Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

konsumat

Anfänger

  • »konsumat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 13:46

AudioLink Anschluss

Hallo zusammen,

denke darüber nach meinen alten Compose 40 gegen einen neuen LED 3D 46 oder 55 zu tauschen. An meinem slten Gerät habe ich den kleinen Loewe Subwoofer mit 5 Loewe LS über AudioLink angeschlossen.

Meine Frage nun passt das alte Sound System zu dem neuen Compose 1:1 ? Kann ich einfach das Audiolink Kabel umstecken und alles geht ?



Gruß Jens ... Frohe Weihnachten noch...
Individual Compose 40 CI+ (L2715 9.12.0 9.16.0) + Sound 2 I Compose 40 + Center + 2 S1 + Subwoofer

AKWWMYKSI

Schüler

Beiträge: 116

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 06:40

Hi,

wenns der ganz neue wäre, dann bräuchtest einde Audiolink Adapter, kostet ca. 80. Dein Kabel kannst dann wegschmeissen und ein normales LAN Kabel verwenden, klappt problemlos, habs hier stehen.
Individual 55 SL220 - Stereospeaker - Sub Highline - 2 Standspeaker L1 - 2 Speaker Universal - BluRay Interactive - Audiovision - Geld alle :D

konsumat

Anfänger

  • »konsumat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Dezember 2012, 23:26

Danke ... was bedeutet ganz neu ? Welche Chassi's sind betroffen ?

Mit LAN Kabel meinst Du aber nur den Kabeltyp ... es ist kein Ethernet die Verbindung. Kannst Du mal Fotos einstellen ?



Danke JEns
Individual Compose 40 CI+ (L2715 9.12.0 9.16.0) + Sound 2 I Compose 40 + Center + 2 S1 + Subwoofer

AKWWMYKSI

Schüler

Beiträge: 116

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. Dezember 2012, 10:05

Das neue System Audiolink per Lankabel hat bisher nur Chassis SL220. Den Adapter schraubt man an den Anschluss des Sub und steckt dort das Lankabel ein. Audiolink Converter heisst das Teil. Fotos nope da ich net nochmal alles auseinander baue, einfach mal die Loewe Foren durchschauen, da findet man sicher was :)

Klappen tut das Ganze aber gut.
Individual 55 SL220 - Stereospeaker - Sub Highline - 2 Standspeaker L1 - 2 Speaker Universal - BluRay Interactive - Audiovision - Geld alle :D

LOEWEmaulwurf

LOEWE FREAK

Beiträge: 147

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Januar 2013, 09:41

So sieht der Audiolink Converter aus:

index.php?page=Attachment&attachmentID=1575
Individual 40 SL220, Connect ID 32

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Januar 2013, 20:16

Hallo,

interessiere mich auch für diesen Converter. Wo gibt es den zu kaufen? Mein Händler des Vertrauens wusste leider nichts über dieses Teil ?(


Gruß

AKWWMYKSI

Schüler

Beiträge: 116

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Januar 2013, 21:26

Dann wechsel den Händler. Das ist eine originales Loewe Teil, brauch man nur bei SL220 Chassis wo altes Audiolink dran soll. Dazu gehört dann ein Lankabel statt des alten Audiolink Kabels. Den Adapter steckste in den SUB, darein das Lan und in den TV.
Individual 55 SL220 - Stereospeaker - Sub Highline - 2 Standspeaker L1 - 2 Speaker Universal - BluRay Interactive - Audiovision - Geld alle :D

Counter:

Hits heute: 5 838 | Hits gestern: 30 672 | Hits Tagesrekord: 30 672 | Hits gesamt: 11 051 074

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz