Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chef

Administrator

  • »Chef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 530

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Februar 2009, 20:01

Kennt ihr die noch....













:pray: ERFINDER und Betreiber dieses Forums :pray:

2

Montag, 9. Februar 2009, 22:47

Hi Chef,
klar kenn ich die noch, mein Tel. war mit AB. Ein absoluter Totalverlust :thumbdown: , so was schlechtes hat Loewe zum Glück nie mehr gebaut. Die Klangqualität war bei meinem ein absolutes Manko, auf dem AB (digital) war der Anrufer fast nie zu verstehen. Ich habs weggeworfen vor ca. 4-5 Jahren.

Beste Grüße von
DsignT

3

Montag, 9. Februar 2009, 22:50

War Loewes beste Entscheidung überhaupt da auszusteigen. Die Dinger waren echt ne Katastrophe.
In meiner letzten Firma haben wir noch Service für die Dinger gemacht. Der Techniker hat jedesmal nen Anfall bekommen wenn wir sowas angenommen haben. Irgendwann haben wir den Leuten einfach neue Telefone gegeben wenn die mit sowas ankamen...

Austrianer

unregistriert

4

Dienstag, 10. Februar 2009, 08:46

Hab noch so ein Teil im Keller, wurde damals nach nur 6 Monaten ausrangiert..

Austrianer

Mr.Krabbs

unregistriert

5

Dienstag, 10. Februar 2009, 09:26

´tschuldigung

...aber ich habe ein Alphatel 5000 mit Basisstaion und 2 Mobilteilen immer noch im Einsatz. Sprachqualität hat mich als alten Ossi eh nie interessiert. Beim Knacken denk ich halt, dass die Firma immer noch mithört 8o
Aber die Funktionalität (insbesondere Weitervermitteln zu anderen Mobilteilen und Telefonbuch) sind doch wirklich okay. AUSSERDEM kann ich damit TV und LEGRO steuern (ich bin ein Mann und schalte TV oder LEGRO stumm, wenn das Telefon klingelt !)

P.S.: wird doch schön hier, danke an alle Beteiligten !

Chef

Administrator

  • »Chef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 530

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Februar 2009, 10:00

RE: ´tschuldigung

...aber ich habe ein Alphatel 5000 mit Basisstaion und 2 Mobilteilen immer noch im Einsatz. Sprachqualität hat mich als alten Ossi eh nie interessiert. Beim Knacken denk ich halt, dass die Firma immer noch mithört 8o
Aber die Funktionalität (insbesondere Weitervermitteln zu anderen Mobilteilen und Telefonbuch) sind doch wirklich okay. AUSSERDEM kann ich damit TV und LEGRO steuern (ich bin ein Mann und schalte TV oder LEGRO stumm, wenn das Telefon klingelt !)

P.S.: wird doch schön hier, danke an alle Beteiligten !


hahahahahahahahah mithört hahahahahahahhah
:pray: ERFINDER und Betreiber dieses Forums :pray:

Bimmer

Anfänger

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Februar 2009, 14:00

Stimmt, hat Loewe ja auch mal gebaut. Gut fand ich die Funktion TV-Ton stumm zu schalten. Kann es sein das Loewe auch mal TK-Anlagen gebaut hat? (Diana oder so)

mfg Bimmer

herzilein

Anfänger

Beiträge: 28

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. Februar 2009, 22:23

Nee, ich glaub Diana, Viola usw waren von Telebau oder ähnlichem Hersteller.
LOEWE. Compose 52 mit ARS NMP, Subwoofer Highline, Centerspeaker I Compose,L1, S1, Auro, Blutec / Connect 37 Media Full HD+ Media + Blutec / Connect 32 Media Full HD+ DR+ / 3 x Loewe Multiroom Receiver

Counter:

Hits heute: 1 538 | Hits gestern: 28 682 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 11 656 164

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz