Sie sind nicht angemeldet.

Sven0

Schüler

  • »Sven0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. März 2011, 21:26

DR+ Streaming: was ist technisch gesehen zu beachten?

Hallo,

ich habe vom Fachhändler erfahren das für DR+ Streaming (Follow me von 3D Indi Compose zu Connect LED) "einige Gegebenheiten" zu beachten sind, was wollte er allerdings nicht verraten.

Ich habe ein Gigabit Netzwerk mit Cat5 Kabel, ich denke damit sollte alles problemlos machbar sein???
Individual Compose 40" 3D SL 151 > Wohnzimmer
Connect 26" LED SL 121> Schlafzimmer

tokon

Fortgeschrittener

Beiträge: 510

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. März 2011, 21:47

was wollte er allerdings nicht verraten.

Bekommst das erst bei Vertragsabschluss verraten :D
2 Loewen im Gehege ;-)
Blu-ray: Philips BDP7500B2
TwonkyMedia V4.4.17 auf QNAP TS-119

Loewengrube

unregistriert

3

Samstag, 26. März 2011, 05:59

Wahrscheinlich, dass der Connect auch in Verbindung mit einem Indi 3D immer noch kein 3D kann :D

Sorry, aber was er damit meinte, musst Du wohl ihn fragen.
Warum er das nicht sagen wollte, wird wohl auch nur er wissen.

Vielleicht hast Du ihn schon zu viele Dinge gefragt und er hatte die Nase voll?!
Durchaus möglich, wenn ich sehe, wie viele Threads Du hier alleine schon wegen der Neuanschaffung aufgemacht hast :D


Oder er hat schon diesen hier von Dir erahnt :na?:

Da hätte ich wohl auch nicht die geringste Lust, irgendwelche Fragen zu beantworten :aua:


Erinnere mich auch noch gut an diesen Thread hier von Dir :thumbdown:

So langsam gewinnt man den Eindruck, dass Du hier seit Monaten herum trollst, um Dich bestens auf ein Schnäppchen vorzubereiten.
Wir also die Aufgabe des Händlers für jeden Kleinkram übernehmen. Und jetzt willst Du auch noch von einem Händler hier DEN SCHNAPPERPREIS schlechthin, ja :rolleyes:

sohndesmars

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. März 2011, 10:20

Da dieser Thread gerade oben ist:

für alle "Smartkäufer" und Schnäppchenjäger > seht euch mal um in euer Stadt und vergleicht die Anzahl der UE-Fachgeschäfte von vor zehn Jahren mit heute. Vielleicht fällt euch was auf. Macht nur so weiter, und ihr verhandelt in Zukunft nur noch mit den "Geiz ist blöd"-Märkten. Mal sehen zu was für Zugeständnisse unter Beibehaltung diverser Serviceleistungen die dann wohl bereit sind. Ich als qualifizierter Servicetechniker werde in dieser Branche nach der Insolvenz meines Arbeitgebers jedenfalls nicht mehr arbeiten, und so geht es den meisten meiner Kollegen.

Wer genauer über die Entwicklung des Handwerkes in der UE-Branche informiert werden will, sollte seine örtliche Handwerkskammer befragen. Die Zahl der Auszubildenden ist extrem Rückläufig, es wird bald keinen Nachwuchs mehr geben. Bei einer überalternden Gesellschaft, die gerade verstärkt Hilfe benötigt, eine alamierende Entwicklung. X(
Loewe XELOS A32 100+ mit DENON AVR2105 und Nubert Speaker, Panasonic DMR-EH56, TechniSat HD8s, PS3 slim, Samsung UE40C6200

Counter:

Hits heute: 212 | Hits gestern: 9 722 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 389 996

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz