Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Samstag, 7. August 2010, 11:36

Also nach dem ich jetzt eine ganze Zeit einige Filme mit dem TS-Doktor bearbeitet habe, stelle ich folgendes fest.
Der Unterschied zwischen den ts und mkv Dateien ist auch in Einzelheiten beim Betrachten im TV nicht zu erkennen. Also die Qualität ist (scheinbar) gleich.
Aufgefallen ist mir aber besonders bei HD Aufnahmen, daß zum Originalfilm auf der MV DR+ das Bild in der ts und mkv Datei ruckelt.
Besonders bei Kameraschwenks deutlich zu sehen.
Nun steht im Handbuch zum TS-Doktor, daß genau das Ruckeln der Bilder bei Dateien beseitigt werden soll.
Wenn aber im Original kein ruckeln ist und nachher welches zu sehen ist, ist dies natürlich schade.

Meine Frage ist ja nun, kann man da noch was einstellen oder anders machen, um nachher kein ruckeln zu haben?
Was habt Ihr da für Erfahrungen :?:

Loewe-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 477

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

42

Samstag, 7. August 2010, 13:27

Die Frage ist wie streamst du die Filme zum Tv :?:
NMP hast du ja keinen oder :?:
Haben die Filme am PC auch ruckler :?:
:D

43

Samstag, 7. August 2010, 13:50

Ich übertrage die Filme vom Multi Mediaplayer über HDMI Kabel an den TV.
Am PC ist die Qualität bei HD Material mit dem vom Loewe TV sowieso nicht zu vergleichen.

Ich habe das Problem aber erkannt und gelöst.
Die Videoeinstellung am Multi Mediaplayer stand auf Auto HDMI
und ich habe die Einstellung jetz mal auf 1080 p 50 Bilder gestellt und da war das Ruckeln weg.
Bei der Einstellung von 60 Bilder ist es wieder da.
Da der Orginalfilm von der MV DR+ kommt, war da kein Ruckeln.
Es liegt also an der Videoeinstellung (Ausgang) des Multi Mediaplayers und mit der Einstellung 1080 P 50 geht es. Prima. :)

Mir ist aber bei zur Zeit einer Aufnahme aufgefallen, das der Ton zum Bild um 1-2 Sekunden verschoben ist.
Dies ist bei der Orginalaufnahme, die ich noch auf der MV DR+ habe, nicht so.
Das Problem muß ich auch noch lösen.

fulgore

Forensponsor

Beiträge: 71

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

44

Samstag, 7. August 2010, 16:21

Wieder nur für Windoof ;(


Mglw. hilft dir das englische Wort für Wein bzw. Weinflasche um so eine MacVersion zu erstellen. :scrt:

Grüße
Loewe.
IS 46" DR+ (2715), I Sub, Bowers & Wilkins M-1
Connect 37" Full Media DR+ (2715)
IC 46" DR+ (2700), I Sub, StereoSpeaker C, CenterSpeaker C
IS 32" DR+ (2650)
MovieVision DR+

Loewengrube

unregistriert

45

Samstag, 7. August 2010, 16:39


:huh: :S :wacko:

?( ?( ?(

DanielaE

EXPERTIN

  • »DanielaE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

46

Samstag, 7. August 2010, 17:20

Wine ist ein Windows-Emulator für andere OS. Guck mal hier.

fulgore

Forensponsor

Beiträge: 71

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

47

Samstag, 7. August 2010, 17:45

HI,

ja meinte damit wine bzw. winebottler.

Damit haben wir zB Elster für Mac gangbar gemacht.

Grüße
Loewe.
IS 46" DR+ (2715), I Sub, Bowers & Wilkins M-1
Connect 37" Full Media DR+ (2715)
IC 46" DR+ (2700), I Sub, StereoSpeaker C, CenterSpeaker C
IS 32" DR+ (2650)
MovieVision DR+

Loewengrube

unregistriert

48

Samstag, 7. August 2010, 18:12

Und mit TS-Doctor auch mal probiert?

Tommi

Anfänger

Beiträge: 31

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 8. August 2010, 06:56


Geniales Tool: Läuft superschnell (wenn nicht recodiert wird) und alle .trp und .ts Dateien, auch HD-Aufnahmen, werden "entmüllt" und so "bereinigt", dass ich sie jetzt einwandfrei auf den NMP streamen und abspielen kann- einfach super!
leu

Wie geht denn das ???
Mein Connect hat noch nie die .trp- und auch nicht die jetzt neu entstandenen .ts-Dateien erkannt, geschweige denn abgespielt ???
Sicher ist an mir wieder irgendwas "vorbeigegangen", bin halt auch nicht jeden Tag hier ... :whistling:
Ein schönes Tool ist es aber trotzdem :thumbup: ... hab mir gleich die C´t geholt ...
Loewe Connect 37 Media Full-HD+100/DR+ schwarz (L 2712 = Bootloader: 3.3.0, TV: 9.18.0, DVB: 9.24.0), NMP 2000 2.0.1.007260, Twin-Sat, AC3-Modul, mit gekürzten Trapezfuß, Individual Sound-Sub mit 4 Quadral-Satelliten-LS; BluTech Vision; MovieVision DR+; über LAN oder WLAN an FRITZ!Box Fon WLAN 7270; Twonky-Media 5.1.6 auf QNAP TS-410

Loewe Connect 32 Media Full-HD+100/DR+/CI+ weiß (L2715 = Bootloader: 4.1.0, TV: 9.20.0, DVB: 9.24.0), NMP 2000 2.0.1.007260, Twin-Sat, über LAN oder WLAN an FRITZ!Box Fon WLAN 7270; Twonky-Media 5.1.6 auf QNAP TS-410

50

Sonntag, 8. August 2010, 11:42

Falls es einen interessiert.
Habe die Originalaufnahme, wo der Bild Ton Abstand von 1-2 Sekunden entsteht, nochmal in TS und dann in mkV Datei verwandelt.
Ergebnis ist immer das selbe. Bei ts Datei stimmt Bild Ton synchron noch und erst bei der Umwandlung in die mkv Datei entsteht der Bild Ton Versatz.
Dies ist bei dieser Aufnahme immer wiederholbar.
Bei anderen Aufnahmen ist es mir noch nicht aufgefallen.

Noch mal eine Frage.
Was ist denn der Unterschied zwischen den 2 MPEG Audio Streams von denen ich einen lösche?
Warum sind denn überhaupt 2 Streams drauf?
Welchen sollte man denn löschen? Man kann ja keinen Unterschied sehen.

leu

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 8. August 2010, 11:59


Wie geht denn das ???
Mein Connect hat noch nie die .trp- und auch nicht die jetzt neu entstandenen .ts-Dateien erkannt, geschweige denn abgespielt ???



Hallo Tommi

das geht bei mir einwandfrei. Die .trp Dateien werden nie angezeigt, nur remuxte .ts dateien oder andere Container, die der NMP kennt.

Wie kommen bei Dir denn die .trp Dateien auf den PC?

Probier mal den Twonky Server 4.4.18, ich erinnerer mich, dass ich mit 4.4.9 Schwierigkeiten hatte.



Gruss

leu
Loewe Connect 37 Media DR+ 50Hz, Chassis L2710
SW: TV 9.16.0, DVB 9.12.0, Bootloader 2.2.0, NMP 2000 2.0.1.110325,
TwonkyServer 6.0.32, TwonkyBeam 1.3.64


Tommi

Anfänger

Beiträge: 31

  • Nachricht senden

52

Montag, 9. August 2010, 02:06


Wie kommen bei Dir denn die .trp Dateien auf den PC?

Na, mit der externen Festplatte von Loewe ? (MovieVision DR+)
Da gibt es doch hier im Forum jede Menge "Freds" drüber 8-)
Gibt es für die 4.4.18-Version auch eine offizielle Seriennummer von Loewe ?
Probieren würde ich schon gerne mal ... ;)
Loewe Connect 37 Media Full-HD+100/DR+ schwarz (L 2712 = Bootloader: 3.3.0, TV: 9.18.0, DVB: 9.24.0), NMP 2000 2.0.1.007260, Twin-Sat, AC3-Modul, mit gekürzten Trapezfuß, Individual Sound-Sub mit 4 Quadral-Satelliten-LS; BluTech Vision; MovieVision DR+; über LAN oder WLAN an FRITZ!Box Fon WLAN 7270; Twonky-Media 5.1.6 auf QNAP TS-410

Loewe Connect 32 Media Full-HD+100/DR+/CI+ weiß (L2715 = Bootloader: 4.1.0, TV: 9.20.0, DVB: 9.24.0), NMP 2000 2.0.1.007260, Twin-Sat, über LAN oder WLAN an FRITZ!Box Fon WLAN 7270; Twonky-Media 5.1.6 auf QNAP TS-410

leu

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

53

Montag, 9. August 2010, 09:46

Die Seriennummer von Loewe für den Twonky 4.4.9 geht auch für .18 - lediglich die neuen Versionen 5 und 6 gehen nicht.
Gruss
leu
Loewe Connect 37 Media DR+ 50Hz, Chassis L2710
SW: TV 9.16.0, DVB 9.12.0, Bootloader 2.2.0, NMP 2000 2.0.1.110325,
TwonkyServer 6.0.32, TwonkyBeam 1.3.64


Christophamdell

unregistriert

54

Montag, 9. August 2010, 12:43

Klappt denn bei euch so ein NMP2000 Kasten mit der 5er überhaupt? Bei mir auf dem Nas ging es nicht, hab den alten wieder installieren müssen.

leu

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

55

Montag, 9. August 2010, 17:56

Mein NMP2000 lief mit der Twonky Version 5 nicht recht, mit der 6 auf dem PC (jetzt auf der Twonky Site) klappts aber - die Registrierung mit dem Loewe Key geht natürlich nicht. Mein Netgear NAS kann nicht mit dem Twonky gefüttert werden.

Gruss
leu
Loewe Connect 37 Media DR+ 50Hz, Chassis L2710
SW: TV 9.16.0, DVB 9.12.0, Bootloader 2.2.0, NMP 2000 2.0.1.110325,
TwonkyServer 6.0.32, TwonkyBeam 1.3.64


56

Mittwoch, 11. August 2010, 09:38

Für die, die es interessiert. Ich habe folgendes zum Bild Ton Versatz rausbekommen.
Die ts Dateien haben innerhalb der Datei eine Bild- Tonabstands Korrektur. Das heißt, wenn durch Fehler ein Versatz zwischen Ton und Bild entsteht, wird dies immer automatisch korrigiert und die Bild Ton Synchronisation funktioniert.
Bei den mkv Dateien ist dies nicht so. Wenn dort durch einen Fehler der Bild Ton Abstand nicht mehr stimmt, bleibt dies die ganze Aufnahme so.
Deshalb war auch der Fehler immer reproduzierbar.

Übrigens ist die starke Dateigrößenverkleinerung bei mkv Dateien bei HD Aufnahmen durch Entfernen von "Übertragungsmüll" zu erklären. Damit wird die gesendete Datenrate aufgefüllt.
Bei SD Aufnahmen ist der Dateigrößenunterschied zwischen ts und mkv Dateien gering, weil hier die Datenrate geringer ist und dadurch keine "Müll / Fülldaten" übertragen werden.

DanielaE

EXPERTIN

  • »DanielaE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 11. August 2010, 10:08

Hallo Ecke,

jedes vernünftige Container-Format hat einen Mechanismus zur Synchronisation der einzelnen Datenströme untereinander. Matroska hat sogar derer zwei: einerseits durch die Angabe des Zeitversatzes zwischen einem Datenstrom und einem Referenzpunkt (üblicherweise Startzeitpunkt), und andererseits durch explizite Zeitstempel an jedem Datenstrom. Wenn du also keinen Zeitversatz im TS-Container siehst, aber im davon abgeleiteten Matroska-Container, dann hat das Programm, das die MKV-Datei geschrieben hat, einfach Mist gebaut. Wenn es TS-Doctor war, dann überrascht mich das nicht, denn da habe ich auch schon einen Fehler beim Überführen von TS nach MKV entdeckt: der Ton war richtig, aber der Film wurde nur in halber Geschwindigkeit abgespielt - TS-Doctor hat vergessen, '50fps' an den Video-Datenstrom anzuhängen.

Solche oder ähnliche Fehler im Matroska-Container lassen sich sehr leicht auch nachträglich noch mit dem Kopfdaten-Editor von 'MKVMerge GUI' aus dem mkvtoolnix-Paket beheben. :teach:

Den Gewinn durch das Entmüllen - und dessen Hintergründe - habe ich schon im ersten Beitrag beschrieben ;)

leu

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 11. August 2010, 10:14

MKV geht nicht mit SW 2.0.1.007260

Alle .mkv Files werden an meinem Connect (mit neuer NMP-2000-SW 2.0.1.007260, TwonkyServer 4.4.18 ) zwar angezeigt aber nicht abgespielt. Das graue Fehler-Fenster "Funktion kann auf die Datei nicht angewendet werden" erscheint auf dem Bildschirm. Auf dem PC kann ich sie problemlos im Windows Mediaplayer anschauen.

Was stimmt da nicht?


Gruss
leu
Loewe Connect 37 Media DR+ 50Hz, Chassis L2710
SW: TV 9.16.0, DVB 9.12.0, Bootloader 2.2.0, NMP 2000 2.0.1.110325,
TwonkyServer 6.0.32, TwonkyBeam 1.3.64


DanielaE

EXPERTIN

  • »DanielaE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 11. August 2010, 10:26

Was stimmt da nicht?

Twonky und NMP mögen sich nicht?
Twonky mag kein MKV?
Ramadan?

hapag

Forensponsor

Beiträge: 267

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 11. August 2010, 10:35

Ramadan?
Das wird's sein :wah: . Aber nur zwischen Sonnenauf- und -untergang :rofl:
Art 37 SL Full-HD+ 100 DR+ CI+, Audiovision, Viewvision, Subwoofer I Sound, Quadral Aluma 5000 Front/Rear LS, MV DR+
L 2715, Boot 4.1.0,TV 9.19.0, DVB 9.23.0, DR 4.1.0A0, DVBi5; Alphacrypt (3.19) mit UM02 (inkl. Sky)
Xelos 32 SL
L 2715, Boot 4.1.0,TV 9.18.0, DVB 9.19.0, DR 4.1.0A0, DVBi5

Loewe-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 477

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 11. August 2010, 10:49

Alle .mkv Files werden an meinem Connect (mit neuer NMP-2000-SW 2.0.1.007260, TwonkyServer 4.4.18 )
Mein Connect spielt alles wie immer und ich verwende Twonky 4.4.17 auf einem Qnap. :think:
:D

leu

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 11. August 2010, 11:01

Am Ramadan kann's nicht liegen: Es ging gestern schon nicht. Der Twonky läuft bei mir auf dem Win7 Pro PC.

Grüsse, leu
Loewe Connect 37 Media DR+ 50Hz, Chassis L2710
SW: TV 9.16.0, DVB 9.12.0, Bootloader 2.2.0, NMP 2000 2.0.1.110325,
TwonkyServer 6.0.32, TwonkyBeam 1.3.64


class40

Anfänger

Beiträge: 53

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 11. August 2010, 11:07

Hallo Leu !

Gehen bei Dir *.mp4 ?

Gruß,
class40

leu

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 11. August 2010, 11:58

Hi class40 - schön von Dir zu hören.

Ich habe nochmals getestet mit mp4 Container:

Input immer ein vom TS-Docor bereinigtes .ts File (test_fixed.ts), das ich mit Twonky getreamt am Loewe abspielen kann.

Mit dem TS-FormatConverter Tool umgewnadelt in:

test_fixed_new.mp4 > SD-Video wird nicht abgespielt, HD-Video ruckelig ohne Ton

test_fixed_new.mkv - Fehlermeldung "Funktion kann auf die datei nicht angewendet werden" bei SD und HD.

Alle _fixed und _new Dateien vom TS-Doctor kann ich aber auf dem PC mit dem Windows MediaPlayer anschauen.

Grüsse, leu
Loewe Connect 37 Media DR+ 50Hz, Chassis L2710
SW: TV 9.16.0, DVB 9.12.0, Bootloader 2.2.0, NMP 2000 2.0.1.110325,
TwonkyServer 6.0.32, TwonkyBeam 1.3.64


65

Mittwoch, 11. August 2010, 12:59

Hallo Ecke,

jedes vernünftige Container-Format hat einen Mechanismus zur Synchronisation der einzelnen Datenströme untereinander. Matroska hat sogar derer zwei: einerseits durch die Angabe des Zeitversatzes zwischen einem Datenstrom und einem Referenzpunkt (üblicherweise Startzeitpunkt), und andererseits durch explizite Zeitstempel an jedem Datenstrom. Wenn du also keinen Zeitversatz im TS-Container siehst, aber im davon abgeleiteten Matroska-Container, dann hat das Programm, das die MKV-Datei geschrieben hat, einfach Mist gebaut. Wenn es TS-Doctor war, dann überrascht mich das nicht, denn da habe ich auch schon einen Fehler beim Überführen von TS nach MKV entdeckt: der Ton war richtig, aber der Film wurde nur in halber Geschwindigkeit abgespielt - TS-Doctor hat vergessen, '50fps' an den Video-Datenstrom anzuhängen.

Solche oder ähnliche Fehler im Matroska-Container lassen sich sehr leicht auch nachträglich noch mit dem Kopfdaten-Editor von 'MKVMerge GUI' aus dem mkvtoolnix-Paket beheben. :teach:

Den Gewinn durch das Entmüllen - und dessen Hintergründe - habe ich schon im ersten Beitrag beschrieben ;)



Du hast ja recht.
Habe meine Informationen zu der mkv Datei vom telefonischen Kontakt mit Herrn Frank S. vom

http://www.cypheros.de/impressum.html

Da hat wohl auch keiner richtig Ahnung? :teach:

Loewengrube

unregistriert

66

Mittwoch, 11. August 2010, 13:08

Habe meine Informationen (...) vom (...) Herrn Frank S. vom
http://www.cypheros.de/impressum.html Da hat wohl auch keiner richtig Ahnung! :teach:

Vorsicht mit solchen Namensnennungen und abschließender Wertung :D
Selbst, wenn da etwas d´ran sein könnte ;)

67

Mittwoch, 11. August 2010, 13:21

Ich halt mich da jetzt raus.
Hab alle meine Probleme und Fragen geklärt.
Für meine Zwecke funktioniert alles gut. :opa:

hapag

Forensponsor

Beiträge: 267

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

68

Freitag, 13. August 2010, 18:14

Ungültiges Streamformat

Habe schon die verschiedensten .trp von der MV auf die PC-Festplatte kopiert und versucht in den TS-Doctor zu importieren. Sofort kommt die Fehlermeldung: Ungültiges Streamformat. Weiter geht's nicht. Woran könnte das liegen?

Auch eine Umwandlung von trp in ts mit dem H264TS Cutter (oder so ähnlich) wird mit einer Fehlermeldung quittiert.
Art 37 SL Full-HD+ 100 DR+ CI+, Audiovision, Viewvision, Subwoofer I Sound, Quadral Aluma 5000 Front/Rear LS, MV DR+
L 2715, Boot 4.1.0,TV 9.19.0, DVB 9.23.0, DR 4.1.0A0, DVBi5; Alphacrypt (3.19) mit UM02 (inkl. Sky)
Xelos 32 SL
L 2715, Boot 4.1.0,TV 9.18.0, DVB 9.19.0, DR 4.1.0A0, DVBi5

Boembel

Schüler

Beiträge: 86

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

69

Freitag, 13. August 2010, 18:41

Von welchem Sendern hast du aufgenommen? Von den Privaten? Alle Aufnahmen von ursprünglich verschlüsselten Sendern (Private und Sky) werden nach der Entschlüsselung von Loewe wieder verschlüsselt abgespeichert. Von der internen Festplatte und von der Movievision kannst du sie problemlos anschauen. Auf dem PC geht dann nix mehr.
Connect 37 Media Full-HD+ 100 DR+ (L2715, TV 9.20.0, DVB 9.24.0, DR 4.1.0A0)
Cambridge 650BD, QNAP TS-219P mit TwonkyMedia 6.0.30

tege1

Schüler

Beiträge: 56

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

70

Freitag, 13. August 2010, 20:02

Hapaq, hast du evtl. das gleiche Problem wie ich ? Kann von MTV, Viva nicht einlesen
bei mir zeigt er immer an kein PCR !!!

Gruß Tege
Connect 37 Media Full-HD/DR+/Twin-Sat/AC3-DTS TV V9.16.0, DVB V9.12.0 Blu-Ray Panasonic BD-35 V1.6, PS3-Slim 250GB
Individual SW/Stand-Speaker/Satellite-Speaker

hapag

Forensponsor

Beiträge: 267

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

71

Freitag, 13. August 2010, 20:03

Danke für die Info. Vermutlich waren alle Aufnahmen von Sky oder den Privaten. Werde es morgen mal mit einer ARD HD Aufnahme probieren.
Art 37 SL Full-HD+ 100 DR+ CI+, Audiovision, Viewvision, Subwoofer I Sound, Quadral Aluma 5000 Front/Rear LS, MV DR+
L 2715, Boot 4.1.0,TV 9.19.0, DVB 9.23.0, DR 4.1.0A0, DVBi5; Alphacrypt (3.19) mit UM02 (inkl. Sky)
Xelos 32 SL
L 2715, Boot 4.1.0,TV 9.18.0, DVB 9.19.0, DR 4.1.0A0, DVBi5

hapag

Forensponsor

Beiträge: 267

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

72

Samstag, 14. August 2010, 09:47

So, die ARD HD Aufnahme bereitet keine Probleme. Also liegt es tatsächlich an den grundverschlüsselten Sendern.
Art 37 SL Full-HD+ 100 DR+ CI+, Audiovision, Viewvision, Subwoofer I Sound, Quadral Aluma 5000 Front/Rear LS, MV DR+
L 2715, Boot 4.1.0,TV 9.19.0, DVB 9.23.0, DR 4.1.0A0, DVBi5; Alphacrypt (3.19) mit UM02 (inkl. Sky)
Xelos 32 SL
L 2715, Boot 4.1.0,TV 9.18.0, DVB 9.19.0, DR 4.1.0A0, DVBi5

Zorro

Anfänger

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

73

Montag, 20. September 2010, 23:21

direktX11 ??

Hallo,
bekomme fehlermeldung: " directX error: Failed to render file "
Kennt jemand eine Loesung??
Benutze win7 64bit, directX11,

Gruß
Z.
Loewe Conect DR+ L2710 50hz
MovieVision DR+

Christophamdell

unregistriert

74

Dienstag, 21. September 2010, 07:34

Direct x und Codecs aktualisieren.....

Zorro

Anfänger

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 21. September 2010, 21:16

Habe diese Codecs instaliert: Win7codecs_v263
und bei dxdiag steht als Version directX11, gibs da ein Update?? ?(
Loewe Conect DR+ L2710 50hz
MovieVision DR+

DanielaE

EXPERTIN

  • »DanielaE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 21. September 2010, 21:30

Du brauchst kein DX11 Update - die Einstellungen müssen stimmen. Hier sind meine (ebenfalls Win7 64Bit mit Shark007-Codecs 32+64Bit):

index.php?page=Attachment&attachmentID=988

Falls es dann immer noch nicht klappt, her mit dem DirectX-Log...

Zorro

Anfänger

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 22. September 2010, 20:02

Einstellung angepasst, DirectX per dxwebsetup aktualisiert.
Immer noch fehlermeldung: " directX error: Failed to render file "
Wenn mir wer helfewn könnte wäre super.
Mit DVR Studio klappt es. Aber ist eigentlich zu teuer!
please help
»Zorro« hat folgende Dateien angehängt:
  • DxDiag.txt (34,7 kB - 3 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2010, 19:21)
  • DirectX.error.log.txt (604 Byte - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2010, 19:20)
  • DirectX.log.txt (371,94 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2010, 19:20)
Loewe Conect DR+ L2710 50hz
MovieVision DR+

DanielaE

EXPERTIN

  • »DanielaE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 23. September 2010, 19:33

Ich meinte natürlich den Knopf 'Zeige DirectX Log' rechts unten in dem Dialog von Beitrag #76. Bei mir steht da beispielsweise sowas drin, wenn ich eine HD-Aufzeichnung schneiden möchte:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
19:35:44.702: Cypheros TS Doctor 1.0.58
            : DirectX Version:  11
            : Selected audio filter: ffdshow Audio Decoder
            : Selected video filter: Default (Merit)
            : Selected Mpeg splitter: Haali Media Splitter
19:35:44.702: File: M:\DVR\Aziza Mustafa Zadeh\0000024400_cut.ts
19:35:44.702: INIT PLAYBACK
19:35:44.702: Creating playback thread
19:35:44.733: Successfully created Graph Builder
19:35:44.733: Successfully created Media Control
19:35:44.764: Successfully created Media Event
19:35:44.764: Adding filters to the graph
19:35:44.796: Enumerating filters: found 33 categories
19:35:44.889: Try to add FileSource Haali Media Splitter
19:35:44.920: Successfully created new filter Haali Media Splitter
19:35:44.920: Successfully added Haali Media Splitter to graph
19:35:44.952: Successfully queried file source
19:35:45.170: Successfully loaded file
19:35:45.201: FileSource Haali Media Splitter added
19:35:45.264: Loading filter Default (Merit) and adding to graph successfully completed
19:35:45.326: Loading filter ffdshow Audio Decoder and adding to graph successfully completed
19:35:45.388: Loading filter Enhanced Video Renderer and adding to graph successfully completed
19:35:45.408: Getting EVR display control
19:35:45.508: Try to render file and let Windows automatically connect loaded filters
19:35:45.948: Successfully rendered file
19:35:45.968: Default DirectSound Device
            : Enhanced Video Renderer
            : Haali Media Splitter
            : ffdshow Video Decoder
            : ffdshow Audio Decoder
            : M:\DVR\Aziza Mustafa Zadeh\0000024400_cut.ts
19:35:45.988: Successfully created Media Seeking
19:35:46.008: Successfully created Basic Video
19:35:46.008: Successfully created Basic Audio
19:35:46.028: Successfully created Media Position
19:35:46.048: Starting playback
19:35:46.088: Pausing playback
19:35:46.108: Video duration: 00:42:12.983
19:35:46.128: StreamSelect activated
19:35:46.148: Failed to get average time per frame
19:35:46.171: Failed to get video size
19:35:46.191: Will try to continue with default video size
19:35:46.211: Video size: 770 x 433
19:35:46.335: Resuming playback
19:35:46.536: MediaControl paused
19:35:57.080: Resuming playback
19:36:10.450: MediaControl execute stop
19:36:10.480: MediaControl stopped
19:36:10.580: Destroying playback thread
19:36:10.580: Destroying graph
19:36:10.580: StreamSelect released
19:36:10.580: Removing all filters
19:36:10.583: Removing filter:Default DirectSound Device : OK
19:36:10.584: Removing filter:Enhanced Video Renderer : OK
19:36:10.584: Removing filter:Haali Media Splitter : OK
19:36:10.585: Removing filter:ffdshow Audio Decoder : OK
19:36:10.605: Removing filter:ffdshow Video Decoder : OK
19:36:10.605: Removing filter:M:\DVR\Aziza Mustafa Zadeh\0000024400_cut.ts : OK
19:36:10.605: MediaPosition released
19:36:10.605: BasicAudio released
19:36:10.605: BasicVideo released
19:36:10.605: IMFDisplayControl released
19:36:10.605: Event released
19:36:10.605: MediaControl released
19:36:10.605: MediaSeeking released
19:36:10.605: Media Splitter source released
19:36:10.615: File source interface released
19:36:10.615: Graph released
19:36:10.615: Playback thread destroyed


Wichtig ist auch das hier:

index.php?page=Attachment&attachmentID=993

Zorro

Anfänger

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 23. September 2010, 22:11

Ähhh, OK sorry.
Hier! der log :

19:41:40.286: Cypheros TS Doctor 1.0.58
: DirectX Version: 11
: Selected audio filter: ffdshow Audio Decoder
: Selected video filter: Default (Merit)
: Selected Mpeg splitter: Haali Media Splitter
19:41:40.286: File: F:\Terminat
19:41:40.286: INIT PLAYBACK
19:41:40.286: Creating playback thread
19:41:40.307: Successfully created Graph Builder
19:41:40.307: Successfully created Media Control
19:41:40.327: Successfully created Media Event
19:41:40.327: Adding filters to the graph
19:41:40.347: Enumerating filters: found 32 categories
19:41:40.387: Try to add FileSource Haali Media Splitter
19:41:40.387: Successfully created new filter Haali Media Splitter
19:41:40.407: Successfully added Haali Media Splitter to graph
19:41:40.407: Successfully queried file source
19:41:42.827: Loading file failed
19:41:42.847: Adding FileSource Haali Media Splitter failed
19:41:42.867: Try to add FileSource (Async.)
19:41:42.887: Successfully created new filter FileSource (Async.)
19:41:42.907: Successfully added FileSource (Async.) to graph
19:41:42.927: Successfully queried file source
19:41:43.007: Successfully loaded file
19:41:43.027: FileSource (Async.) added
19:41:43.067: Loading filter Default (Merit) and adding to graph successfully completed
19:41:43.117: Loading filter ffdshow Audio Decoder and adding to graph successfully completed
19:41:43.147: Loading filter Enhanced Video Renderer and adding to graph successfully completed
19:41:43.167: Getting EVR display control
19:41:43.264: Try to render file and let Windows automatically connect loaded filters
19:41:45.184: Failed to render file
19:41:47.484: Removing all filters
19:41:47.504: Removing filter:Enhanced Video Renderer : OK
19:41:47.524: Removing filter:ffdshow Audio Decoder : OK
19:41:47.544: Removing filter:FileSource (Async.) : OK
19:41:47.564: Removing filter:Haali Media Splitter : OK
19:41:47.584: Playback thread destroyed
19:41:47.707: Cypheros TS Doctor 1.0.58
: DirectX Version: 11
: Selected audio filter: ffdshow Audio Decoder
: Selected video filter: Default (Merit)
: Selected Mpeg splitter: Haali Media Splitter
19:41:47.707: File: F:\Terminat
19:41:47.707: INIT PLAYBACK
19:41:47.707: Creating playback thread
19:41:47.727: Successfully created Graph Builder
19:41:47.727: Successfully created Media Control
19:41:47.747: Successfully created Media Event
19:41:47.747: Adding filters to the graph
19:41:47.767: Enumerating filters: found 32 categories
19:41:47.807: Try to add FileSource Haali Media Splitter
19:41:47.807: Successfully created new filter Haali Media Splitter
19:41:47.827: Successfully added Haali Media Splitter to graph
19:41:47.827: Successfully queried file source
19:41:49.987: Loading file failed
19:41:50.007: Adding FileSource Haali Media Splitter failed
19:41:50.027: Try to add FileSource (Async.)
19:41:50.047: Successfully created new filter FileSource (Async.)
19:41:50.068: Successfully added FileSource (Async.) to graph
19:41:50.089: Successfully queried file source
19:41:50.149: Successfully loaded file
19:41:50.169: FileSource (Async.) added
19:41:50.216: Loading filter Default (Merit) and adding to graph successfully completed
19:41:50.256: Loading filter ffdshow Audio Decoder and adding to graph successfully completed
19:41:50.296: Loading filter Enhanced Video Renderer and adding to graph successfully completed
19:41:50.316: Getting EVR display control
19:41:50.388: Try to render file and let Windows automatically connect loaded filters
19:41:53.716: Failed to render file
20:51:41.158: Removing all filters
20:51:41.158: Removing filter:Enhanced Video Renderer : OK
20:51:41.178: Removing filter:ffdshow Audio Decoder : OK
20:51:41.198: Removing filter:FileSource (Async.) : OK
20:51:41.218: Removing filter:Haali Media Splitter : OK
20:51:41.238: Playback thread destroyed

Einstellung ffdshow wie auf Deinem Bild.
Loewe Conect DR+ L2710 50hz
MovieVision DR+

DanielaE

EXPERTIN

  • »DanielaE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

80

Freitag, 24. September 2010, 08:18

Und - hast du dir dein Log mal genau angesehen und mit meinem verglichen? Ich sehe jedenfalls entscheidende Unterschiede. :whistling:

Counter:

Hits heute: 2 087 | Hits gestern: 4 976 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 14 885 316

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz