Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

steven

Anfänger

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 4. März 2010, 14:10

Hallo,

hatt sich jemand das Mediacenter schon mal genauer angeguckt? Auf Port 80 läuft nen WebServer + Webinterface für die Steuerung des Geräts. Was mir aber viel interessanter scheint ist der SSH der auf Port 22 läuft. Hat sich da mal jemand schon nach dem Rootpasswort kundig gemacht oder muss ich tatsächlich den Bruteforcer anschmeisen? :D

SF58

Anfänger

Beiträge: 40

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

122

Dienstag, 24. August 2010, 18:12



Hallo,

arbeitet das Mediacenter eigentlich mit allen Chassis ab L2700 zusammen oder erst ab L2710? Ich habe bisher unterschiedliche Meinungen gehört und wäre für einen entsprechenden Hinweis dankbar.

Stefan

123

Dienstag, 24. August 2010, 18:32

Eingeschränkt. Du kannst das Mediacenter natürlich mit einem 2700 zusammen betreiben, dann aber eben als autarkes System.
Da die beim Mediacenter mitgelieferte Assist ja auch einen 2700 steuert dürfte das ganze auch garnicht so problematisch sein.

techniktotal

SUPER MODERATOR

Beiträge: 649

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

124

Mittwoch, 25. August 2010, 09:17

Hallo,

hatt sich jemand das Mediacenter schon mal genauer angeguckt? Auf Port 80 läuft nen WebServer + Webinterface für die Steuerung des Geräts. Was mir aber viel interessanter scheint ist der SSH der auf Port 22 läuft. Hat sich da mal jemand schon nach dem Rootpasswort kundig gemacht oder muss ich tatsächlich den Bruteforcer anschmeisen? :D


Was noch viel interessanter ist, dass nun frash auf iphone/iPad/iPod touch verfügbar ist... dann wird nämlich demnächst über diese Flash-Oberfläche das Mediacenter damit steuerbar sein. Leider zeigt das Programm z.Z. noch einen Fehler an, es befindet sich aber auch noch im alphastadium :D

125

Mittwoch, 25. August 2010, 09:55

Frash ist doch aber eine Jailbreak Software...

SF58

Anfänger

Beiträge: 40

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

126

Mittwoch, 25. August 2010, 10:32

Eingeschränkt. Du kannst das Mediacenter natürlich mit einem 2700 zusammen betreiben, dann aber eben als autarkes System.
Da die beim Mediacenter mitgelieferte Assist ja auch einen 2700 steuert dürfte das ganze auch garnicht so problematisch sein.


Hallo pretch,

kannst Du mir noch genauer erklären, welche Einschränkungen das sind? Ich habe einen Spheros 32HD und mein Händler meinte, mit dem 2700er gäbe es keine Einschränkungen, wenn DTS vorhanden wäre. In der Bedienungsanleitung von Loewe habe ich heute morgen jetzt auch einen Verweis auf die 2710er Chassis gefunden.

Danke für die Hilfe,

Stefan

127

Mittwoch, 25. August 2010, 11:56

Probiert hab ich das auch noch nicht, da Loewe aber explizit sagt "Systemvoraussetzung: Chassis 271x" geh ich davon aus dass mit einem 2700 nicht alles funktioniert. Die einfache Benutzung des DVB Radiotuners übers Mediacenter könnte ich mir da vorstellen, oder die automatische um/ein/Ab-schaltung des Tv durchs MC.
Da das MC ein eigens AC3/DTS Modul besitzt sollte auch unerheblich sein ob es im TV vorhanden ist, zumal es ohnehin nicht dort mit dem TV verbunden wird.
Wie gesagt lässt sich das Mediacenter ja komplett alleinstehend betreiben, man kann dann jeden beliebigen TV als Quelle und Display anschließen, muss halt ein paar Einschränkungen bei der bedienfreundlichkeit hinnehmen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SF58 (25. August 2010, 12:37)

Frank Lampard

unregistriert

128

Freitag, 26. November 2010, 07:45



Völlig egal ob Du Internetradio übern Fernseher oder das Mediacenter hörst. Leg eine Favoritenliste an und leg Deine 5 Lieblingssender auf die Plätze 1-5 (oder 1-10 oder 1-20... je nach dem wie viele Lieblingsradiosender Du hast).
nun kannst Du das Display über die rote Funktionstaste ausschalten.
Der zuletzt gehörte Lieblingssender spielt plötzlich nur noch Scheiß Musik, dann drückst Du auf der FB einfach P+ oder P- oder 1 oder 20 und hörst den Sender der auf dem Platz liegt.
Am dritten Tag weißt Du daß auf 5 "Radio Honolulu" liegt und auf 12 "Channel free Pakistan" und brauchst das Display sowieso nich mehr um den richtigen Sender zu finden.

Quatsch!
Das funkt nur über dem TV aber nicht mit dem MC. Hier muss das Display eingeschalten werden bei jeden Wechsel eines I-Net Radio Favoliste ;)

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

129

Freitag, 26. November 2010, 12:12

Nix Quatsch!!!! :teach:

DVB Radio Mode-> HDMI Eingang MC wählen-> Bildschirm aus (rote Taste)-> Audio Taste-> die Bedienungen läuft nun komplett (Ouellen, Wiedergabelisten etc.) ohne TV. d.h Screen bleibt aus

Mit etwas Gefrickel funzts...
»Tach,
-----------------------

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(26. November 2010, 13:57)

Frank Lampard

unregistriert

130

Freitag, 26. November 2010, 13:57


Mit etwas Gefrickel funzts...

mit etwas Gefrickel ist gut.... :rauf:
Nichts Halbes und nichts Ganzes! passt wohl besser.....

Die Schaltung mit der Taste P+ oder P-durch die I-Net Favos funkt so aber noch immer nicht.
Man muss erst wieder auf END zurück, aber ok ein Teil Erfolg ist es.....Display bleibt zumindest ab und zu aus

Micha probier's einfach noch mal.
Hab erst später Zeit....

131

Freitag, 26. November 2010, 16:49


Quatsch!

Ich bin mir ziemlich sicher daß das damals so ging.. (Beitrag ist immerhin von Januar) weil ich damals wirklich alles ausprobiert hab bevor ich es hier geschrieben hab. War ja grad die Zeit als die Prototypen draussen waren und die Dinbger noch nicht zu kaufen...

Frank Lampard

unregistriert

132

Freitag, 26. November 2010, 17:11

Ok Sorry :hb:

Wie Eagle schrieb gehts ebenso einwandfrei, aber nur nicht immer :think:
Man kann so wirklich alles ohne den TV Super einfach bedienen (idiotensicher)
Sämtliche Quellen Titel sogar FM Radio alles wird schön am MC angezeigt.

Des andere mal hüpft das Display einfach wieder mit an. Obwohl mein Vorgang haargenau der selbe war wie vorher
Ich bin am rätseln :think: :rauf:

Jemand ne Idee ?
Evtl ein Bug, glitches, errors ?

-Eagle-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 645

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

133

Freitag, 26. November 2010, 17:26

Habe es heute extra für dich 3 mal versucht ;)
Von den 3 versuchen klappte das jedes mal.
Anders habe ich es auch nicht in Erinnerung.

Die FB läuft aber schon über das HDMI Gerät (MC) ?
»Tach,
-----------------------

Counter:

Hits heute: 10 451 | Hits gestern: 28 682 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 11 665 077

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz