Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. März 2010, 14:52

Loewe Viewvision anschliessen

möchte meine Viewvision (ChromFront) ohne Festplatte versteckt aufbauen, HDMI Kabel an HDMI 2 und Scartkabel angeschlossen an Compose . möchte über AV /0 den DVD Recorder anmachen. machte er nicht . Gehe ich auf die Assist auf Rec (trotz versteckt eingbaut geht er an ). Kann mir jemand Rat geben . muss dabei sagen habe das Scartkabel vom Audiovision genommen .

hapag

Forensponsor

Beiträge: 267

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. März 2010, 15:55

Entweder verstehe ich dich falsch oder sehe dein Problem nicht. ?( Dass der Viewvision über die Rec-Taste eingeschaltet wird ist doch normal und nur ein Knopfdruck. :thumbup: Warum willst du über AV/0 schalten?
Art 37 SL Full-HD+ 100 DR+ CI+, Audiovision, Viewvision, Subwoofer I Sound, Quadral Aluma 5000 Front/Rear LS, MV DR+
L 2715, Boot 4.1.0,TV 9.19.0, DVB 9.23.0, DR 4.1.0A0, DVBi5; Alphacrypt (3.19) mit UM02 (inkl. Sky)
Xelos 32 SL
L 2715, Boot 4.1.0,TV 9.18.0, DVB 9.19.0, DR 4.1.0A0, DVBi5

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. März 2010, 16:06

weil mein Blutech interactive auch so läuft

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. März 2010, 16:28

AV 0 schaltet bei mir auf dem Eingang der jeweiligen Angemeldeten (Anschluss-Menü) Geräte hin. Die Geräte starte ich mit REC DVD Audio - oder über STB-Code.

Wie sich die Sache bei TV-Ferneinschaltung via Digital Link HD verhält weiß ich nicht.Versuche es und gib dein Review.

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. März 2010, 16:33

Compose ist bei mir an . Ich gehe auf AV / O drücke Blutech und das Menue ist da,
mache das gleiche mit dem DVD Recorder geht aber nicht. dafür geht der VV über Assist Taste Rec an. aber der Blutech über Taste DVD nicht.

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. März 2010, 16:37

Hast Du fünf Sekunden auf auf REC gedrückt gehalten ?

TV-Ferneinschaltung via Digital Link HD ändert nichts habe es erfolglos probiert

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. März 2010, 16:39

habe ich steht auf link

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. März 2010, 16:45

habe ich steht auf link


Hast Du die Taste 5 Sekunden lang gedrückt und erscheint dann das Auswahlmenü ?

TV-Ferneinschaltung via Digital Link HD muss auf ein sein.

Loewenbändiger

unregistriert

9

Samstag, 27. März 2010, 16:48

Daran wirst du leider nichts ändern können, hdmi cec und scart link ist nun mal nicht das gleiche....

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

10

Samstag, 27. März 2010, 16:50

Also Kampf verloren ?? Schade

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Samstag, 27. März 2010, 16:51

Daran wirst du leider nichts ändern können, hdmi cec und scart link ist nun mal nicht das gleiche....

Er hat mit HDMI Kabel und Scart verbunden.

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

12

Samstag, 27. März 2010, 16:53

richtig

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EXILIM (27. März 2010, 16:53)

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

13

Samstag, 27. März 2010, 17:21

Wiederhole meine frage

Hast Du die Taste 5 Sekunden lang gedrückt und erscheint dann das Auswahlmenü ?

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

14

Samstag, 27. März 2010, 18:01

nein, welche Taste meinst du Rec am Viewvision ??

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

15

Samstag, 27. März 2010, 18:13

nein, welche Taste meinst du Rec am Viewvision ??

Mensch! auf die oder deine Gewünschte Taste
Auf welcher Taste läuft dein Blutech interactive ?

es müsste dann ein neues Auswahlmenü für deine angeschlossenen CEC-fähigen HDMI Geräte erscheinen ?

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

16

Samstag, 27. März 2010, 18:26

AV/ 0 Blutech

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Samstag, 27. März 2010, 19:24

AV/ 0 Blutech

Und was willst Du damit bewirken? b.z.w. Was willst du mir damit sagen ?

wiesel

Anfänger

Beiträge: 22

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

18

Samstag, 27. März 2010, 19:59

Hallo, habe die gleichen Geräte angeschlossen (Blutech und VV). Beide mit HDMI-Kabel und VV zusätzlich mit Scart. Wenn ich nun REC auf der Assist drücke, geht VV an, drücke ich DVD Taste, geht auch der Blutech an und liest die Bluray ein. Mit dem Umschalten auf OK, kann ich den VV auswählen und dort schauen. Gruß Wiesel
Individual 32 Selection Full-HD+100 DR+, AC3, Chassis 2712, Software 9.20.0 DVB-9.24.0,Viewvision DR+, Individual Sound, Subwoofer (klein), 2x L1, BLUTECH INTERACTIVE

Loewenbändiger

unregistriert

19

Samstag, 27. März 2010, 20:34

Und beide verdeckt aufgestellt?

Loewenbändiger

unregistriert

20

Samstag, 27. März 2010, 20:40

Daran wirst du leider nichts ändern können, hdmi cec und scart link ist nun mal nicht das gleiche....

Er hat mit HDMI Kabel und Scart verbunden.


der VV kann aber kein cec

warum er den überhaupt benutzt wenn er einen Bluray hat erschliesst sich mir auch nicht, wer macht denn noch dvds mit Tv Aufnahmen....

Aber um es kurz zu machen, siehe post 1 der Wunsch

Antwort:

Geht nicht !

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 28. März 2010, 10:23

Hallo, habe die gleichen Geräte angeschlossen (Blutech und VV). Beide mit HDMI-Kabel und VV zusätzlich mit Scart. Wenn ich nun REC auf der Assist drücke, geht VV an, drücke ich DVD Taste, geht auch der Blutech an und liest die Bluray ein. Mit dem Umschalten auf OK, kann ich den VV auswählen und dort schauen. Gruß Wiesel

Die HDMI-CEC Unterstützung ist dann auch bei dir gestört ?

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 28. März 2010, 10:26

mein Händler kommt mal nach Ostern vorbei ,

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 28. März 2010, 10:30

Klaus Compose kommt bei dir jetzt mittlerweile das Auswahlmenü für deine angeschlossenen CEC-fähigen HDMI Geräte zum Vorschein ?

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 28. März 2010, 10:35

nein . wie gesagt Händler soll das machen , vielleicht doch alles zu kompliziert für einen älteren Hern :opa:

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 28. März 2010, 10:43

vielleicht doch alles zu kompliziert für einen älteren Hern :opa:

nein, eben nicht. Loewe ist bekannt für seine Leichtigkeit

Hier mal ein Bild aus der Bedienungsanleitung des Auswahlmenü CEC



Geduld führt Dich zum Ziel

EXILIM

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 28. März 2010, 10:49

nein vielleicht doch alles zu kompliziert für einen älteren Hern :opa:


so, ich bin auch nicht mehr der Jüngste ! (1948)

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 28. März 2010, 10:55

ja (1957) , die Geduld habe auch nicht mehr. Ist immer was anderes. vielen Dank trotzdem für deine Mühe , Händler soll richten .hat genug Kohle von mir bekommen .

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 28. März 2010, 12:27

so, ich bin auch nicht mehr der Jüngste ! (1948)


ja (1957) , die Geduld habe auch nicht mehr.


Na, dass ist doch richtige Loewe alter :hehe: - im positiven Sinne."

Ansonsten hat`ja s Loewewenbändiger schon gepostet. Nix CEC mit dem VV

Jo die Geduld ist groß – aber doch nicht grenzenlos ;(

weiter viel Spass euch hier :)
»Tach,
-----------------------

wiesel

Anfänger

Beiträge: 22

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 28. März 2010, 16:11

Hallo,ich bin Jahrgang 1945 und habe das Problem überhaupt nicht verstanden. Es geht um den verdeckten Einbau der Geräte. Meine sind selbstverständllich sichtbar aufgestellt. Somit kein CEC notwendig. Werde zukünftig eure Beiträge und Fragen genauer lesen, sofern möglich, mich genauer mit der eigentlichen Frage auseinander setzen. Vielleicht hätte ich keinen Wein so früh trinken sollen. :opa:
Individual 32 Selection Full-HD+100 DR+, AC3, Chassis 2712, Software 9.20.0 DVB-9.24.0,Viewvision DR+, Individual Sound, Subwoofer (klein), 2x L1, BLUTECH INTERACTIVE

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 28. März 2010, 16:25

Hallo,ich bin Jahrgang 1945 und habe das Problem überhaupt nicht verstanden. Es geht um den verdeckten Einbau der Geräte. Meine sind selbstverständllich sichtbar aufgestellt. Somit kein CEC notwendig. Werde zukünftig eure Beiträge und Fragen genauer lesen, sofern möglich, mich genauer mit der eigentlichen Frage auseinander setzen. Vielleicht hätte ich keinen Wein so früh trinken sollen. :opa:


ich nehme mal meine ganze Kraft zusammen

1 Viewvision und 1 Blutech interactive verdeckt eingebaut. Blutech bediene ich über AV/O .Ich weiss ohne meinen Schrank aufzumachen er ist an . Möchte das gleiche mit dem VV machen geht aber über AV/O nicht. Drücke ich auf die Assist auf REC geht im Schrank der VV an und bringt mir aber keine Anzeige auf dem Bildschirm nur dann wenn eine DVD eingelegt ist.
Besser erklärt ????

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 28. März 2010, 16:40

Drücke ich auf die Assist auf REC geht im Schrank der VV an und bringt mir aber keine Anzeige auf dem Bildschirm nur dann wenn eine DVD eingelegt ist.

Drück mal nach REC die Assist Taste, kommt nun das VV Menü ?
»Tach,
-----------------------

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 28. März 2010, 16:50

nein er geht nur an im Schrank

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 28. März 2010, 16:56

nein er geht nur an im Schrank

Verstehe nicht
Ich Spreche vom Menü des VV, wird das am TV Angezeigt wenn Du nach REC die Assist Taste drückst ?

edit: Digital Link ein hast Du Eingestellt, ja ?

Stop Taste am Recorder für 3 Sek. gedrückt lassen. Wird dir am im Display des VV angezeigt (LINK)
»Tach,
-----------------------

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 28. März 2010, 17:06

nein mein Menue auf Compose
Steht auf LINK der VV ?
Drücke ich nun die REC Taste (dann läuft SKY Compose)an der Assist lauchtet 5 sec VV geht an, kein Bildwechsel am Compose Richtung im Menue des VV Programmwechsel am Compose nicht möglich
wiel wieder auf REC steht .Drücke ich jetzt auf das AUSSYMBOL oben rechlts auf der Assist geht der VV im Schrank an. muss dann wieder TV dücken und kann dann die Programme wieder nicht mehr wechseln

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

35

Montag, 29. März 2010, 16:35

Hmm, wiesel (1945 :) ) könnte evtl helfen.

Das Menü des VV sollte schon am TV auftauchen.

- mom fällt mir nichts mehr zu ein ;( oder ich verstehe noch immer nicht (s) :think:
»Tach,
-----------------------

Loewenbändiger

unregistriert

36

Montag, 29. März 2010, 16:50

möchte über AV /0 den DVD Recorder anmachen. machte er nicht


Macht er nicht, kann man ihm auch nicht beibringen.

Ein CEC Player, egal ob DVD / Bluray, Loewe, Panasonic oder Samsung geht an wenn im TV die HDMI Buchse angewählt wird.

Wenn bei einem VV auf Scart AV umgeschaltet und dann Power oder Rec gedrückt wird geht er an mit dem zuletzt gewähltem Programm

zB ARD analog Platz 1

wird die Diskmenu Taste oder Play gedrückt startet die DVD

hat man nur nach REC drücken keinerlei Bild ist die analog Antenne nicht dran oder der VV steht auf zB AV1/2/3/4 die es sich wie ARD als letzten Sender merkt....

Meist ist es AV1 da er da stehen muß um von der TV HDD zu überspielen....

  • »Compose-Klaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

37

Montag, 29. März 2010, 17:10

Habe ich auch gemerkt.

VV geht jetzt an über Assist Taste REC ----- aus über Aussymbol Asssist, dann drücke ich wieder ein Programm und bin wieder beim TV
Blutech geht an über AV/O BLUTECH ----- aus über drücken auf Taste TV

Leider ein bischen umständlich.

Loewengrube

unregistriert

38

Montag, 23. August 2010, 17:36

Produziert der BluTech eigentlich viel Wärme oder kann man den ruhig mit nur geringer Abluft
in einem ansonsten geschlossenen Rack stellen (Momentan wäre hinten eine Abluft in Größe
eines Kabeldurchlasses gegeben (Durchmesser ca. 10cm). Zuluft über nicht ganz dicht anliegende
Klappe vorne.

Zudem besteht noch eine Abluft/Zuluft über das Nachbarfach des Racks über eine ebensolche
Öffnung von ca. 10cm Durchmesser. Letzteres Fach möchte ich hinten komplett öffnen, da
dort der AVR stehen soll und dieser mit Sicherheit die Abluft braucht :D

Wenn der BluTech auch regelrecht heiß werden sollte, würde ich auch dort das Rack nach hinten
öffnen. Falls es nicht notwendig erscheint, dann gerne darauf verzichten.

Loewengrube

unregistriert

39

Dienstag, 24. August 2010, 07:51

Muss doch einer wissen, wie warm/heiß das Teil wird :?:

wiesel

Anfänger

Beiträge: 22

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 24. August 2010, 16:57

Wärme - BluTechVision Interactive

Hallo, ich habe das Gerät in einem Rack eingebaut. Nach oben und zur Seite ca. 2 cm Luft. Habe aber keine Rückwand. Mein Eindruck ist, dass sich der Blutech nicht übermäßig erwärmt. Gruß wiesel
Individual 32 Selection Full-HD+100 DR+, AC3, Chassis 2712, Software 9.20.0 DVB-9.24.0,Viewvision DR+, Individual Sound, Subwoofer (klein), 2x L1, BLUTECH INTERACTIVE

Counter:

Hits heute: 15 366 | Hits gestern: 20 649 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 11 763 682

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz