Sie sind nicht angemeldet.

RainerHH

Schüler

  • »RainerHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. November 2009, 08:14

Achtung: Scan nach Urheberechtsverletzungen bei ebay

Loewe läßt ebay Anzeigen von der Kanzlei Mohr & Partner nach Urheberrechtsverstößen scannen, sprich nach der Benutzung von Original Loewe Geräte-Fotos.

Dass die ebay Anzeigen von treuen Kunden stammen, welche nichts anderes wollen als sich ein neues Loewe-Gerär zu kaufen und ihr altes loszuwerden, auf die Idee scheinen die Loewe Strategen nicht zu kommen.
Loewe Connect ID 40 DR+ DVB-C, KDG CI+ 1.0
Denon AVR-X4000, DBT-3313UD, Technics SL-10, Logitech Harmony Touch
5.0: KEF XQ40, Quadral Chromium Style 10 Base & 30

DanielaE

EXPERTIN

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. November 2009, 08:20

Höchst unklug von Loewe!
Und ebenso unklug von den Privatanbietern - wobei meines Wissens nach Referenzen auf externe Inhalte bereits beim Verfassen des Angebotstextes seitens eBay verhindert werden.

Loewe-Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 477

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. November 2009, 15:13

Ich verstehe die Leute nicht die Originalfotos von den Hersteller verwenden :?:
Ich habe meinen Indi 40" auch bei Ebay verkauft und einfach ein Foto von dem Gerät im Betrieb gemacht und reingestellt.
Das wirkt viel besser für den Käufer weil er sieht was er kauft und man braucht sich auch keine Gedanken über urheberechte zu machen.
:D

Loewenbändiger

unregistriert

4

Freitag, 27. November 2009, 15:44

meiner Meinung nach ein Eigentor von Loewe.

Geholfen ist damit keinem, das original Loewes und keine China Replikas verkauft wurden, ist denke ich selbstverständlich.

Einen weiteren Loewe kaufen würde ich danach nie wieder.

Der einzige der was davon hat ist die Abmahnmafia....

5

Freitag, 27. November 2009, 15:59

Gibts dazu eigentlich auch irgend ne Quelle? Ich hör jedenfalls zum ersten mal davon, weiß nur daß Loewe permanent schaut daß die Dinger nicht von Händlern unter Preis im Internet vertickt werden...
Mohr & Partner ist übrigens quasi Loewe`s Hauskanzlei und keiner von diesen berüchtigten Abmahnanwälten.

Marco83

unregistriert

6

Freitag, 27. November 2009, 16:49

Ähm, jetzt mal ne vielleicht unsinnige Frage... !

Darf ich dann hier im Forum in meinem Avatar das Bild eines Xelos verwenden, das direkt von Loewe ist ?

Ja, oder nein ? ?(

Ist wichtig, nicht dass ich Ärger krieg, dann muss ichs schleunigst raus - werfen !

7

Freitag, 27. November 2009, 17:05

Das sollte schon ok sein. Ist ja hier keine gewerbliche Verwendung und bei dem Mini-Avatar Bild wirds eh egal sein. Ausserdem bekämst nicht Du sondern der Chef den Ärger, Du bist ja auch rechtlich garnicht greifbar, hast ja nirgends Namen und Adresse eingegeben. ;)

Marco83

unregistriert

8

Freitag, 27. November 2009, 17:06

Das sollte schon ok sein. Ist ja hier keine gewerbliche Verwendung und bei dem Mini-Avatar Bild wirds eh egal sein. Ausserdem bekämst nicht Du sondern der Chef den Ärger, Du bist ja auch rechtlich garnicht greifbar, hast ja nirgends Namen und Adresse eingegeben. ;)


OK pretch, wenn Du meinst... !

Danke ! ;)

RainerHH

Schüler

  • »RainerHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Freitag, 27. November 2009, 17:20

Gibts dazu eigentlich auch irgend ne Quelle? Ich hör jedenfalls zum ersten mal davon, weiß nur daß Loewe permanent schaut daß die Dinger nicht von Händlern unter Preis im Internet vertickt werden...
Mohr & Partner ist übrigens quasi Loewe`s Hauskanzlei und keiner von diesen berüchtigten Abmahnanwälten.


Zitat von »eBay-Angebot gelöscht: Verstoß gegen Urheberrecht: urheberrechtsverletzende Angebotsbeschreibung«


... In Ihrem konkreten Fall lag folgender Verstoß vor:
Es ist auf eBay verboten, in Angebotsbeschreibungen urheberrechtlich geschütztes Material ohne Einwilligung des Urhebers zu verwenden. Die Benutzung von Bildern, die Sie nicht selbst erstellt haben, stellt deshalb in der Regel einen Verstoß gegen fremdes Urheberrecht dar.
Die E-Mail-Adresse des Rechteinhabers lautet: mail@mohr-partner.de

Wie dem auch sei, auf jeden Fall hat die Kanzlei die Sperrung des Angebots veranlasst. Und in einigen Wochen werde ich dann die entspr. Post im Briefkasten hanem (Abmahnung, Unterlassungserklärung, Kostennote, Auslagen etc.).
Loewe Connect ID 40 DR+ DVB-C, KDG CI+ 1.0
Denon AVR-X4000, DBT-3313UD, Technics SL-10, Logitech Harmony Touch
5.0: KEF XQ40, Quadral Chromium Style 10 Base & 30

Loewenbändiger

unregistriert

10

Freitag, 27. November 2009, 17:35

ok, dann bist du also selber betroffen.

Dann vermutest du also nur das Abmahnkosten kommen, sicher ist es nicht.

Mohr kommt an dich nur ran wenn ebay deine Daten preisgibt.

Das darf ebay nur wenn ein Gerichtsbeschluß vorliegt.

Ob ein Richter das unterschreibt weil du zu deiner Loewe Auktion ein Loewe Bild benutzt hast, ohne gewerblichen oder wiederholtem Zweck wage ich zu bezweifeln.

Und selbst wenn gibt es mittlerweile Obergrenzen der Kosten die Gerichte den Anwälten zusprechen.

Fast gleicher Fall:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/O…nen-206550.html

Auslöser der Sperrung konnte genauso gut sein das ein Original Loewe Bild Käufer mutmaßen lässt, das es ein Neu TV ist oder du ein Händler sein könntest.

Auf jeden Fall schön wenn du uns auf dem laufenden hälst......

RainerHH

Schüler

  • »RainerHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. November 2009, 17:43

... da bin ich mir nicht sicher, ob ebay per Gerichtsbeschluß gezwungen werden muss den Teilnehmer preiszugeben. Laut meiner bisherigen Recherche kommt nach einer veranlassten Auktions-Sperre automatisch das weitere Procedere.
Nein, es geht eindeutig um das Foto, Artikelmerkmal Gebraucht war ja gesetzt, das reicht.
Loewe Connect ID 40 DR+ DVB-C, KDG CI+ 1.0
Denon AVR-X4000, DBT-3313UD, Technics SL-10, Logitech Harmony Touch
5.0: KEF XQ40, Quadral Chromium Style 10 Base & 30

12

Freitag, 27. November 2009, 17:57

Man mag mir wieder Loewe hörigkeit vorwerfen, aber soweit find ich das absolut legitim. Wenn Du ein eigenes Bild Deines Loewe gemacht hättest und ein anderer dieses für seine Auktion nutzen würde Dir das genau so wenig gefallen. Davon ab hast Du, wie dem Schreiben zu entnehmen ist, ja auch noch gegen die Ebay AGBs verstoßen.
Erst Regeln brechen und dann jammern wenn man dafür zur Rechenschaft gezogen wird find ich ... peinlich. :whistling:

Loewenbändiger

unregistriert

13

Freitag, 27. November 2009, 18:01

ich habe nicht das gefühl das gejammert wird, sondern gewarnt......

RainerHH

Schüler

  • »RainerHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Freitag, 27. November 2009, 18:03

Man mag mir wieder Loewe hörigkeit vorwerfen, aber soweit find ich das absolut legitim. Wenn Du ein eigenes Bild Deines Loewe gemacht hättest und ein anderer dieses für seine Auktion nutzen würde Dir das genau so wenig gefallen. Davon ab hast Du, wie dem Schreiben zu entnehmen ist, ja auch noch gegen die Ebay AGBs verstoßen.
Erst Regeln brechen und dann jammern wenn man dafür zur Rechenschaft gezogen wird find ich ... peinlich. :whistling:

Das brauchst Du mir nicht zu sagen, ich weiß das ich "gegen Regeln verstoßen habe".
Nichts desto trotz, mit dieser Aktion bei ebay geht Loewe nicht gegen Kriminelle vor, sondern gegen ihre eigenen Kunden.
Die Privat-Leute die dort ihren alten Loewe verkaufen wollen, ziehen keinen materiellen Vorteil daraus und Loewe entsteht keinerlei wirtschaftlicher Schaden.
Loewe Connect ID 40 DR+ DVB-C, KDG CI+ 1.0
Denon AVR-X4000, DBT-3313UD, Technics SL-10, Logitech Harmony Touch
5.0: KEF XQ40, Quadral Chromium Style 10 Base & 30

RainerHH

Schüler

  • »RainerHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

15

Freitag, 27. November 2009, 18:06

ich habe nicht das gefühl das gejammert wird, sondern gewarnt......

genau, es soll eine Warnung sein, lasst es sein mit Original Loewe-Fotos!

Ich hab schon wer weiß wieviel Elektronik-Geräte verkauft bei ebay (Denon etc.), immer mit Herstellerfotos, so etwas habe ich bisher nicht erlebt.
Von Loewe hätte ich es am allerwenigstens erwartet.
Loewe Connect ID 40 DR+ DVB-C, KDG CI+ 1.0
Denon AVR-X4000, DBT-3313UD, Technics SL-10, Logitech Harmony Touch
5.0: KEF XQ40, Quadral Chromium Style 10 Base & 30

16

Freitag, 27. November 2009, 18:10

Man mag mir wieder Loewe hörigkeit vorwerfen, aber soweit find ich das absolut legitim. Wenn Du ein eigenes Bild Deines Loewe gemacht hättest und ein anderer dieses für seine Auktion nutzen würde Dir das genau so wenig gefallen. Davon ab hast Du, wie dem Schreiben zu entnehmen ist, ja auch noch gegen die Ebay AGBs verstoßen.
Erst Regeln brechen und dann jammern wenn man dafür zur Rechenschaft gezogen wird find ich ... peinlich. :whistling:

Das brauchst Du mir nicht zu sagen, ich weiß das ich "gegen Regeln verstoßen habe".
Nichts desto trotz, mit dieser Aktion bei ebay geht Loewe nicht gegen Kriminelle vor, sondern gegen ihre eigenen Kunden.
Die Privat-Leute die dort ihren alten Loewe verkaufen wollen, ziehen keinen materiellen Vorteil daraus und Loewe entsteht keinerlei wirtschaftlicher Schaden.

Wend Dich doch einfach mal direkt an Loewe, zumindest wenn da tatsächlich noch was kommt. Sie gehen sehr strikt gegen den Handel ihrer Geräte im Internet vor, was ich grundsätzlich auch richtig und wichtig finde. Die Unterscheidung zwischen gewerblichen und solchen die tatsächlich nur ihr Altgerät verkaufen fällt verständlicherweise schwer, da sich gewerbliche Händler natürlich sehr gut zu tarnen wissen.

...Du hättest nicht erwartet das Loewe Rechte an Ihrem Eigentum verteidigt??? Das spräche für mich aber eher für sie.

RainerHH

Schüler

  • »RainerHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Freitag, 27. November 2009, 18:15

...Du hättest nicht erwartet das Loewe Rechte an Ihrem Eigentum verteidigt??? Das spräche für mich aber eher für sie.

damit meinte ich, ich hätte nicht erwartet, dass sie ihren eigenen Kunden in den Rücken fallen.

Schreiben an Loewe ist in der Post.
Loewe Connect ID 40 DR+ DVB-C, KDG CI+ 1.0
Denon AVR-X4000, DBT-3313UD, Technics SL-10, Logitech Harmony Touch
5.0: KEF XQ40, Quadral Chromium Style 10 Base & 30

Marco83

unregistriert

18

Freitag, 27. November 2009, 19:30

Ich fasse es auch mehr als Warnung auf, und nicht als Gejammere !

Wenn ich das jetzt richtig verfolgt habe, hat Loewe was dagegen das Neu - Geräte im Netz zu einem
niedrigeren Preis "vertickt" werden, was ja auch bekannt sein dürfte, und ich auch richtig finde...

Dies ist ja bei Dir RainderHH nicht der Fall, was man aber eben schwer nur anhand der eBay Daten
sicher und zuverlässig herrausfinden kann, denn reinschreiben kann man leider viel...
Dann kommen eben leider ehrliche Nutzer, wie Du es (auch hoffentlich :D , kleiner Scherz !) einer bist
schonmal in Verdacht...

Auf jeden Fall würde der Handel mit Neu Geräten in Net ja den Markt auf längere Sicht (Stichwort Preisverfall)
sehr schädigen, bzw. kaputt machen, es würde ja leider dann fast keiner mehr zum Händler gehen, höchstens um sich zu
informieren und dann anschließend den TV im Internet zu erwerben, die Händler würden langfristig pleite gehen...

RainerHH, Du kannst doch sicher nachweisen, dass Du weder ein Händler bist, noch ein Neu - Gerät verkauft
hast, dann durfte doch schon mal das größte Feuer aus dem Ofen genommen sein, oder... ? ;)

Ich kann mir nicht vorstellen, das Loewe da dann noch auf seine Urheberrechte der Bilder herrumreitet,
aber man weiß es eben nicht sicher...

Dass Loewe rechtlich erstmal so einige "Geschütze" auffährt ist irgendwo klar, würdest Du oder ich
warscheinlich genauso machen, wenn Du dein Geschäftswohl und das deiner Händler bedroht siehst... ;)

Vielleicht ist es gar nicht so dramatisch, erstmal abwarten... ;)

-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 919

  • Nachricht senden

19

Samstag, 28. November 2009, 11:25

Die Privat-Leute die dort ihren alten Loewe verkaufen wollen, ziehen keinen materiellen Vorteil daraus und Loewe entsteht keinerlei wirtschaftlicher Schaden.

Na ja, das ist wieder so ne Sache, da es um "Software" geht. Das erstellen der Pressefotos hat Loewe ja auch was gekostet. Somit haben die auch ihren "Wert".

Schade an der ganzen Sache ist eigentlich das sowas heutzutage nicht mehr "auf dem kleinen Dienstweg" erledigt wird, sondern immer gleich der Anwalt (inkl. Kosten) los geschickt wird :(

RainerHH

Schüler

  • »RainerHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

20

Samstag, 28. November 2009, 13:46

natürlich haben sie ihren Wert, aber sie werden verwendet für den ursprünglichen Zweck, zum Verkauf eines Loewe TVs. Und weil ein neuer angeschafft werden soll.
Ein wirklicher Schaden entseht Loew dabei nicht.
Er entsteht wenn die Fotos von professionellen Plagiat Herstellern oder nicht autorisierten Händlern benutzt werden oder in irgendwelchen Publikationen, mit denen Geld verdient werden soll.
Loewe Connect ID 40 DR+ DVB-C, KDG CI+ 1.0
Denon AVR-X4000, DBT-3313UD, Technics SL-10, Logitech Harmony Touch
5.0: KEF XQ40, Quadral Chromium Style 10 Base & 30

21

Samstag, 28. November 2009, 14:21

Nach dieser Definition bist Du aber ein nicht autorisierter Händler. ;)

Es ist bei Produkten die nicht materiell sind immer etwas schwierig zu erklären. Wenn Du einen Film im Internet ruterlädst entsteht dem Studio erstmal auch kein direkter Schaden, eine Copyright-Verletzung ist es trotzdem. Du kaufst den Film halt wahrscheinlich nicht mehr (genau wie der der den TV bei Ebay von Dir ersteigert keinen neuen Loewe kauft).
Du darfst Deinen TV ja verkaufen, nur eben nicht mit den Werbemitteln die Loewe für den Verkauf ihrer neuen TVs teuer produzieren lässt. Zumnidest ich finde das absolut einleuchtend. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peterlaub (28. November 2009, 14:42)

RainerHH

Schüler

  • »RainerHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

22

Samstag, 28. November 2009, 17:14

ok, trotzdem handelt Loewe GEGEN seine Kunden... ich glaube nicht, dass das gut ankommt...
Loewe Connect ID 40 DR+ DVB-C, KDG CI+ 1.0
Denon AVR-X4000, DBT-3313UD, Technics SL-10, Logitech Harmony Touch
5.0: KEF XQ40, Quadral Chromium Style 10 Base & 30

RainerHH

Schüler

  • »RainerHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

23

Samstag, 28. November 2009, 17:24


... Mohr kommt an dich nur ran wenn ebay deine Daten preisgibt.
Das darf ebay nur wenn ein Gerichtsbeschluß vorliegt. ...


Irrtum !!!!!!!!!!!!!

Zitat von »'ebay: Sie fragten nach ob und unter welchen Umständen wir personenbezogene Daten an Dritte weitergeben.*«


Personenbezogene Daten geben wir unter bestimmten Umständen an:
...
3) Rechteinhaber (z.B. Markeninhaber)
Wenn Sie Verkäufer sind, werden Ihr Name, Ihre E-Mail- und Postadresse auf Anfrage an Rechteinhaber im Rahmen des VeRI-Programms übermittelt, sofern ein Rechteinhaber unter den Voraussetzungen des VeRI-Programms versichert, dass eines Ihrer Angebote seine Rechte verletzt.
...
eBay hält sich dabei an die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Zustimmung hierzu haben Sie mit der Bestätigung der Datenschutzerklärung (Punkt 8.) gegeben.

was man als ebay Mitglied alles unterschrieben hat, merkt man erst wenns Ernst wird.
Loewe Connect ID 40 DR+ DVB-C, KDG CI+ 1.0
Denon AVR-X4000, DBT-3313UD, Technics SL-10, Logitech Harmony Touch
5.0: KEF XQ40, Quadral Chromium Style 10 Base & 30

dubdidu

unregistriert

24

Dienstag, 1. Dezember 2009, 14:38

Ist schon ärgerlich, wobei ich Loewe da aber tatsächlich nicht verstehen kann. Gewerbsmäßigen Handel aus irgendwelchen merkwürdigen Quellen haben sie anscheinend einen Riegel vorgeschoben... da war doch immer einer aus dem Nürnberger Raum Ecke Geiselwind. Das zu unterbinden finde ich absolut ok. Aber bei eBay Leute abzumahnen, weil Privatpersonen ihr Gerät mit einem Herstellerfoto verkaufen? Und nur weil die Fotos mal aus Publikations- und Marketinggründen gemacht wurden Urheberrechte daran durchzudrücken? Jeder Pressefutzi darf die Bilder runterladen und veröffentlichen, aber eine Privatpersonen bei Verkauf des Produktes nicht? Ist ja schließlich kein gefälschter TV mit Loewe Logo. Langsam aber sicher nervt mich dieser Verkomplizierung und Verklausulierung des Lebens. Selbst für Drehtüren müssen die Hersteller inzwischen 15 Seiten Haftungsausschlüsse mitliefern weil sie sonst verklagt werden können. Odermal einen Prospekt von Vodafone in der letzten Zeit in der Hand gehalten? Hatte ich gerade vor 4 Wochen, fett gedruckte kleine Preise aber mit so kleinen Nümmerchen "hintendran". Auf der Rückseite des Prospektes die HALBE Seite Kleingedrucktes mit Zahlen von 1-53. Gehts noch? Ok, ich schweife ab ;( Sorry 8o

RainerHH

Schüler

  • »RainerHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

25

Montag, 25. Januar 2010, 10:29

Zitat von »"Antwort von Loewe"«

Es ist richtig, dass die Anwaltskanzlei Mohr + Partner aus Kronach (nicht aus Hamburg) im Auftrag von Loewe die Nutzung von Loewe Bilddaten im Internet u. a. auf der Internet-Plattform Ebay prüft.
Loewe Connect ID 40 DR+ DVB-C, KDG CI+ 1.0
Denon AVR-X4000, DBT-3313UD, Technics SL-10, Logitech Harmony Touch
5.0: KEF XQ40, Quadral Chromium Style 10 Base & 30

26

Donnerstag, 28. Januar 2010, 17:46

Und das bedeutet jetzt letztlich was? Wurde eine Kostennote erstellt oder lässt Loewe die Angelegenheit damit auf sich beruhen?

RainerHH

Schüler

  • »RainerHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 28. Januar 2010, 22:42

Und das bedeutet jetzt letztlich was? Wurde eine Kostennote erstellt oder lässt Loewe die Angelegenheit damit auf sich beruhen?


das wüßte ich auch gerne, habe nochmal nachgefragt.
Aber z.Zt. dauern Loewes Antworten ewig....
Loewe Connect ID 40 DR+ DVB-C, KDG CI+ 1.0
Denon AVR-X4000, DBT-3313UD, Technics SL-10, Logitech Harmony Touch
5.0: KEF XQ40, Quadral Chromium Style 10 Base & 30

Wilder_Wein

Anfänger

Beiträge: 14

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

28

Samstag, 6. Februar 2010, 10:35

Mittlerweile ist das doch gang und gebe und wird mehr und mehr von den renomierten Herstellern gemacht.

Mich hat es da auch schon bei Marantz und Kef erwischt, meine Geräte waren neu und ich habe sie von privat verkauft.

Ich sehe da aber auch kein Problem. Wenn ich etwas von privat vermarkte, dann sollte ich sowieso immer eigene Fotos machen - warum muss ich da das Produktfoto des Herstellers verwenden? Ich kann den Kunden in meiner Auktion doch einfach auf die Homepage des Herstellers verweisen - natürlich ohne direkten Link.

Für den Hersteller ist es eine ziemlich schwierige Angelegenheit gut und böse zu unterscheiden. Klar, wenn ich ein 2 Jahre altes Gerät verkaufe, dann dürfte alles ziemlich klar sein - wobei ich als Käufer dann einfach erwarten muss, dass mir der Verkäufer original Fotos von den Geräten liefert.

Aber mittlerweile gibt es auch viele Händler, die mit X Usernamen arbeiten und ihre Geräte unter einem privaten Account vermarkten.

Da steht dann in der Auktion:

Verkaufe XY, erst 2 Wochen alt, umständehalber abzugeben - mit Rechnung und Garantie

So und da bekomme ich dann häufig Neuware - denn meist bleibt bei den Verkaufserlösen immer noch ein kleiner Gewinn hängen.

Das Gerät steckt noch in der original Verpackung, ein original Foto ist also nicht möglich, sonst müsste ich das Gerät auspacken.

Glaubt mir, ich kenne einige Händler, die auf diese Art und Weise massig andere Sachen wie Verstärker, CD Player etc verkaufen.

Ich sehe das also keinesfalls als angriff auch die Loewe Kundschaft.
Loewe Art SL 42 Full-HD+ 100 DR+

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 15. Juni 2011, 11:34

Ist hierbei jetzt eigentlich noch was rausgekommen?
Abmahnungen, weitere Kosten vom Anwalt etc.?

Compose_Freak

SUPER MODERATOR

Beiträge: 470

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 15. Juni 2011, 14:26

Mir ist mal selbiges passiert. Hab nur ne Abmahnung und Sperre des Angebots bekommen.
Also Auktionsende des Artikels. Nach dem ich die selbe Auktion mit eigenen Fotos reingestellt habe hat das auch gepasst!
Hatte da leider nicht an die Rechte der Fotos gedacht. :whistling:

Und da mich loewe kennt, und EBay meine Daten preisgegeben hat was sie ja machen müssen auch einen anruf von meinen ADler.

Kurz gesagt, man sollte vermeiden Originale Fotos von Loewe zu verwenden, dann gibt's auch kein Problem.

Gruß,CF
Panasonic TX-P 46 GW10 - Technisat Digit ISIO S- MacBook Pro 13 Zoll - iPad 2 64 GB 3G - iPhone 4 -Panasonic DMP-BD 35 - Harman Kardon AVR 435- KEF Q Serie - Apple TV (neue Version) - Loewe AIRSPEAKER BLACK

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 15. Juni 2011, 16:23

Bei mir stand zwar auch was von Bildrechten, aber ich bin mir nicht ganz sicher ob das alles war.
Informationen aus dem Produktblatt hatte ich auch noch übernommen. Wie stehts denn damit.

eBay hat mir übrigens geschrieben das sie keine Kontaktdaten herausgegeben haben.

Compose_Freak

SUPER MODERATOR

Beiträge: 470

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 16. Juni 2011, 06:47

Komisch nur, dass Loewe meinen Namen und Private Anschrift auf einmal hatten.
Von wegen keine Daten rausgegeben :thumbdown:

Bei Technischen Daten ist das was anderes.
Wichtig ist nur dass Du mit kopierten Fotos nichts verkaufen darfst bei EBay.
Panasonic TX-P 46 GW10 - Technisat Digit ISIO S- MacBook Pro 13 Zoll - iPad 2 64 GB 3G - iPhone 4 -Panasonic DMP-BD 35 - Harman Kardon AVR 435- KEF Q Serie - Apple TV (neue Version) - Loewe AIRSPEAKER BLACK

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 16. Juni 2011, 08:52

D.h. technische Daten darf man kopieren?

Compose_Freak

SUPER MODERATOR

Beiträge: 470

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 16. Juni 2011, 09:26

Ich wüsste nicht, dass nicht !!
Panasonic TX-P 46 GW10 - Technisat Digit ISIO S- MacBook Pro 13 Zoll - iPad 2 64 GB 3G - iPhone 4 -Panasonic DMP-BD 35 - Harman Kardon AVR 435- KEF Q Serie - Apple TV (neue Version) - Loewe AIRSPEAKER BLACK

siegi

Schüler

Beiträge: 88

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 16. Juni 2011, 15:38

Recht hin und her, also wenn mir das passiert wäre, ist Loewe für mich gestorben.
Ist doch hirnrissig von Loewe, seinen Kunden zu bestrafen, der mit einem Prospektbild (schön sauber, gestochen Scharf) den Alten verkaufen will, um dann einen neuen Loewe TV zu erwerben.
Darf ich denn auch den Prospekt, oder das Loewe Bild nicht in meinem Ascheimer entsorgen, neben faulen Äpfeln. Mache ich mich da auch strafbar, wenn Loewe einen Schnüffler da zum reinschauen hinschickt? Muß ich den Prospekt sauber gefaltet wieder zum Loewehändler hinbringen, ihr Loewe Hörigen?
Es gibt auch andere gute TV Hersteller, die bestimmt nicht hinterherschnüffeln mit Abmahnungen.
(Der Loewe EPG ist noch verbesserungsfähig).
Gruß
Siegi
Loewe Art 42 SL, Full HD+100, incl.DVB-S2 (Twin Tuner), DVB-T, Astra+Eutelsat
Loewe LCD Flat FL 38
MacroSystem DVC 3000, RAM-Speicher 2048 MB, DVB-S2, 2 TB-Festplatte, TvTv, Astra Eutelsat
Panasonic DMR-EX 98V mit DVB-T
Bose Cinemate GS
Siemens Gigaset M740AV
Fernbedienung ProntoPro

36

Donnerstag, 16. Juni 2011, 17:26

Recht hin und her, also wenn mir das passiert wäre, ist Loewe für mich gestorben.
Ist doch hirnrissig von Loewe, seinen Kunden zu bestrafen, der mit einem Prospektbild (schön sauber, gestochen Scharf) den Alten verkaufen will, um dann einen neuen Loewe TV zu erwerben.
Darf ich denn auch den Prospekt, oder das Loewe Bild nicht in meinem Ascheimer entsorgen, neben faulen Äpfeln. Mache ich mich da auch strafbar, wenn Loewe einen Schnüffler da zum reinschauen hinschickt? Muß ich den Prospekt sauber gefaltet wieder zum Loewehändler hinbringen, ihr Loewe Hörigen?
Was für ein erbärmlicher und zugleich wirklich hirnrissiger Vergleich :aua:

Jennerwein

Anfänger

Beiträge: 37

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 16. Juni 2011, 18:44

Ich finde es richtig von Loewe. Heutzutage wird nur noch geklaut und abgekupfert und kopiert, das kann es einfach nicht sein. Wenn ich ein Gerät verkaufen wollte, würde ich einfach Loewe fragen, ob ich ein Originalphoto verwenden darf.
Art SL 37 DR CI+ (DVB-C)

Counter:

Hits heute: 18 074 | Hits gestern: 29 059 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 11 701 759

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz