Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Union2000

Anfänger

  • »Union2000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. März 2010, 21:34

Gutes Angebot?! Spheros R37 Masterpiece

Hallo,

unser Händler baut um und hat noch einen Spheros R37 Masterpiece in der Ausstellung. Er will 800 Euro. Ca. 2-3 Jahre alt. Ich überlege echt, den zu kaufen. Damit wäre meine 66er Röhre weg und ich kann in ruhe bis zum Herbst auf den neuen Compose warten. Was meint Ihr?

Ich finde über das Gerät leider kaum was...

Gruß
Union2000
Loewe Individual Compose 40 L2700 TV 9.20.0, DVB 9.24.0, BL 2.2.0
Loewe Individual Sub, Loewe Compose Stereo Speaker, Loewe Center I Compose und Loewe Sat-Speaker auf S-Stands
PS3 Slim 250GB, AlphaCrypt light 1.20

2

Montag, 8. März 2010, 22:05

Der Masterpiece ist mindestens 3 Jahre alt ich denke ehr er wurde sogar schon vor 4 Jahren eingestellt...
Aber für 800,- würd ich den auch kaufen! Ist quasi der Vorgänger des Reference. Kann halt kein HD aber das Ding war schon ein Kunstwerk.

Mr.Krabbs

unregistriert

3

Dienstag, 9. März 2010, 08:03

Für 800 Ocken geschenkt. Aber wie pretch schon sagte: Als Designobjekt der Hammer, technikmäßig muss man Abstriche machen: Wenn ich mich recht erinnere, war für mich k.o.-Kriterium, dass es kein internes AC3 gab und als Sat ARS nur einmal analog und einmal digital. Kann mich aber auch irren.

Loewenbändiger

unregistriert

4

Dienstag, 9. März 2010, 10:39

doch Ac3 hat er glaube ich aber weder DVB-T noch C und wenn Sat ( gab ihn auch ohne) nur 1 x S und 1 x Analog Sat

sohndesmars

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. März 2010, 21:17

Hallo Leute,

der Masterpiece trägt die Elektronik praktisch huckepack als Featurebox. Diese entspricht signaltechnisch den "alten" Q2500-Chassis.
Diese konnten sowohl als DVB-t und DVB-s (ja, einmal Analog, einmal digital) geordert werden. Die Bildqualität ist aber nicht mit den aktuellen LCD-Geräten vergleichbar. Für 800,-€ aber dennoch ein Schnäppchen. :thumbsup:
Loewe XELOS A32 100+ mit DENON AVR2105 und Nubert Speaker, Panasonic DMR-EH56, TechniSat HD8s, PS3 slim, Samsung UE40C6200

Marco83

unregistriert

6

Mittwoch, 10. März 2010, 11:59

Für 800,-€ aber dennoch ein Schnäppchen. :thumbsup:


Hab noch das Gesamtprogramm von 2/2005 + Preisliste Zuhause liegen, hab grad mal rein gesehen,
der Masterpiece hatte je nach Ausstattung einen "Neupreis" zwischen 7 000 und 8 000 Euro,
je nach Ausstattung ! :!: :shock: :rolleyes:

War ja das damalige Top Modell der LOEWE Familie, ähnlich wie heute der Reference...

800 Euro wären demnach, grad mal 10 % des ehemaligen Preises ! :think:

Zuschlagen ! ;)

Counter:

Hits heute: 9 321 | Hits gestern: 20 438 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 11 811 474

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz