Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chef

Administrator

  • »Chef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 530

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Juli 2009, 23:50

Media Center Spezielle INFOS

:pray: ERFINDER und Betreiber dieses Forums :pray:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Loeweschatz (24. Juli 2009, 19:41), Trice (23. Juli 2009, 09:53), (23. Juli 2009, 09:37)

Chef

Administrator

  • »Chef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 530

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Juli 2009, 23:51

:pray: ERFINDER und Betreiber dieses Forums :pray:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Loeweschatz (24. Juli 2009, 19:41), Trice (23. Juli 2009, 09:53), (23. Juli 2009, 09:37)

Chef

Administrator

  • »Chef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 530

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Juli 2009, 23:56

:pray: ERFINDER und Betreiber dieses Forums :pray:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Loeweschatz (24. Juli 2009, 19:40), (23. Juli 2009, 13:34), Trice (23. Juli 2009, 09:53), (23. Juli 2009, 09:37)

Trice

Forensponsor

Beiträge: 71

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Juli 2009, 10:02

Vielen Dank fuer die extra Infos.
Das Media Center nimmt ja nun wirklich Form an. Ich hatte immer noch gehofft, dass sie dem System dann doch noch einen blueray player spendieren, aber die Hoffnung stirbt nun wohl. Ist denn schon naeheres ueber Erscheinung und Preise bekannt. Letztes was ich (hier?) hoerte war KW37 und >3kEuro fuer das Media Center. Ist das noch immer die Referenz? Was soll denn eine multi-room Einheit kosten?
Guss,
Trice
Loewe Individual Compose 40" Full-HD+ 100 1TB, L2710 TV 9.16.0 DVB 9.12, DR 4.1.0A0, Center, Subwoofer, 4 Satelliten, Wii, PS3 Slim-120GB, NAS DNS-323-800GB

5

Donnerstag, 23. Juli 2009, 10:49

2800,- steht als Preis für das "kleine" Mediacenter in der Liste und es kommt zur Ifa. Ums Reference ist es noch recht ruhig, rechne ehrlich gesagt nicht so recht damit daß das zeitgleich erscheint.

Der Multiroomreceiver wird bei 700,- liegen, wobei man aber noch ne Assist Media für 550,- braucht. Mit einer Assist Media lassen sich dann bis zu 7 Multiroomreceiver steuern.
An den Multiroomreceiver kann man beliebige Lautsprecher anschließen und es wird wohl einen Adapter Cinch auf Audio Link geben um auch ein Loewe 2.1 System anschließen zu können.


hierzu ist vielleicht noch zu erwähnen daß der Table Stand (also die auf dem Bild mittlere Lösung) nicht so stark geneigt sein wird wie hier abgebildet. Auf Anregung der Händler steht das Teil nun deutlich steiler, ähnlich wie auf dem Floor Stand.

Loewengrube

unregistriert

6

Donnerstag, 23. Juli 2009, 12:35

Und Software-Update via Internet. Das ist doch mal was 8o
Nur nicht für NICKIm. :D

Und was für eine Bedieneinheit ist dann standardmäßig dabei,
wenn es nicht die Assist-Media ist ;(

7

Donnerstag, 23. Juli 2009, 12:56

Vielleicht könnten wir uns drauf verständigen die Multiroom Fragen auch im Nachbarthread zu stellen? ;)

Ich beantworte die Frage jetzt auch mal da.

Loewengrube

unregistriert

8

Donnerstag, 23. Juli 2009, 13:18

Vielleicht könnten wir uns drauf verständigen die Multiroom Fragen auch im Nachbarthread zu stellen? ;)

Den hab´ ich erst danach gefunden :wacko:

pdl

Anfänger

Beiträge: 19

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. August 2009, 09:48

Pressemeldung Mediacenter

Auf die gefahr hin, dass ihr es schon kennt (angebl. Stand Juli):



http://www.loewe.de/fileadmin/dataStorag…Mediacenter.pdf

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(11. September 2009, 07:52), Trice (4. August 2009, 19:12), Loewe-Fan (4. August 2009, 11:52), (4. August 2009, 10:31)

Trice

Forensponsor

Beiträge: 71

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 4. August 2009, 19:14

Danke pdl, hatte ich noch nicht gesehen.
Weiss eigentlich jemand, warum es eine so lange Vorankuendigung gibt? Wollen die dass man zuerst nochmal sparen kann? Oder ist das ublich bei Loewe?
Gruss,
Trice
Loewe Individual Compose 40" Full-HD+ 100 1TB, L2710 TV 9.16.0 DVB 9.12, DR 4.1.0A0, Center, Subwoofer, 4 Satelliten, Wii, PS3 Slim-120GB, NAS DNS-323-800GB

11

Dienstag, 4. August 2009, 23:26

Danke pdl, hatte ich noch nicht gesehen.
Weiss eigentlich jemand, warum es eine so lange Vorankuendigung gibt? Wollen die dass man zuerst nochmal sparen kann? Oder ist das ublich bei Loewe?
Gruss,
Trice

Das ist nicht nur bei Loewe üblich. Bei besonderen Produkten macht man das schon mal um das Interesse zu schüren. z.B. über das kürzlich von Philips eingeführte 21:9 Display geisterten auch Monate vorher schon Infos rum. Oder denk mal an die Autoindustrie. Wie lang weiß man schon daß Porsche am Panamera arbeitet? ;)

12

Donnerstag, 10. September 2009, 22:52

ich kann nur sagen das mediacenter sieht verdammt gut aus - es übertrifft meine erwartungen!
leider ist die sw noch verdammt buggy, d.h. es wird noch etwas dauern bis zur auslieferung. die position der anschlüsse ist auch etwas unvorteilhaft, riesiege hdmi-stecker mit ferritkern werden u.U nicht unsichtbar zu montieren sein, und der netzanschluß verlangt einen kaltgerätestecker (wie beim pc)
und leider hat es auch einen lüfter eingebaut, ich kann mir schon vorstellen das man diesen dann in betrieb hören wird :(

index.php?page=Attachment&attachmentID=268 index.php?page=Attachment&attachmentID=269

Lmaxx

Anfänger

Beiträge: 34

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 27. Oktober 2009, 19:44

Mediacenter kommt erst in II/10

Hallo Leute,
wir können uns noch etwas länger auf das Mediacenter freuen. Loewe hat heute (schlechte) 9-Monatszahlen veröffentlicht und da stand u.a.:
"Darüber hinaus verschiebt sich aufgrund der deutlich verzögerten Fertigstellung von Komponenten durch
externe Kooperationspartner der ursprünglich für das dritte und vierte Quartal 2009 geplante Produktionsstart der Loewe Audio-Video-Anlage ´Mediacenter´ aus heutiger Sicht auf das zweite Quartal 2010."

Na ja, dann steht es vielleicht nächstes Jahr unterm Weihnachtsbaum.
Viele Grüße,
Lmaxx

Loewenbändiger

unregistriert

14

Dienstag, 27. Oktober 2009, 22:41

Das verstehe ich nicht......

Ich dachte die Hw ist fertig und die stricken nur noch am finetuning der Sw?

Ifa 2008 vorgestellt
frühjahr 2009 versprochen
Ifa 2009 vorgestellt
Herbst versprochen
in 2010 verschoben
verm bis Ifa 2010 nicht zu haben um doch noch Bluray einzubauen
oder auch nicht, langsam wirds peinlich......

Loewe

Fortgeschrittener

Beiträge: 146

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 09:29

Ich meine auch, dass die HW schon fertig ist.
Meine Vermutung: Wahrscheinlich ist die SW-Abteilung personalmässig nicht stark genug besetzt.

16

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 10:13

Originalzitat von Loewe (27.10.09):

Zitat

Loewe steht für Home Entertainment in Perfektion. Und diese Home Entertainment Systeme werden immer komplexer. Dies gilt in besonderem Maße für das Mediacenter. Für Loewe ist es eine zwingende Notwendigkeit, ein perfektes System in den Markt einzuführen. Systemfunktionalitäten wie Multiroom und die Kompatibilität mit anderen Komponenten müssen in unterschiedlichen Bereichen eingehend geprüft werden. Dies benötigt leider noch Zeit.
Die Hardware der Mediacenter Produkte ist fertig gestellt. Um den hohen Qualitätsansprüchen auch bei der Software gerecht zu werden und für eine maximale Stabilität des Gesamtsystems zu sorgen, wird Loewe ab November in Europa mit Feldtests eine dreistellige Zahl von Geräten ausführlich prüfen.


Ausserdem wird es nun 3 Varianten geben:

Neue Varianten und finale Namensgebung:
-Individual Mediacenter Art.-Nr. 68202 B00 LVP: 2.800 €
-Individual Mediacenter DR+ Art.-Nr. 68202 B40 LVP: 4.300 €
-Reference Mediacenter Art.-Nr. 68201 B00 LVP: 4.500 €

dubdidu

unregistriert

17

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 10:18

-Individual Mediacenter DR+ Art.-Nr. 68202 B40 LVP: 4.300 €


1500 Flocken mehr für Leute, die sich im TV keine DR+-Funktionalität gekauft haben? Wow, das nenne ich mal eine Ansage... Die spinnen, die Römer... Oder bekommt es etwa auch BR?

18

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 10:49

-Individual Mediacenter DR+ Art.-Nr. 68202 B40 LVP: 4.300 €


1500 Flocken mehr für Leute, die sich im TV keine DR+-Funktionalität gekauft haben? Wow, das nenne ich mal eine Ansage... Die spinnen, die Römer... Oder bekommt es etwa auch BR?

hat nix mit DR+ des TV zu tun.

Zitat von »"Loewe"«

Der Individual Mediacenter DR+ besitzt, wie der Reference Mediacenter,
die eingebauten Festplatten und die CD-Kopierfunktion (Ripping).


Der Sinn erschließt sich mir aber auch nicht, jedenfalls nicht in dieser Preisaufteilung. Wenn ich denn CDs rippen will kann leg ich die 200,- drauf und nehm das Ref.

Loewenbändiger

unregistriert

19

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 12:43

Bisher dachte ich immer das Ref wäre das mit den 2 HDDs im Raid.

Wo ist denn jetzt der Unterschied zum Indi MC DR+ und dem Ref MC?????????

20

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 12:48

Steht da leider nicht.

Loewenbändiger

unregistriert

21

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 13:08

Steht da leider nicht.


Ja, Nee, is klar.

Anstatt 3 MCs von denen kaum einer den Unterschied weiß sollten sie lieber nur eins bauen das dann auch läuft und KAUFBAR ist....

22

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 14:17

Sag ich ja! :D

Wird aber softwareseitig wenig Unterschied beim Aufwand machen wie viele Varianten man anbietet. Ist mit Sicherheit die selbe für alle.

Loewenbändiger

unregistriert

23

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 14:51

ist ja wie bei den TVs, im Grunde ist 90% gleich.

Kennt man aber von Autos, das 1 x alles inklu nur die hälfte kostet als jedes Feature extra, ermöglicht aber 200 Es mit Vollausstattung und nackte S Klassen :D anstt nur Farbe und Premium Paket ja/nein.

Wäre ja zu einfach.....

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

24

Freitag, 11. Dezember 2009, 07:13

Die BDA Individual Mediacenter/Individual Mediacenter DR+ ist nun "on" (Zubehör)
»Tach,
-----------------------

25

Freitag, 8. Januar 2010, 17:54

Hab jetzt endlich mal ein bisschen mit unserem Mediacenter rumgespielt und muss sagen das ist alles schon sehr geil gemacht!
Die Bedienung im Zusammenspiel mit dem TV ist endlich mal ordentlich umgesetzt (im Gegensatz zu Auro und Audiovision). Alles sehr schlüssig und dank der grafischen Oberfläche auf dem TV übersichtlich. Die Grafik ist sehr nah am neuen NMP (ne Mischung aus Blutech Multimedia und NMP trifft es wohl am besten). Wem bisher nicht klar war warum das Ding so teuer ist wird es verstehen wenn er es mal im Betrieb gesehen und ein bisschen rumgespielt hat. ;)

Man sieht aber auch relativ schnell wo es noch hängt und warum die Entwicklung so problematisch ist, das Ding kann einfach zu viel. :D
z.B. mit dem iPod ist es etwas mitunter etwas mysteriös. Insgesamt ist die Steuerung übers Mediacenter klasse gemacht (war durchaus beeindruckt) aber manchmal verhält es sich eigenartig.
Während der TV alle Menüs, Titel ... usw. richtig darstellt wird im Display des Mediacenters oft nur iPod angezeigt, manchmal steht dann aber auch dort wieder ein Titel mit Laufzeit usw. ... kann ich nicht reproduzieren. Keine Ahnung unter welchen Umständen da was warum oder warum nich dargestellt wird.
Wenn ich einen iPod rausnehm und einen anderen anschließe wirds hart (trotz ausschalten des Systems zwischendurch). Im Display des Mediacenter bekomm ich noch den zuletzt gespielten Titel des iPod Nr. 1, im TV Menü den richtigen des iPod 2 angezeigt. Dann wechselt der TV nach einer gewissen Zeit zum Bildschirm "aktuelle Wiedergabe" und plötzlich wird auch dort der falsche Titel des iPod Nr1 angezeigt, obwohl iPod Nr. 2 einen ganz anderen spielt.
Das hängt irgendwie mit den Wiedergabelisten zusammen die man mit Titeln des iPod im Mediacenter zusammen stellen kann. Irgendwie merkt er nicht daß der iPod gewechselt wurde. ?(
Sobald ich eine neue Wiedergabeliste erstelle ist der Fehler behoben, das will man aber vielleicht nicht immer sondern auch mal einen Titel einfach so wiedergeben...
Interpreten und Albumsinfos werden nicht immer korrekt ausgewertet. Wähle ich einen Titel aus einer Playlist wird der Songtitel korrekt dargestellt, unter Interpret und Album steht dann aber immer nur der Name der Playlist aus der der Titel stammt. Geh ich über die Auswahl Interpret oder Album rein und wähle dort einen Song zur Wiedergabe stimmt die Anzeige.
Aus dem gleichen Grund werden Cover in der TV Oberfläche mitunter nicht dargestellt. Wähle ich Songs aus einer Playlist gehts nicht. Sie sind hinterlegt, der iPod selbst zeigt sie an (nicht jedoch wenn er im Mediacenter steckt, was auch ok wär), im Menü wird im entsprechenden Feld jedoch nur der vom NMP bekannte Notenschlüssel angezeigt.
Geh ich wiederum über interpret oder Album rein zeigt er die Cover...

Was ich bei den Einstellungen nicht verstehe, warum nicht, wie beim NMP die gefundenen Mediaserver zur Auswahl aufgelistet werden, sondern dessen Name umständlich eingetippt werden muss. Positiv sei dazu aber gesagt daß man das Mediacenter bei 2 Servern gleichzeitig anmelden kann! Man muss also wenn man ne NAS und nen Rechner hat nicht erst, wie beim NMP, auf den anderen wechseln um darauf zugreifen zu können.

Einer der ersten Kritikpunkte wenn die Dinger ausgeliefert werden wird sicher die Lüfter betreffen. Im Mediacenter sind 2 verbaut die bei der ersten Inbetriebnahme, bei der auch sofort ein Update durchzuführen war, erstmal ordentlich Alarm machen. Die beruhigen sich dann zwar etwas, surren nun aber die ganze Zeit vor sich hin... etwa auf dem Niveau eines leisen Notebooks. Ich hör sie im Laden nur wenn ich den Ton mute und es sehr leise ist, sensible Zeitgenossen werden sich daran aber mit Sicherheit stören.

Es sei bei aller kritik trotzdem nochmal gesagt daß ich, vorher noch relativ skeptisch, nun doch ziemlich beeindruckt bin was Loewe da zusammengeschraubt hat. Einige der oben angesprochenen Probleme wird Loewe mit Sicherheit bis zur Auslieferung ausgebügelt haben, ich denke aber sie werden auch nach der Markteinführung noch daran feilen. Das ganze hat in seiner Komplexität garantiert noch einige Stolperfallen an die bisher noch keiner gedacht hat.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(9. Januar 2010, 12:06), (8. Januar 2010, 20:05), (8. Januar 2010, 19:19), (8. Januar 2010, 18:41)

26

Freitag, 8. Januar 2010, 19:51

welches media-center hast du? reference, dr+, oder normales?

27

Freitag, 8. Januar 2010, 19:56

Das einfache.

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

28

Freitag, 8. Januar 2010, 19:59

Ist egal welches Mediacenter ich haben würde . brauch ich dann meinen Compose mit NMP nicht mehr anmachen.weil ist ja alles im Mediacenter drin ???

29

Freitag, 8. Januar 2010, 20:07

Der TV schaltet sich immer mit ein was auch sinnvoll ist da man bei dem Funktionsumfang das Display zum navigieren braucht und ausserdem in der Regel das AC3 Modul des TV genutzt wird (hat der keins bringt aber auch das Mediacenter eins mit). Gibt aber wie bei Radio die Funktion per roter Taste den Bildschirm auszuschalten

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

30

Freitag, 8. Januar 2010, 20:21

Gut . Ich höre jeden Tag gut 3 Stunden Musik und habe dabei den Compose an, Bild natürlich weg. Wenn ich aber rein nur Internetradio oder sat Radio möchte oder CD hören müsste man das Mediacenter doch irgendwie als Standalone nutzen können (nur für diese Zwecke ).müsste doch auch ohen TV gehen. hat doch alle Anschlüsse ???

31

Freitag, 8. Januar 2010, 20:40

kannst das hdmi Kabel abziehen, dann geht das Center auch allein. :buck:

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

32

Freitag, 8. Januar 2010, 20:46

Aber dann müssen doch die Anschlüsse vom Mediacenter zum Subwoofer gehen oder bleibt alles am TV ???

33

Freitag, 8. Januar 2010, 21:05

Empfehlung laut BDA ist alles übern TV laufen zu lassen und ist denke ich auch die beste Wahl.
Wenn Du es irgendwie unabhängig machen wolltest müsstest Du natürlich ans Mediacenter

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

34

Freitag, 8. Januar 2010, 21:08

habe ich mir gedacht. nur die Glotze ist natürlich immer in Betrieb, schade dass es da keine Zwitterlösung gibt.allein wegen der bildschöenen Optik vom Mediacenter. Habe auch beide schon in Betrieb gesehen Ref und normale .

35

Freitag, 8. Januar 2010, 21:14

Ihr habt alle so ein Problem damit wenn das Display mitläuft. Euch ist offenbar nicht bewusst was ein guter AV Receiver in Betrieb an Strom nimmt. :huh: Der Unterschied ist praktisch zu vernachlässigen, die Bedienung wird aber um einiges erleichtert und die Onscreen Menüs sehen wirklich gut aus.

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

36

Freitag, 8. Januar 2010, 21:17

Ist doch kein Stromproblem . nur bei jedem Senderwechsel Bildschirm an und wieder aus .

37

Freitag, 8. Januar 2010, 21:22

naja, deshalb lass es halt einfach an!
und wie viele verschiedene Radiosender hörst Du denn so im Wechsel? Legst die einfach auf die ersten Programmplätze dann kannst Du sie übers Ziffernfeld oder per Programm auf ab umschalten ohne das Display einzuschalten.

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

38

Freitag, 8. Januar 2010, 21:28

Auch bei Internetradio ??? da brauch ich ja schon wieder Hilfe ?(

39

Freitag, 8. Januar 2010, 21:30

Ja, auch bei Internetradio. Die Bedienung der 3 Radioempfangsarten ist übrigens auch sehr geil gemacht. :thumbup:

Beiträge: 1 103

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

40

Freitag, 8. Januar 2010, 21:35

das muss ich erst mal sacken lassen . ist mir leider nicht verständlich . Ist das jetzt ohne Mediacenter gemeint ??

Counter:

Hits heute: 12 709 | Hits gestern: 17 489 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 12 274 737

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz