Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hermann01

Anfänger

  • »hermann01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. September 2010, 08:45

Mehrere MovieVision DR+ an onnect

Hallo Experten,

weiß jemand, ob man mehrere MovieVision DR+ gleichzeitig an den Connect anschließen und nutzen kann?



Gruß



Hermann

Loewengrube

unregistriert

2

Sonntag, 26. September 2010, 08:56

Wüßte jetzt nicht, wieso das nicht gehen sollte.
Möglicherweise wird er aber beide mit gleicher Kennung anzeigen?!
Kann es leider nicht ausprobieren. Habe nur eine MVDR+ - reicht mir auch :D

Was hast Du sinnvolles(?!) vor :shock:

Frank Lampard

unregistriert

3

Sonntag, 26. September 2010, 10:05

Anzahl maximal anschließbarer Festplatten:
Chassisgeneration L 2700 / L 2710: 1
Chassisgeneration L 2712 / L 2715: 3

BDA/6

Christophamdell

unregistriert

4

Sonntag, 26. September 2010, 10:07

Hallo,

2 Stück wird wenn überhaupt nur mit einem fremdgespeisten Switch gehen.

madmatze

unregistriert

5

Freitag, 1. Oktober 2010, 09:14

Mehrere Movievisions geht prinzipiell schon. Problem könnte nur die Stromversorgung sein. Bei L2700 /L2710 wirds schon für eine teilweise knapp, bei L2712/15 gibts aber auch da keine Probleme.
Ist aber wie Christophamdell schon schreibt mit einem Switch zu lösen.

6

Freitag, 1. Oktober 2010, 11:21

Erkennt er dann auch beide Platten und kann man auswählen auf welche Platte er aufnehmen soll?
Bei Chassis 2710

Loewengrube

unregistriert

7

Freitag, 1. Oktober 2010, 11:41

Das hatte ich ja oben auch schon mal überlegt.
Könnte mir vorstellen, dass beide Platten erkannt werden, aber halt mit der gleichen Kennung laufen.

Wenn ich mal eine 2. MVDR+ hier habe, probiere ich es am SL121 aus.
Für einen Händler sollte das aber schneller möglich sein, da er doch 2x MVDR+ haben sollte.

Frank Lampard

unregistriert

8

Freitag, 1. Oktober 2010, 12:42

Am 121er müssen auch min zwei funktionieren ;)
habe was von mehren DR+Streaming Platten im Home-Film-Netzwerk Freigeben gelesen.

Man käme dann wohl auf gesamt mit zwei Compis auf 2.5” GB das würde passen :)


MovieVision DR+ 300.- :shock: der Preis ist ja echt galaktisch ?
Ist die besonders langlebig, oder warum ?
Was mich stört an der MV, dass die ständig mit rennt auch ohne zugriff, dass ist doch so oder ?

Loewengrube, ist denn die MV im Vergleich zu der internen recht laut ?

Loewengrube

unregistriert

9

Freitag, 1. Oktober 2010, 13:06

Loewengrube, ist denn die MV im Vergleich zu der internen recht laut ?

Meine MVDR+ ist deutlich leiser als die interne HDD :D

Ja, die rennt ständig mit. Habe die deswegen auch nicht immer d´ran.

10

Freitag, 1. Oktober 2010, 13:10

Meine MV ist auch nicht zuhören. Sie läuft aber immer mit.
Aber das soll wohl auch so sein und stört auch nicht.
Im Standby ist sie aber aus.

Frank Lampard

unregistriert

11

Freitag, 1. Oktober 2010, 13:16



Ja, die rennt ständig mit. Habe die deswegen auch nicht immer d´ran.

Ist mir dann auch zu blöd jedes mal das ding an und ab zu stöpseln.
Ich bin doch keine Stöpsler :D
Nö, aber für was dann ein Home-Film-Netzwerk ....
Ich nehme mal stark an (oder hoffe es :D ) da kommt noch was per Software nach
Es langt ja schon das die interne sich nicht mehr schlafen legt

Bei DR+ oder VIDEO MR würden sich ja dann ständig 4 oder sagar 6 Platten drehen :wah:

Frank Lampard

unregistriert

12

Freitag, 1. Oktober 2010, 13:22


Aber das soll wohl auch so sein

Warum für was ?

Loewengrube

unregistriert

13

Freitag, 1. Oktober 2010, 13:30


Ja, die rennt ständig mit. Habe die deswegen auch nicht immer d´ran.

Ist mir dann auch zu blöd jedes mal das ding an und ab zu stöpseln.

Hab´ die auch nur zur Datensicherung. Sind noch alle Filme vom 2710 d´rauf.
Momentan noch nicht auf den SL121 rückgespielt, weil der ja doch ein paar Zimperlein hat.
Daher stöpsel ich die nur an, wenn ich unbedingt was vom alten Gerät sehen möchte.

14

Freitag, 1. Oktober 2010, 13:41


Aber das soll wohl auch so sein

Warum für was ?


Mal Loewe fragen! :opa:

15

Freitag, 1. Oktober 2010, 13:59


Ja, die rennt ständig mit. Habe die deswegen auch nicht immer d´ran.

Ist mir dann auch zu blöd jedes mal das ding an und ab zu stöpseln.

Hab´ die auch nur zur Datensicherung. Sind noch alle Filme vom 2710 d´rauf.
Momentan noch nicht auf den SL121 rückgespielt, weil der ja doch ein paar Zimperlein hat.
Daher stöpsel ich die nur an, wenn ich unbedingt was vom alten Gerät sehen möchte.

Das ist ja auch die Idee der Movievision. Nicht den Speicher des TV zu erweitern sondern sehr wichtige Aufnahmen zu archivieren (deshalb auch keine direkte Aufnahme auf die MV) und dieses Archiv muss halt auch nicht permanent am TV hängen. Das ganze wird doch auch relativiert werden wenn das Netzwersharing der internen HDD verfügbar sein wird.

Dennoch würd ich in Deinem Fall Frank einfach die Interne HDD gegen eine größere tauschen.

Frank Lampard

unregistriert

16

Freitag, 1. Oktober 2010, 14:11

Ja jetzt noch ok.
Mit dem DR+Streaming Funktion aber nicht mehr. Hoffe ich doch :S
Es langt ja die Film Info zu lagern und zu Streamen und nicht gleich den ganzen Film

Mein vorhaben: zwei Streams der Internen + 4 mal bzw 6 mal extern......
Ich meine damit hat man länger Ruhe
Ansonsten könnte man wie Pretch meint das ganze intern noch mal erweitern....
Ist doch schön :)

...oder versteh doch was falsch ;( mal sehn :D

Loewengrube

unregistriert

17

Freitag, 1. Oktober 2010, 14:13

Ja jetzt noch ok.
Mit dem DR+Streaming Funktion aber nicht mehr. Hoffe ich doch :S
Es langt ja die Film Info zu lagern und zu Streamen und nicht gleich den ganzen Film

Mein vorhaben: zwei Streams der Internen + 4 mal bzw 6 mal extern......
Ich meine damit hat man länger ruh.

Ansonsten könnte man wie Pretch meint das ganze intern noch mal erweitern....
Ist doch schön :)

...oder versteh doch was falsch ;( mal sehn :D

Verstehe nur noch Bahnhof :think: Was steht an und wie und wozu :rolleyes:

Frank Lampard

unregistriert

18

Freitag, 1. Oktober 2010, 15:10

Möchte alle internen DR+ Platten sowie alle externen MV von jeden TV im Haus auf Knopfdruck verfügbar haben

Das lästige um stöpseln entfällt somit. Kleines Home-Film-Netzwerk mit Video Multiroom System, als besonderes Schmankerl die Follow-Me Funktion

Die Platten sollten sich dabei einzeln anpinnen lassen und nicht ständig mit laufen

Eine gleichen Kennung wäre dabei ebenso erst mal wurscht

....zumindest bin ich so gebeilt :D ..... mal sehn :)

19

Freitag, 1. Oktober 2010, 16:12

Ok, ich jetzt hab ich auch verstanden. ;)
Warte einfach mal wie das DR Videostreaming bei Loewe aussehen wird, so 100% weiß ich das nämlich auch noch nicht.
Vielleicht gibt es ja nicht nur einen Host-TV, sondern man kann alle Geräte zu einem Cluster zusammenfügen und dann mit jedem auf alle zugreifen. Wenn man dann weiß wie genau das System aussieht könnte man evtl. auch einen Server als Basis einrichten den man dann mit beliebiger Kapazität ausrüstet.
Vielleicht isses aber auch totaler Unsinn, wie gesagt hab ichs noch nicht gesehen. ;)

20

Freitag, 1. Oktober 2010, 16:38

Vielleicht kann man uns die Fragen beim Forentreffen beantworten. Die Beschreibungen auf der LOEWE Website waren etwas "blumig" ;)

Loewenbändiger

unregistriert

21

Freitag, 1. Oktober 2010, 17:00

Ein Mediacenter als Mediacenter zu bezeichnen ist auch blumig ohne das Versprechen zu halten, Audiocenter wäre passender......

duckundwech

22

Freitag, 1. Oktober 2010, 17:11

Vielleicht kann man uns die Fragen beim Forentreffen beantworten. Die Beschreibungen auf der LOEWE Website waren etwas "blumig" ;)

Fragen werd ich danach bestimmt. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(2. Oktober 2010, 07:29)

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

23

Samstag, 2. Oktober 2010, 06:55

DR+ Streaming funktioniert mit allen befindlichen DR+ im Haushalt
Die Funktion MV Archiv Streaming wäre mir jetzt neu
Was aber Theoretisch ebenso funktionieren sollte
»Tach,
-----------------------

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(2. Oktober 2010, 07:46)

Frank Lampard

unregistriert

24

Samstag, 2. Oktober 2010, 07:25


Was aber Theoretisch ebenso funktionieren sollte

Der Meinung bin ich allerdings auch ;)


Fragen werd ich danach bestimmt. ;)

:friends:

Counter:

Hits heute: 4 460 | Hits gestern: 5 306 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 14 892 995

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz