Sie sind nicht angemeldet.

Zorro

Anfänger

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

81

Freitag, 24. September 2010, 16:20

19:41:42.827: Loading file failed

aber Warum?? Muss ich noch mal testen, hatte es aber mehr als einmal probiert.
mit verschiedenen Filmen.

Loewe Conect DR+ L2710 50hz
MovieVision DR+

DanielaE

EXPERTIN

  • »DanielaE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

82

Freitag, 24. September 2010, 17:26

Bist du sicher, daß diese Files auch wirklich im TS-Format vorliegen?

Die Fehlermeldung "DirectX error: Failed to render file" kommt bei mir nämlich nur, wenn ich versuche, TRP-Dateien zu schneiden. Das ist auch richtig, denn Haali kann TRPs nicht verarbeiten und ich wüßte auf Anhieb auch keinen anderen DirectShow-Splitter, der das könnte. Deswegen hatte ich in meiner Anleitung ja als ersten Schritt das Erstellen einer Datei im TS-Format.

Zorro

Anfänger

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

83

Samstag, 25. September 2010, 15:05

Hab jetzt noch mal genau nach Anleitung gearbeitet und es funzt!!! 8-)
Sorry für die Umstände wieder mal schneller gearbeitet wie GENAU gelesen.
Passiert mir immer wieder.
Auf jeden Fall Danke für Deine Mühe und die Anltg.
Schönes Wochenende noch.
Gruß
Z.
Loewe Conect DR+ L2710 50hz
MovieVision DR+

mr.p.parker24

unregistriert

84

Freitag, 26. November 2010, 22:04

Hallo, habe diesen Thread interessiert gelesen - Frage bleibt für mich, wie kommt Ihr an die Files auf der DR+ - habe weder NMP noch die externe Loewe Platte ... gibt es andere Optionen und Wege ?

Christophamdell

unregistriert

85

Freitag, 26. November 2010, 22:37

Hi,
Platte ausbauen und an PC klemmen, oder Platte komplett aus dem TV nach aussen bauen.... Such mal vir Forensuche, da gibts ne Menge....

DanielaE

EXPERTIN

  • »DanielaE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

86

Samstag, 27. November 2010, 08:23

wie kommt Ihr an die Files auf der DR+ - habe weder NMP

Der NMP hilft dir dabei eh nix. Der zieht sich nur Daten von außen rein.
Ansonsten, ohne MovieVision DR+ (hab ich nicht) geht nur schnapp' die Platt' :D

locke

Anfänger

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

87

Samstag, 4. Dezember 2010, 16:17

Fehlermeldung - PMT üngültig

Hallo Dani,

erstmal danke für die Anleitung - habe bereits die testversion für 30 tage runtergeladen.
aber ich habe schon einiges probiert und immer wieder kommt bei der analyse "PMT ungültig".
kannst du mir vielleicht einen tip geben was ich ändern muß?

vielen dank
gruß locke ?(

DanielaE

EXPERTIN

  • »DanielaE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

88

Samstag, 4. Dezember 2010, 18:02

Nee, aber dafür gibts ja das Forum zum TS-Doctor, in dem dir dort hoffentlich bei solchen Spezialfragen weitergeholfen werden kann.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der W (27. Dezember 2010, 20:02)

mhaged

Anfänger

Beiträge: 8

  • Nachricht senden

89

Freitag, 14. Januar 2011, 21:07

Aufnahmen von Sky mit TS Doctor bearbeiten

Hallo,

ich habe mir vor kurzem eine Movievision zugelegt und auch (mit Hilfe der Tips von Daniela hier im Forum, DANKE) erfolgreich auslesen können.Habe mir auch den TS Doctor heruntergeladen. Ist es richtig, dass ich damit keine Aufnahmen von Sky bearbeiten kann, auch wenn diese von meinem Indi bereits entschlüsselt wurden? Ich bekomme im TS Doctor einen Haufen von Fehlermeldungen. Gibt es eine Möglichkeit?

Viele Grüße

Markus
Loewe Individual Compose 40 Full HD+, L2700, 9.16 / 9.12, DR 4.1.0A0

Loewe-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 477

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

90

Freitag, 14. Januar 2011, 22:19

Gibt es eine Möglichkeit?
Nein, bis jetzt hat keiner eine Möglichkeit gefunden ehemalig verschlüsselte Sender auszulesen. :(
:D

91

Freitag, 14. Januar 2011, 23:51

Auf der Movie Vision wird die Sendung wieder verschlüsselt und deshalb ist ein auslesen nicht möglich.
Hat noch keiner geknackt!

mhaged

Anfänger

Beiträge: 8

  • Nachricht senden

92

Samstag, 15. Januar 2011, 09:00

Auf der Movie Vision wird die Sendung wieder verschlüsselt und deshalb ist ein auslesen nicht möglich.
Hat noch keiner geknackt!



danke erst einmal für die Infos.
..heißt das, wenn ich einen Wechselrahmen außen nach Anleitung von Daniela anbringe und diese Festplatte dann auslesen und am TS Doctor bearbeite, das das dann funktioniert, weil ich dann auf unverschlüsselte Daten zurückgreifen kann?

Gruß

Markus
Loewe Individual Compose 40 Full HD+, L2700, 9.16 / 9.12, DR 4.1.0A0

DanielaE

EXPERTIN

  • »DanielaE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

93

Samstag, 15. Januar 2011, 09:18

Nein, das heißt es nicht! Alle ehemals verschlüsselten Sendungen werden vom Loewe beim Speichern auf eine Festplatte - intern wie extern - erneut verschlüsselt. Die Neuverschlüsselung erfolgt allerdings mit einem festen Geräteschlüssel und nicht mehr mit dem alten Senderschlüssel, der häufig auch mal geändert wird.

tokon

Fortgeschrittener

Beiträge: 510

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

94

Montag, 28. März 2011, 18:40

Könnte jemand eine kurze Test-Aufzeichnung (ts) zum Download anbieten?
Am liebsten von einem unverschlüsselten HD-Sender.

Danke :hb:
2 Loewen im Gehege ;-)
Blu-ray: Philips BDP7500B2
TwonkyMedia V4.4.17 auf QNAP TS-119

Quast

Anfänger

Beiträge: 38

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 22:07

Hat es den schon mal einer mit dem Mac geschafft, eine ext2fs Festplatte auszulesen ?
Vielen Dank und viele Grüße
Quast

Loewe Individual Selection 32 FHD
Art.No. 69401, Full HD+, DR+, CI+, Twin DVB-S2
Firmware: TV 9.29.0; DVB 9.42.0
Kaufdatum: Dez. 2009

Quast

Anfänger

Beiträge: 38

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 22:20

Hallo,

habe hier einen Link gefunden, um die Platte beim Mac mounten zu können und auf das ext2 Dateisystem draufzukommen. Kann das mal jemand der einen Mac und die MovieVision DR+ Platte hat ausprobieren ? Ich habe leider die MVDR+ nicht und kanns somit nicht testen aber ich bin natürlich an der MVDR+ interessiert....

Sollte das mit der Platte klappen, braucht man ja nur noch eine alternative zum TS-Doctor.... Vielleicht Handbrake ?


Grüße
Quast.
Vielen Dank und viele Grüße
Quast

Loewe Individual Selection 32 FHD
Art.No. 69401, Full HD+, DR+, CI+, Twin DVB-S2
Firmware: TV 9.29.0; DVB 9.42.0
Kaufdatum: Dez. 2009

Counter:

Hits heute: 1 880 | Hits gestern: 9 191 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 320 108

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz