Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 16. Oktober 2009, 07:37

Hybrid Broadcast Broadband TV

Erste Geräte für hybrides Fernehen auf IFA 2010

Zitat

Unser Unternehmen hat auf der diesjährigen IFA Prototypen von integrierten Digitalfernsehempfängern vorgestellt, in welchem das HbbTV-Protokoll umgesetzt war. Wir konnten zeigen, dass der Abruf von Inhalten aus dem Internet, die über den Videotext der jeweiligen Programmanbieter signalisiert wurden, in sehr einfacher Weise möglich ist und dass die Inhalteauswahl mit der vorhandenen Fernbedienung auf sehr komfortable Weise erfolgen kann.

Marco83

unregistriert

2

Freitag, 16. Oktober 2009, 16:48

Das ist ja mal sehr interessant ! :)

3

Freitag, 16. Oktober 2009, 17:39

Der Interviewer scheint aber ne ganz schön ahnungslose Pfeife zu sein... :D

4

Samstag, 17. Oktober 2009, 10:59

Der Interviewer scheint aber ne ganz schön ahnungslose Pfeife zu sein... :D

Ja, halt typisch digitalfernsehen.de. Du müsstest mal deren "Neuigleiten" zu HD+ oder CI+ lesen :D

Counter:

Hits heute: 18 030 | Hits gestern: 21 576 | Hits Tagesrekord: 29 148 | Hits gesamt: 9 937 302

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz