Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

micrometer

unregistriert

1

Montag, 31. Januar 2011, 13:42

Spheros schaltet nicht um

Hallo
Seit vorgestern habe ich das Problem, daß der Spheros nicht oder ganz langsam umschaltet ( bis zu 2min). Das ist bei TV u. Radiobetrieb dasselbe. Umschalten zwischen Radio/TV bleibt alles dunkel. Begonnen hat das Drama nach einem Sendersuchlauf. Habe schon Erstinbetriebnahme gemacht, über Nacht stromlos, alles nichts geholfen. Wobei nach der Erstinbetriebnahme ging es gestern eigentlich. Heute früh dann die LED orange geleuchtet, dachte noch das die EPG-Daten nachgeladen werden aber nichts war, geht wieder nicht oder extrem langsam. Beim PC würde ich sagen Arbeitspeicher zu klein.

micrometer

Loewengrube

unregistriert

2

Montag, 31. Januar 2011, 13:45

Hatte ich auch schon mal beim Indi Compose nach einem Sendersuchlauf.
Nach der 2. Erstinbetriebnahme war dann aber alles wieder OK.

micrometer

unregistriert

3

Montag, 31. Januar 2011, 14:04

... ok werde ich machen, die Software wollte ich nicht updaten, da sonst keine Probleme sind.

micrometer

4

Montag, 31. Januar 2011, 14:18

und alle überflüssigen Sender aus`m EPG schmeißen. ;)

Loewengrube

unregistriert

5

Montag, 31. Januar 2011, 14:36

und alle überflüssigen Sender aus`m EPG schmeißen. ;)

Ja, richtig. Das verzögert das Umschalten auch immer, wenn die Liste extrem lang ist.

micrometer

unregistriert

6

Montag, 31. Januar 2011, 15:14

... da sind nur 53 Sender drinn

micrometer

Loewengrube

unregistriert

7

Montag, 31. Januar 2011, 15:56

Das sollte kein Problem sein. Habe selber keine 20 d´rinnnen.
Wirkt sich auch nicht in einigen Sekunden aus, wenn´s paar mehr sind.

Probier noch mal eine Erstinbetriebnahme nach Steckerzug.

micrometer

unregistriert

8

Montag, 31. Januar 2011, 17:30

... die LED leuchtet auch immer nur Orange wenn er aus ist.

micrometer

Loewengrube

unregistriert

9

Montag, 31. Januar 2011, 17:32

Schon klar. War bei mir genauso.

Counter:

Hits heute: 2 964 | Hits gestern: 29 059 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 11 686 649

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz