Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. November 2009, 19:01

Loewe Reference Neuigkeiten Mediacenter, Cube R

Schon lange keine Beiträge mehr von der Referenceanlage hier gehört. Mediacenter ??. Cubes Reference ??? etc
Gibt es vielleicht was Neues ??

Loewengrube

unregistriert

2

Dienstag, 24. November 2009, 08:32

Da das System zwar schön anzusehen, aber für die wenigsten wohl finanzierbar sein dürfte, wird es sicherlich immer einwenig ruhiger in diesem Bereich bleiben, was Informationen / Probleme angeht.
Nachdem die Teile nun auf dem Markt sind und erste Bilder aus den Shops hier zu sehen waren, ist es tatsächlich sehr ruhig geworden, ja.

3

Dienstag, 24. November 2009, 10:28

...und neues gibts ja im Moment auch nicht. Media Center kommt im Frühjahr (zumindest wenn nix dazwischen kommt :D ) und die anderen noch offenen Möbel im Laufe des nächsten Jahres.
Du könntest doch mal was zu Deinen Lautsprechern sagen. ;)

MADONNA

unregistriert

4

Sonntag, 29. November 2009, 14:55

Reference Lautsprecher

Hallo
Die wollte ich ja unbedingt haben wegen den Design, habe die auch dann bekommen, leider warn die nicht so gut zu meinen Revox, also die waren schlechter wie die Revox- dünn leise und so ein heller blechernder Klang oder so....
Habe die dann enttäuscht wieder zurückgegeben. Meinem Vater haben die ref aber sehr gut vom Klang gefallen.
:S Wohl eine Geschmacksache, ich höre halt gern recht Laut Musik :P

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. November 2009, 17:16

meinst du reference Lautsprecher ????, die dünner klingen als deine Revox-Boxen ???

MADONNA

unregistriert

6

Sonntag, 29. November 2009, 17:34

meinst du reference Lautsprecher ????, die dünner klingen als deine Revox-Boxen ???

Ja meinte ich, ich habs oben ausgebessert
Hier gehts doch um alles zur Reference.....?

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. November 2009, 17:56

Is ne ja Gottseidank Geschmacksache . aber ich kann dir nur sagen meine Erfahrung ist, erst mal sehen Sie rattenscharf aus und klingen auch sehr ausgewogen, im Stereobetrieb: Revox Boxen Agora B . Atrium usw .habe bereits zur genüge gehabt. würde ich persönlich nicht mehr gegen die Referencelautsprecher tauschen. mein subjktiver Eindruck:

MADONNA

unregistriert

8

Sonntag, 29. November 2009, 18:10

Is ne ja Gottseidank Geschmacksache . aber ich kann dir nur sagen meine Erfahrung ist, erst mal sehen Sie rattenscharf aus und klingen auch sehr ausgewogen, im Stereobetrieb: Revox Boxen Agora B . Atrium usw .habe bereits zur genüge gehabt. würde ich persönlich nicht mehr gegen die Referencelautsprecher tauschen. mein subjktiver Eindruck:

Ja die schauen echt schön aus, dass stimmt, deshalb wollte ich die auch unbedingt schnell haben ( mit Reference Subwoofer)
Naja vielleicht waren die nicht richtig eingestellt (oder mein Raum zu groß dafür) oder so, obwohl die diesmal bei mir ein Händler selbst eingerichtet hat

Chef

Administrator

Beiträge: 530

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 19:47

Endlich haben wir den MediaCenter bekommen!!!!!
Morgen probier ich ein bissele rumm
falls es fragen gibt was ich für euch anstellen kann mit dem Mediacenter nur herdamit!!
:pray: ERFINDER und Betreiber dieses Forums :pray:

10

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 19:54

Wir haben unseres seit 2 Tagen, aber nur hingestellt, noch nicht angeschlossen. :S Komme einfach nicht dazu...

Chef

Administrator

Beiträge: 530

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 19:58

pretch ich sachwör dir bei Gott das selbe Problem bin nur am Liefern und heute sagte ich zu meinen Lehrlinge heute in unserer Mittagspause machen wir dies
hab extra 2 Studnden nichts an Lieferungen ausgemacht! und deshalb haben wir es heute geschafft
aber glaubs mir morgen dafür mehr!!!!
:pray: ERFINDER und Betreiber dieses Forums :pray:

Beiträge: 75

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 22:52

Endlich haben wir den MediaCenter bekommen!!!!!
Morgen probier ich ein bissele rumm
falls es fragen gibt was ich für euch anstellen kann mit dem Mediacenter nur herdamit!!

oh, sollte es tatsächlich soweit sein, und der zuletzt genannte Auslieferungstermin (2tes Quartal 2010) gehalten werden können?! :thumbsup:

gibt es doch noch die Hoffnung, dass Loewe im Zuge der langen Entwicklungsdauer schlussendlich doch noch ein Bluray-LW verbaut?

Chef

Administrator

Beiträge: 530

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 23:05

nein weil es noch kein hochwertiges laufwerk gibt den dreck den die ps3 hat wollen sie nicht!!!
und ausserdem die bluetec müssen auch verkauft werden was sollen sie denn sonst mit denen machen :-) ^^
:pray: ERFINDER und Betreiber dieses Forums :pray:

Loewengrube

unregistriert

14

Freitag, 4. Dezember 2009, 07:19

nein weil es noch kein hochwertiges laufwerk gibt

Jeden Tag eine neue Ausrede, die Jungs von Loewe.

eddi2708

Forensponsor

Beiträge: 7

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Freitag, 4. Dezember 2009, 07:58

- habt Ihr das Referenzmediacenter bekommen oder nur das einfache? Warte nämlich auf das Referenz und die Aussage war Frühjahr 2010!

16

Freitag, 4. Dezember 2009, 11:36

Sind Ref. Media Center.
Die Geräte die die Händler jetzt bekommen haben sind Nullserien-Geräte, also unverkäuflich. Stehen sozusagen zum Probelaufen in den Läden um mögliche Fehler aufzudecken bevor sie dann tatsächlich ausgeliefert werden.
Ist immer gleich einSchreiben bei gewesen daß man Verbesserungsvorschläge und Fehler melden soll... wenn ihr also Einfluss nehmen wollt geht zum Händler, spielt etwas daran rum und sagt was ihr gern anders hättet oder wo ihr denkt daß was besser gelöst werden könnte. ;)

Beiträge: 75

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

Freitag, 4. Dezember 2009, 11:38

nein weil es noch kein hochwertiges laufwerk gibt

Jeden Tag eine neue Ausrede, die Jungs von Loewe.
kann ein solches Statement seitens Loewe auch nicht anders interpretieren - das Hardwaredesign steht bei dem jetzt im Raum stehenden Auslieferungstermin seit 2(!) Jahren fest, seit dem ist eine Menge in technologischer Hinsicht passiert, weswegen es, meiner bescheidenen Meinung nach, keine Schwierigkeit darstellen dürfte, zu dem ursprünglichen Konzept, dem Verbau eines Bluray-LWs, zurückzukehren.

Loewengrube

unregistriert

18

Freitag, 4. Dezember 2009, 11:47

...wenn ihr also Einfluss nehmen wollt geht zum Händler, spielt etwas daran rum und sagt was ihr gern anders hättet oder wo ihr denkt daß was besser gelöst werden könnte. ;)

Du weißt es ja schon, aber ich finde, dass ein MediaCenter auch Videos streamen können sollte. Sonst hat es den Namen MediaCenter nicht wirklich verdient.
Dann wäre das Konzept doch nahezu perfekt und man hätte (inkl. hoffentlich BR) eine All-in-One-Lösung inkl. TV daheim stehen.

Dann würde der Preis auch irgendwie in Ordnung gehen.

So aber ist das ein kurz vor dem perfekt sein aufhörendes .....Center ohne Videostreaming-Option. Schade eigentlich.
Dann könnte man damit auch endlich "ältere" Loewe-Geräte (2008 und früher) füttern, die noch keinen NMP haben.
Aber vielleicht will man auch genau das NICHT und die Kunden neben dem MediaCenter auch noch einen aktuellen TV mit NMP andrehen.
Finde das sehr unglücklich. Hatte mich eigentlich auf das MediaCenter gefreut, da es etwas komplettiert hätte. So aber nicht.

techniktotal

SUPER MODERATOR

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

19

Freitag, 4. Dezember 2009, 11:50

es wurden bisher nur die Individual Mediacenter ausgeliefert. Ich habe meines wegen Zeitmangels auch noch nicht angeschlossen. Vorallem die Konfiguration auf die Bodenplatte ist schon ziemlich zeitaufwendig.

20

Freitag, 4. Dezember 2009, 12:12

Verdammt stimmt! Hab jetzgt nochmal um die Ecke geschaut, es ist das normale. Hatte irgendwie im Hinterkopf daß es Ursprünglich hieß wir bekämen ein Reference...

Loewengrube: damit sind natürlich Verbesserungsvorschläge am vorhandenen Gerät gemeint. Bedienung und so Zeug...

Loewengrube

unregistriert

21

Freitag, 4. Dezember 2009, 12:21

Loewengrube: damit sind natürlich Verbesserungsvorschläge am vorhandenen Gerät gemeint. Bedienung und so Zeug...

Ist schon klar. Aber das zu erwähnen schadet ja nicht. Im Sinne eines Bedienungsproblems zum Beispiel wie folgt: huch, Videostreaming funzt nicht :D

techniktotal

SUPER MODERATOR

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 13. Januar 2010, 20:24

Nach einem guten halben Tag verkabeln und anschließen (während man natürlich noch Kundschaft hat, die bedient werden will) steht das Ding nun seit ca. 3 Wochen.
Ich muss sagen, es läuft eigentlich nicht schlecht nur mal eine Frage:
Das Senden der Covers auf die Assist Media scheint wohl nur zu funktionieren, wenn ich das Reference Mediacenter habe und die Daten auf der Festplatte sind, oder? ich habe es jedenfalls noch nicht geschafft über mein iPhone 3GS die Covers vom Individual Mediacenter auf die Assist zu schicken.
Designmäßig der absolute Oberhammer, da gibt es mit weitem Abstand kein Vergleichsensemble. Viele Kunden sagen, dass es nun mit B&O zu Ende geht ;)

Beiträge: 75

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 14. Januar 2010, 14:04

Das Senden der Covers auf die Assist Media scheint wohl nur zu funktionieren, wenn ich das Reference Mediacenter habe und die Daten auf der Festplatte sind, oder? ich habe es jedenfalls noch nicht geschafft über mein iPhone 3GS die Covers vom Individual Mediacenter auf die Assist zu schicken.


ist es nicht prinzipiell so, dass sich das Mediacenter, ob nun Individual oder Reference, das jeweilige Cover bei Gracenote holt, allerdings voraussetzend, dass sich der dazugehörige Titel auf der Festplatte befindet?!Entsprechend auch erst dann die Möglichkeit des Versendens des Covers an die Assist Media funktioniert..... :think:

techniktotal

SUPER MODERATOR

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:10

@ Erklärbär
Ich konnte das Geheimnis lüften: Die Daten werden unabhängig welches Mediacenter angeschlossen ist nur von einem Multiroom-Receiver übertragen.... warum, das weiß wohl nur die :gk:

Beiträge: 75

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:40

wie jetzt? Cover auf der Assist Media sehe ich nur, wenn ich auch den Multiroom Receiver besitze?

Loewenbändiger

unregistriert

26

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:42

Das hab ich doch schon vor Monaten gepostet das die Media Assist per Wireless Usb funzt, die MCs aber per IR angesteuert werden.

Daher schon das Cover aber eben auf dem TV, das Oled Cover erst wenn ein MR im Spiel ist.....

27

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:50

Was erstmal logisch erscheint, da man im Hauptraum ja den TV hat und das Display der Media ja überhaupt nur dazu gedacht ist im Nebenraum auch eine optische Rückmeldung zu bekommen was man da grad tut...
Aber auch mir ist schleierhaft warum man ins Mediacenter nicht einfach auch Wireless USB integriert hat. Hatte schon mehrere Kunden die das bemängelten, z.B. wenn man aus dem zum Wohnzimmer offenen Wintergarten zwar die Lautsprecher hört den TV aber nicht im Blickfeld hat... :wacko:

techniktotal

SUPER MODERATOR

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:59

Es soll ja auch durchaus Leute geben, die einfach ne reine Audiolösung suchen oder den "Stromverbrauch" bemängeln, wenn sie jedes mal den Fernseher einschalten müssen um ein Lied rauszusuchen....

dubdidu

unregistriert

29

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:09

Moment. Ist es nicht so, dass der Reference die Cover per Wireless USB auf die Media Assist schiebt auch ohne Cover? Wurde mir von meinem Händler so berichtet. Bekommen die "neuen" auch Wireless USB? Dann bräuchte man dafür kein Mediacenter, aber ich vermute mal, nicht, oder?

Beiträge: 75

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:23

@dubidu:

so lautet auch meine letzte Info.

Loewenbändiger

unregistriert

31

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:30

Moment. Ist es nicht so, dass der Reference die Cover per Wireless USB auf die Media Assist schiebt auch ohne Cover? Wurde mir von meinem Händler so berichtet. Bekommen die "neuen" auch Wireless USB? Dann bräuchte man dafür kein Mediacenter, aber ich vermute mal, nicht, oder?


Das höre ich das erste mal, kann es aber weder bestätigen noch dementieren....

Betriebsrat, hast du nicht einen Ref in der Ausstellung??

techniktotal

SUPER MODERATOR

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:55

es geht def. nur über den Multiroom-Receiver und nicht über das Mediacenter....

33

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:57

Hab ich, in Verbund mit dem einfachen Mediacenter und Cover werden mir auf der Media in keinem Fall angezeigt.
Wäre, zumindest mit der jetzigen Software für die Media auch nicht möglich da ich, solange ich den Hauptraum ausgewählt hab im Display auch immer nur Datum, Zeit und welches Gerät ich grad bediene angezeigt bekomme.
Hör das auch grad zum ersten mal.

Loewenbändiger

unregistriert

34

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:07

Woher kommt denn die Media Assist?

Ich hab mal gehört das eben nur eine "normale" IR Assi im Lieferumfang des MC ist oder ist beim Ref eine dabei?

Beiträge: 75

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:17

auch beim Reference Mediacenter soll keine Assist Media mitgeliefert werden - diese liefert bei Vollausstattung der Reference TV 52 mit, so dass es in dieser Konfiguration auch mit dem Coveranzeige klappen sollte (ohne Multiroomreceiver)....

Loewenbändiger

unregistriert

36

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:19

Welche Serien FB hat der Ref?

Loewengrube

unregistriert

37

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:20

"Ihr Display zeigt nicht nur jeden Raum an – sondern sogar das Cover der CD, die Sie gerade hören."

Wäre ja blöd, wenn das ausgerechnet im Hauptraum, wo das MediaCenter steht, nicht möglich wäre.
Zum Beispiel für eine Situation, wie von pretch oben beschrieben.

Beiträge: 75

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:21

@Loewenbändiger: die Assist Media

dubdidu

unregistriert

39

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:21

@ErklärbärHH

Haben wir wohl den gleichen Händer in HH :D :scrt:

@all

Keine Ahnung, was da alles dabei ist. Hatte nur heute mit ihm telefoniert und gefragt, wann er die MediaAssist für mich zum spielen da hat. Er hat eine mit dem Reference bekommen, aber wohl noch kein MediaCenter oder weitere FB. Angeblich werden auf der Media Assist die Cover angezeigt. Da meinte ich, wenn ich einen Compose mit NMP besitze dann auch? Er: Nein, da der Compose kein Wireless-USB unterstützt. Aber er sagte auch: Kein Mediacenter notwendig. Von einem Multiroomreciever hat er nicht gesprochen und ich habe ihn auch nicht danach gefragt. Werde wohl doch am WE mal hin müssen zum spielen.

Ging dann noch weiter: Wenn der Compose Slim Wireless USB erhalten würde und ein NMP verbaut wäre, würde man auf der MediaAssist auch die Cover anzeigen können. In der Theorie. Dann bräuchte man aber kein MediaCenter mehr. Theoretisch. Glaube nicht, dass das Loewe machen würde. Wobei ich es natürlich super finden würde. Dann müsste ich mir nicht das Ding auch noch anschaffen.

Loewengrube

unregistriert

40

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:22

Welche Serien FB hat der Ref?

Die Assist Media laut Produkdatenblatt.

Edit: zu langsam :whistling:

Auffallend ist ja, dass gerade das MediaCenter im Produktdatenblatt der Assist Media garnicht als Anwendung auftaucht.
Während die Multiroom Receiver da explizit genannt werden.

Counter:

Hits heute: 10 | Hits gestern: 17 793 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 12 244 549

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz