machen :thumbup:

Außer dass man für einen 190-Takken BR-Player dann noch über 120 Euro zuviel bezahlt
und dafür 15 mehr oder weniger blöde BR-Filme im Schrank liegen hat. Aber das ist wohl
Geschmackssache. Habe beim Überfliegen der möglichen Filme jedenfalls kaum etwas
gefunden, was mir unbedingt ansehen müßte. Zum Player selbst kann ich nicht viel sagen.
Und man kann natürich im Zweifelsfall die Filme dann in der Bucht verticken. Dennoch ein
recht müßiges Unterfangen, glaube ich :wacko:

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 22. April 2009, 17:44

Aber das ist wohl
Geschmackssache. :

Ja klaro ist das Geschmackssache, auch der Player wird jetzt nicht so der HIT sein.
Aber als neu Einsteiger oder zum - reinschnuppern etc.....kann mir schon vorstellen das die Packete recht gut weg gehn
Ich würd ja eher dann den Player wieder verhökern :rolleyes:
»Tach,
-----------------------

23

Mittwoch, 22. April 2009, 17:46

Also...hier kann man nicht viel verkehrt machen :thumbup:

Außer dass man für einen 190-Takken BR-Player dann noch über 120 Euro zuviel bezahlt
und dafür 15 mehr oder weniger blöde BR-Filme im Schrank liegen hat. Aber das ist wohl
Geschmackssache. Habe beim Überfliegen der möglichen Filme jedenfalls kaum etwas
gefunden, was mir unbedingt ansehen müßte. Zum Player selbst kann ich nicht viel sagen.
Und man kann natürich im Zweifelsfall die Filme dann in der Bucht verticken. Dennoch ein
recht müßiges Unterfangen, glaube ich :wacko:

Du hast aber schon gesehen daß es da mehrere Seiten mit Filmen gibt? Da ist durchaus nicht nur Schrott bei.
Ich find das Angebot durchaus ok, zumindest erwähnenswert. Sieh es halt andersrum. Du kaufst 15 BluRay`s und bekommst nen Player für lau dazu, wobei ja wurscht is was der wert ist... ;)


...wobei der Fred vielleicht nicht die beste Wahl war ;)

Loewengrube

unregistriert

24

Donnerstag, 23. April 2009, 09:37

Du hast aber schon gesehen daß es da mehrere Seiten mit Filmen gibt? Da ist durchaus nicht nur Schrott bei.

Ja, hab´ ich, aber neben "Ein Quantum Trost" und wenigen anderen Ausnahmen finde ich da nüscht ;)
Wird aber nichts daran ändern, dass das Paekt sicherlich gut laufen wird. Mit ´ner PS3 fänd ich´s besser :D :D :D
Ich find das Angebot durchaus ok, zumindest erwähnenswert. Sieh es halt andersrum. Du kaufst 15 BluRay`s und bekommst nen Player für lau dazu, wobei ja wurscht is was der wert ist... ;)

Klar ist das erwähnenswert. Und es gibt mit Sicherheit Leute, die da problemlos 20 der Filme klasse finden würden :rolleyes:
Aber, wie gesagt, man kann ja dann verticken, was man nicht braucht.
...wobei der Fred vielleicht nicht die beste Wahl war ;)

Das mag sein :whistling:

Loewenbräu

Anfänger

  • »Loewenbräu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

25

Freitag, 22. Mai 2009, 18:12

AVAILABLE: OPPO BDP-83 Blu-ray Disc Player with SACD & DVD-Audio

jetzt geht's also los ....

OPPO BDP-83 Blu-ray Disc Player with SACD & DVD-Audio

The BDP-83 Early Adoption Program has successfully come to an end with 90% voting in favor of releasing the BDP-83. Valuable feedback from our early adoption customers and beta testers has helped us shape the BDP-83 into a truly exceptional product.

Please note that this e-mail is intended for recipients in North America since the OPPO BDP-83 Blu-ray Player is region locked to this area only. This product will not play discs designated for other regions.

As promised, we are offering priority ordering for customers that registered for the OPPO Blu-ray Interest List.

Availability: Pre Order. Expected Ship Date: May 25 - June 5. By Invitation only. Subject to verification. If you do not have an invitation, your order will not be shipped until all invitations have been fulfilled and the player is released to the general public.

For verification purposes, during the checkout process please use the same e-mail address you used to register for the BDP-83. If you prefer to use a different e-mail address for your order, please indicate your registered e-mail address in the Additional Information field during checkout.

More Info: BDP-83 Product feature page.

HDMI Cable: 6' HDMI Cable (Gold Plated) (Included in Price)
6' HDMI Cable + 15' HDMI Cable (24AWG) (Gold Plated) (+US$ 29.00)
6' HDMI Cable + 25' HDMI Cable (24AWG) (Gold Plated) (+US$ 36.00)
Warranty: 1 Year Standard BDP83 Warranty
Standard BDP83 Warranty + 1 Year Extended Warranty (+US$ 49.00)
Standard BDP83 Warranty + 2 Year Extended Warranty (+US$ 69.00)
RS232: Standard without RS232
RS232 Wired Control Option (will delay shipping) (+US$ 89.00)
Disc: Spears & Munsil High Definition Benchmark Blu-ray Edition (Included in Price)
No disc required (no refund/discount)

List Price: US$ 599.00
Price: US$ 499.00

buy

... schade nur, dass ich doch gerne einen RPC-2 Player hätte ;(
also doch noch warten ...
LOEWE Individual 46 Compose Full-HD+ 100 [L2710/TV 8.3/DVB 8.3] | Individual Sound Sub | Apple Mac Mini Snow Leopard | LOEWE Assist Multi Control ...

Counter:

Hits heute: 5 395 | Hits gestern: 18 882 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 11 198 506

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz